Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'günstiger'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

4 Ergebnisse gefunden

  1. Ab heute ist das telefonieren und mobiles Internet-Surfen in Spanien und im EU-Ausland allgemein billiger geworden. Die so genannten Roaming-Gebühren müssen nun nun auf Druck der EU-Kommission, erneut gesenkt werden. Wer nun generell mit einem seinem EU-Mobilfunkvertrag in einem anderen EU-Land Urlaub macht udn dabei entweder Handy, Smartphone, Laptop, Notebook usw. benutzt, der zahlt nun deutlich weniger für Telefonate, das mobile Abrufen von Mails oder das Surfen im Internet über seinen Vertrag. Im konkreten heißt dies nun, dass man inklusive Steuer, höchstens 28,6 Cent pro Minute und für die Annahme eines Anrufs maximal 8,3 Cent zahlen muss. Dies lag früher bei 9,5 Cent pro Minute. Kostete die SMS früher im EU-Ausland noch 10,7 Cent, reduziert sich das nun auf 9,5 Cent. Wobei man für ankommende SMS, weiterhin nichts zahlt. Beim mobilen Surfen wurde das Megabyte Datenvolumen von 83,3 Cent auf maximal 53,5 Cent gesenkt. Anbieter dürfen natürlich unter dem von der EU geforderten maximalen Preis bleiben. Nur ob sie das machen, wird wohl weniger wahrscheinlich sein Insgesamt soll das telefonieren im EU-Ausland laut EU-Kommission, überall gleich teuer sein. Dazu ist auch für den Juli 2014, eine weitere Senkung der Preise angedacht.
  2. Gute Lage; neben Schulen, Arzt Praxis, Apotheke, Supermarkt, Bahnhof ... Frisch gestrichen, bereit sich zu bewegen. Küche mit Herd und Backofen, helle mit Bergaufsicht! 3 Schlafzimmer. Zwei Bäder praktisch neu. Großes Wohnung zimmer. Kanadisch Eichenparkett, must see! Flache hell und leicht zugänglich sein. Sehr günstig mit Gemeinschaft Pool, Parkplatz und Keller.
  3. MASmovil: Günstiger, mobiler Breitband Internetzugang in Spanien mit erlaubtem VoIP Vergleichen Sie diese Preise und Sie wissen, warum MASmovil die richtige Wahl ist! MAS Internet in Spanien mit unschlagbaren Gebühren von 0,03 € / MB, wenn Sie sich entscheiden, die Aufladung Ihrer MASmovil SIM-Karte automatisch durchzuführen. Klassische Prepaid-Variante für günstige 0,05 € / MB möglich – das ist immer noch der günstigste Preis für mobilen Internet-Zugang in Spanien! Sie können Ihr Mobiltelefon, Handy und Smartphone mit Ihrem günstigen MASmovil Handy-Karte für Spanien benutzen oder verbinden Sie es mit Ihrem Computer oder Laptop entweder per Kabel oder drahtlos per Bluetooth. Benutzen Sie Ihr Laptop, Notebook oder Netbook und nutzen Sie, falls Sie keinen UMTS-Stick besitzen, den kleinen und ungelockten, freien UMTS-HSDPA-USB-Stick MASinternet mit eingelegter MAS Mobil SIM-Karte und surfen Sie im Internet sofort los mit Geschwindigkeiten bis zu 7,2 MBit/s. MAS Internet mit entriegelt 3G USB Modem Stick Unlocked SIM HSDPA USB Modem 3.5G. High-Speed-Internetzugang mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit / s dank der Service – MÁSinternet von MÁSmovil. Können Sie sich bequem von überall aus (erfordert die Versorgung mit 3G oder GPRS) zu einem Preis von 3 Cent der MB mit dem Vertrag MASlibre. Das Paket kommt mit einem SIM-Lock deaktiviert USM-Stick-Modem Autoinstaller und eine einfache und intuitive Management-Software (auf Spanisch), dass wir Sie eine Verbindung zum Internet in nur zwei Schritten.
  4. Auch wenn viele schon von einem Rückgang oder gar dem Ende der Rezension sprechen, so leiden die Hoteliers in Spanien immer noch unter den Auswirkungen der Rezension. Wo in Mallorca zu dieser Spätsommerzeit die Hotels noch zu knapp 80 Prozent ausgelastet waren, erreichen nun viele nicht einmal eine Kapazität von 20 Prozent. Des einen Leid ist des anderen Freud, denn so sinken auch weiterhin sie Hotelpreise in Spanien. So günstig wie heute waren die Hotelpreise schon seit fünf Jahren nicht mehr. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Hotelpreise in Spanien um 16 Prozent und im Vergleich zum Vormonat sogar um 7 Prozent, was den Späturlauber nun zugute kommt und auch Anreize schafft, doch den Urlaub in Spanien zu verbringen. So sieht man nun Preise in greoßen Ferienorten wie Granada mit 73,- Euro und Valencia mit 80,- Euro, wobei manche Hotels in ihrer Not den großen Reiseveranstaltern auch Übernachtung mit Vollpension für 16,- bis 18,- Euro verkaufen.