Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'grundlagen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forums

  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Plauderecke
    • Informationen + Support
  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español

Calendars

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

Found 6 results

  1. Joaquin

    Natur

    Spanien ist wegen seinem sehr warmen Klima bekannt. Die Vorstellungen, die das Land umgeben, erzählen von einem sehr trockenen gar wüstenähnlichen Land. Dass dieses Bild sehr altertümlich und nicht zeitgenössisch ist, zeigen die vielen Nationalparks. Ein riesiger Reichtum an Flora und Fauna und verschiedenen Kimazonen zeugen von sehr unterschiedlich geprägten Naturräumen auf der iberischen Halbinsel. So ergibt sich durch die vielen Regentage in Galizien die Vorstellung als sei man in Irland. Viele Wälder und grüne Hügel prägen das dortige Bild. Die vielen hohen Berge in den Gebirgsketten Pyrenäen und der Sierra Nevada weisen sogar im Sommer noch Schnee auf ihren Spitzen auf. In den nördlichen Regionen wie Galizien und Asturien spricht man vom feuchten Spanien, in dem sogar Eichen wachsen. In den trockenen Gebieten gedeihen Palmen und in den wüstenähnlichen Gebieten wie in der Region Murcía trifft man eher auf karge Vegetation. Dazu kommt die verschiedene Höhenvegetation in den Bergen. In Andalusien und den vielen Inselgruppen geben die vielen Lagunen, Buchten, und Strände ein buntes Bild ab. Siehe auch: Naturparks
  2. Joaquin

    Einreisebestimmung

    Da Spanien zur Europäischen Union gehört reicht für den deutschen Staatsbürger ein Personalausweis bereits für die Einreise. Natürlich kann man auch mit dem Reispaß einreisen, sogar wenn der maximal seit einem Jahr abgelaufen ist. Deutsche Kinderpersonalausweise werden auch akzeptiert. Nach den Terroranschlägen in Madrid im Jahre 2004 wird vor dem Flugantritt wieder stärker kontrolliert. Die Zollbestimmungen sind innerhalb der EU sehr tolerant. So kann man fast alle Produkte mitnehmen, die in Spanien versteuert wurden. Die Mitnahmemenge des Eigenbedarfs von Tabak- und Spirituosenprodukten ist so hoch, dass man sich um die Menge keinen Kopf zu machen braucht. Wer in Spanien arbeiten und leben möchte, braucht eine Aufenthaltsgenehmigung. Bei Verbleib von mehr als drei Monaten auf spanischem Territorium ist diese notwendig. Wer mit seinen Haustieren in das Land einreisen will, muss sich davor informieren, ob er das überhaupt darf. Dabei sei auf die Homepage des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz verwiesen: bmelv.de.
  3. Joaquin

    Feuerlauf

    Der Feuerlauf heißt ursprünglich in Spanien correfoc. Wobei hier das Wort foc, sowohl im Katalanischen, als auch im Valenzianisschen für Feuer (spanisch fuego) steht. So wird auch der Feuerlauf sowohl in der venezianischen, als auch in der katalanischen Region praktiziert. Ablauf Der Feuerlauf wird von einer Gruppe Menschen geleitet die oft als Teufel verkleidet sind. Dabei dient diese Verkleidung auch dem Schutz vor den Funken der Feuerwerkskörper mit denen man dort hantiert. Die Vorführung ist ein dynamisches Event, mit vielen improvisierten Elementen, welches durch abgedunkelte Straßenzüge veranstaltet wird. Dabei werden die mitlaufenden Passanten als Element der Show mit einbezogen. Sie werden durch Funkenstrahlen geneckt und ebenso auch durch Tänze oder Sprünge durch Funken, mit in die Veranstaltung eingebunden. Die Aktionsgruppe bedient sich dazu der Pyrotechnik, mit welcher sie unter anderen Funken über das Publikum sprühen lässt und ebenso auch fahrende Gebilde und Figuren, welche mit entsprechender Pyrotechnik ausgestattet ist. Diese Kunst wird seit Jahren immer weiter ausgebaut und erfreut sich großer Beliebtheit bei der Bevölkerung Geschichte Den historischen Ursprung soll dieses Fest in einem beschriebenen Ball de diables (spanisch baile de diablos - Tanz der Teufel), aus dem zwölften Jahrundert in Katalonien haben. Aus diesem soll sich der aktuelle Feuerlauf entwickelt haben. Das Wort correfoc selbst, wird 1977 das erste mal erwähnt. Correfoc - Der Feuerlauf in Spanien Einzelnachweise Der Feuerlauf - Correfoc
  4. Joaquin

