Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'gran canaria'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

7 Ergebnisse gefunden

  1. 6 Filmemacher aus der ganzen Welt, wurden ausgesucht um Kurzfilme die Kanarischen Inseln zu drehen. 7 Filmemacher, 7 Inseln, 7 Geschichten. Filme zu La Palma, Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Gomera und El Hierro. TOWARDS THE SUN (Grand Canaria) Tenerife - Matty Brown El Hierro THIS IS FUERTEVENTURA The Lanzarote Effect A volcano in the sea (La Gomera) Frames of Life (La Palma)
  2. Als große, technische Errungenschaft, wurde der Zug, el tren vertebrado, angepriesen. Er wurde 1973 in Las Palmas de Gran Canaria aufgebaut. Warum auch immer, war er dann wohl doch nicht mehr so zweckdienlich und wurde nach nur zwei Jahren, 1975 demontiert. Gefahren wurde er wohl auch nur in den Jahren 1974 bis 1975. El tren vertebrado Fuente: Archivo Histórico No-Do RTVE http://www.youtube.com/watch?v=D5uZ7PJMek4 Es handelte wich dabei angeblich um eine Teststrecke und einer der Ingenieure war Goicoechea, welcher später den Zug Talgo entwickelte. Mal ganz im ernst, wer wusste überhaupt, dass es je diesen Zug je gab?
  3. Das kürzliche Unwetter auf den Kanaren, hat für zahlreiche Störungen im zivilen Leben der dortigen Bewohner gesorgt. Der Luftverkehr und Schiffsverkehr wurden Umgeleitet und auf den Inseln eingestellt. Der Sturm hat auf den kanarischen Inseln für zahlreiche Schäden gesorgt, aber vor allem die Überflutungen durch die Regenfälle, haben ihre Zeichen hinterlassen. Kein Wunder, bei fast 80 Liter pro Quadratmeter. Dazu kamen nahezu 4.000 Blitze in fast 6 Stunden. Canarias en un minuto (11 DICIEMBRE 2013)
  4. Gran Canaria entdecken

    Hallo zusammen! Im Juni war ich eine Woche auf Gran Canaria und hab selbst in der kurzen Zeit so einiges entdecken können auf der Insel. Da ich mich hier noch nicht so gut auskenne, weiß ich nicht, ob es schon einen Thread mit Tipps für Gran Canaria gibt. Hier jedenfalls ein paar Empfehlungen aus meinem Urlaub: 1. Tagesausflug Palmitos Park: Palmitos Park: El mejor parque zoolgico y botnico de las Islas Canarias Wer im Süden der Insel Urlaub macht, bestenfalls in Playa del Ingles oder Maspalomas, erreicht den Palmitos Park im bergigen Hinterland bereits mit einer kurzen Busfahrt (Linie 45) 2. Tagesausflug Puerto de Mogan: Die kleine Hafenstadt liegt im Süden von Gran Canaria in Richtung Westküste, wo Steilküsten vorherrschend sind. Umso schöner ist der Blick während der Busfahrt (Linie 30 mit Start in Maspalomas bzw. Playa del Ingles) und dann auch die Kulisse im Hafen selbst. Dass der Ort "Kleinvenedig" genannt wird, ist berechtigt. Außerdem befindet sich vor Ort die Attraktion Submarine Adventure (Mit einem U-Boot vor der Küste in bis zu 20 Meter Tiefe tauchen und dabei natürlich trocken bleiben ) 3. Tagesausflug Las Palmas: Bei einem Tagesausflug in die Inselhauptstadt Las Palmas empfehle ich, sich auf die sog. Altstadt (Vegueta) zu konzentrieren. Dort findet man die schönsten Bauten (Kathedrale, Theater Perez Galdoz, Kolumbus-Haus, etc.) und kann bei Bedarf auch über eine der bekanntesten Shoppingstraßen der Stadt schlendern.
  5. APTM. IN PLAYA DEL INGLES, 50qm in oberster Etage einer ruhigen Privatanlage mit Meerblick, gepfl. Garten und Pool Entf. Strand ca. 5 Min. Entf. Yumbo ca. 10 Min. Preis bis Sept.2010 Beleg. 1 Pers. 30 € /Ü jede weitere Pers. 5 € /Ü Endreinigung 50 € Ausstattung: komplett renoviert und neu modern möbliert. Subtrop. Pflanzen unterstreichen das nicht alltägliche Flair dieses Urlaubs-Zuhause 1 SZ für 2 Personen mit grossem Einbauschrank hinter Vollspiegelwand Wohnzimmer mit zusätzlicher Schlafgelegenheit für 2 Personen (1 weiteres Zustellbett möglich) und voll ausgestatteter Küche (Cerankochfeld, Kühlschrank mit grossem Gefrierfach, Mikrowelle/Grill, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Citruspresse,Toaster usw.) Sony-Plasma(SAT)-TV mit 108cm Diagonale mit internationalen Programmen - kostenlos Radio/CD-Player - kostenlos Essbereich mit weit zu öffnenden Schiebefenstern, mit Liegefläche zum relaxen. Badezimmer mit Wanne und Waschmaschine (Nutzung kostenlos) Erotisches Highlight: "Spielgarderobe ANDREAS" Safe - kostenlos INTERNETZUGANG im Aptm. optional Telefonanschluss Bettwäsche, Strand- u. Handtücher vorhanden Liegestühle am Pool - kostenlos kleines Haustier erlaubt Aufzug Keine Rezeption Kontakt: <Kontakt gerne über private Nachricht im Forum> SMS mit Handynummer an <Kontakt gerne über private Nachricht im Forum> wir melden uns umgehend Im Mom. ist das Aptm. noch frei: 26.Mai10 bis 09.Jun.10 31.Juli.10 bis 25.Aug.10 17.Nov.10 bis 07.Jan.11 ab 23.März11 Organisieren des Flughafentransfers möglich - pro Strecke € 25.- NachbarApartment in bei uns belegten Zeiten evtl. noch frei - bitte anfragen! Fotos auf Anfrage Bin gerne bereit bei der Flugsuche/buchung behilflich zu sein, da ich beste Beziehungen zu Reisebüro habe. Schreibe mir den gewünschten Abflughafen ( evtl. Ausweichflughafen) und Zeitraum. Du erhälst dann Angebote zum Preise vergleichen.
  6. Gran Canaria ist für viele der Inbegriff von Urlaub, Sonne und Strand. Auf Gran Canaria findet man die Stadt Las Palmas de Gran Canaria, welches nicht nur die größte Stadt der Kanarischen Inseln ist, sondern auch die Hauptstadt der spanischen Provinz Las Palmas. Auch wenn an vielen Orten der Tourismus seine Spuren hinterlassen hat, gibt es auch heute noch zahlreiche Orte, welche die vergangene Pracht dieser Stadt zeigen. Wer jedoch vollends in die Vergangenheit der Stadt abtauchen möchte, der ist auf die Hilfe von Bildern angewiesen, Fotografien der alten Stadt Las Palmas de Gran Canaria. Im folgendem Video kann man zahlreiche davon bewundern. fotos antiguas de las palmas http://www.youtube.com/watch?v=MYezOaXo9B8
  7. Der Fernsehsender Sat1 wollte sehen ob man in Reisebüros wirklich die günstigsten Preise und Reisen genannt bekommt. Darum hat der Sender einen kleinen Test gestartet und schickte ein Paar mit einem Kind als Tester in unterschiedliche Reisebüros. Sie holten dabei Angebote für Gran Canaria, Mallorca, die Türkei und Kreta ein. Was die Mitarbeiter bzw. Besitzer der jeweiligen Reisebüros nicht wussten, war das von draußen das ganze nicht nur mitgehört wurde, sondern von einem Reisepreis-Experten auch mit der Buchungssoftware gegen-kontrolliert wurde. Denn heutzutage benutzen die Reisebüros ein und die selbe Buchungssoftware was dann auch die Kontrolle erleichtert. Trotz der Bitte, das günstigste Angebot und die günstigsten Preise zu finden, waren hier Preisunterschiede von 700,- Euro bis 1000,- Euro nicht gerade selten und zwar immer zu ungunsten des Kunden. Da blätterte zum Beispiel eine Reisebüromitarbeiterin lieber zeitaufreibend in Katalogen als die Buchungssoftware zu bemühen und ein Reisebüro einer großen Kette konnte bzw durfte den günstigeren Preis nicht nennen, weil der günstigere Anbieter wohl zur Konkurrenz gehörte oder gar zu wenig Provision zum jeweiligen Angebot gab. Auch gerne wurde dann einfach gesagt, das günstigere Angebot gebe es nicht mehr, weil es schon ausgebucht sei. Dies waren fast immer Angaben, die nicht nur falsch waren sondern wissentlich falsch gemacht wurden. Bei einem auf Provision besierendem System dann auch kein Wunder. Daher sind Reisende und Urlauber bei ihrer Planung gut beraten, sich im Vorfeld generell schon einmal vorab über die Preise zu informieren und sollten sich dann auch vorab schon einmal in mehreren Reisebüros Preise und Angebote einholen.