Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'fideuá'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

1 Ergebnis gefunden

  1. Eine Fideuá ist quasi eine Nudel-Alternative zur Paella und zwar zur Paella Marisco, also der Meeresfrüchte-Paella. Ihren Namen hat die Fieduá von den Nudeln bekommen. Aus dem valencianischem Wort fideuada, welches "Zusammensetzung von Nudeln" bedeutet bzw. einfach aus dem valencianischem Wort fideu (spanisch fideo), welches auf deutsch einfach Nudel heißt. Bei der Fideuá wird quasi der Reis durch die Nudeln ersetzt. Dabei handelt es sich um kurze, hohle Hartweizen-Nudeln. Hier könnt ihr nun die Zubereitung einer Fideuá sehen und mit den Zutaten auch ein Rezept dazu ableiten. Hier seht ihr groß die Zutaten für diese Fideuá. Dies sind Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch Sepia (Tintenfisch), Muscheln, Artischocken, Zitronen, pürierte Tomaten, Tinte der Sepia (Tintenfischtine) und Fischsoße. Zutaten der Fideuá Also erst einmal das gute Olivenöl in die Paella geben und heiß werden lassen. Olivenöl in der Paella Dann werden die Zwiebeln in der Paella angebraten. Zwiebeln zur Fideuá anbraten Dazu wird dann klein geschnittener Knoblauch gegeben und ebenso angebraten. Knoblauch zur Fideuá Dann werden die Artischocken dazu gegeben und ebenfalls ein wenig geröstet. Artischocken zur Fideuá Artischocken zur Fideuá anbraten Nun werden die pürierten Tomaten hinzugegeben. Tomaten zur Fideuá Jetzt wird die in würfeln geschnittene Sepia hinzugefügt. Tintenfisch zur Fideuá Sepia zur Fideuá Sepia zur Fideuá anbraten