    Spanische Fliege

    Der Name Spanische Fliege steht für: Einen Käfer aus der Familie der Ölkäfer (Lytta vesicatoria, früher Cantharis vesicatoria). In Spanien sowohl unter seinem lateinischem Namen bekannt und cantárida, als auch unter mosca de España und mosca española. Ein Potenzmittel, welches aus den gleichnamigen Käfer hergestellt wird. Die spanische Fliege (Schwank), ist ein 1913 uraufgeführter Schwank von Arnold und Bach Die spanische Fliege (1931), ist ein deutscher Film von Georg Jacoby aus dem Jahr 1931 Die spanische Fliege (1955), ist ein deutscher Film von Carl Boese aus dem Jahr 1955 Spanish Flea ist ein Popsong, komponiert von Julius Wechter in den 1960ern und später mit Text von seiner Frau Cissy Wechter versehen
  5. Joaquin

    Naturparks

    Das Land Spanien besitzt 14 Nationalparks. Dabei sind allein 4 Nationalparks auf den kanarischen Inseln vorzufinden. Ein Nationalpark ist auf der Baleareninsel Cabrera und einer auf den atlantischen Inseln vor der Küste Galiziens. Acht Nationalparks befinden sich auf der iberischen Halbinsel. Sie unterscheiden sich in Flora und Fauna, Klimazone und Altitude. Die Picos de Europa im Norden des Landes, die Sierra Nevada im Südosten gelegen und die Nationalparks von Ordesa und den Aigüestortes i Estany de Sant Maurici in den Pyrenäen sind ökologische Systeme, die sich auf Gebirgsketten befinden. Der andalusische Nationalpark Doñana ist ein warmer Zufluchtsort für Zugvögel geworden und besticht durch seine unterschiedlichen Ökosysteme. Im sehr feuchten Gebiet Tablas de Daimiel gibt es sehr viele verschiedene Arten von Vögeln. Es soll bald noch ein weiterer Nationalpark dazukommen. Der Park Guadarrama befindet sich in dem iberischen Scheidegebirge. Mit ihm zusammen nimmt die Fläche aller Nationalparks etwa 1.300 km2 ein.
  6. Joaquin

    Klima

    Das Klima in Spanien variiert vom atlantischen Klima im Norden zum kontinentalen Klima im Zentrum des Landes bis hin zum subtropischen Klima im Süden. Verallgemeinert kann man von einer Zunahme der Temperatur und Abnahme der Regentage von Norden nach Süden sprechen. Im Nordwesten regnet es über das Jahr verteilt sehr häufig während in Andalusien an sehr vielen Tagen im Jahr die Sonne scheint. Im Zentrum des Landes in der Gegend um Madrid kann es im Sommer sehr heiß und trocken werden, während es im Winter Temperaturen wie in Deutschland erreichen kann. Auch das Tag/Nacht-Gefälle ist in dieser Region sehr stark. An der östlichen Mittelmeerküste sind die Sommer sehr heiß, aber es kann im Winter wie im Sommer häufig regnen. Die Winter dort sind mild. Im Süden Spaniens sowie auf den Balearen und Kanarischen Inseln sind die Sommer sehr lang. Auf den Inselgruppen werden sogar im Winter sommerliche Temperaturen erreicht. Im Süden Spaniens ist es fast das gesamte Jahr trocken.
×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum