Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'immobilie'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forums

  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Plauderecke
    • Informationen + Support
  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español

Calendars

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

Found 7 results

  1. Hallo zusammen, vorab möchte ich mich und meine Familie vorstellen, Wir, meine Frau und unsere beiden Kinder (2, 1) haben nach etlicher Zeit endlich eine schöne Finca gefunden, die uns mehr wie zusagt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten, verursacht durch die Maklerin, Sie behauptete und pries dies auch so in Ihrer Annonce an, das diese Finca legal sei. Irgendwann stellt sich jedoch heraus, daß die Finca lediglich mittels einer notariellen Altbauerklärung im Grundbuch eingetragen wurde. Das geschah im April 2021. Die Unterlagen liegen mir alle vor. Es wurde zu dieser Zeit ein Architekt beauftragt, den nahm alle relevanten Daten auf, der Antrag wurde beim Ajunamento gestellt, es kam zur notariellen Altbauurkunde, alles wurde im Kataster und im Grundbuch eingetragen. (Eine Legalisierung ist leider nicht mehr möglich, da 1. im Bj 1990 ohne Baugenehmigung und Bauabnahme gebaut wurde, 2. es nach heutigen Vorschriften auch nicht mehr möglich wäre diese Finca auf das "kleine" Grundstück zu bauen.) Da in 2021 erst dieser Eintrag erfolgte, würde ich sagen, kann ich ein eine Ahndung wegen Bauverstoß ausschließen?! Vor einer Abrissverfügung bin ich ebenfalls geschützt?! Da wir die Finca selbst bewohnen wollen, haben wir auch kein Problem in Sachen Ferienvermietung. Ebenfalls wollen wir das Gebäude nicht erweitern. (Das Grundstück befindet sich auch nicht im Naturschutzgebiet) Jetzt zu meinem eigentlichen Anliegen. Ich habe bereits viel VERSUCHT darüber Informationen im Internet, oder auch hier im Forum zu finden, aber so richtig beschrieben habe es nicht gefunden, im Gegenteil, es hat mich zum Teil noch mehr verunsichert. Zu lesen finde ich immer das jegliche Baumaßnahmen/ Umbaumaßnahmen/ Renovierungen dem Ajunamento mittels Bauantrag oder Erklärung mittzuteilen sind. (klar, um dafür Steuern zu kassieren) Aber was darf ich nun und was darf ich in meinem Fall nicht An/ Umbauen?! Geplant hatte ich in jedem Falle eine größere Photovoltaikanlage, ein neues Eingangstor, Malerarbeiten, Erneuerung des Bades und der Küche, später evtl. mal einen Pool. (Das ich am besten einen Anwalt damit beauftragen sollte, ist mir klar) Allerdings wurde bereits alles von meiner Bank (BancaMarch) weitestgehend geprüft. Mir ist lediglich nicht ganz klar, was ich bei einem Eingetragenen Bestandsschutz darf und was nicht. Vielen lieben Dank vorab für eure Informationen.
  2. Zum Frühling im eigenen Haus in Spanien!Genalguacil – Kunst und Natur in AndalusienDieses kleine und feine Künstlerhaus in einem der schönsten weißen Dörfer Andalusiens steht zum Verkauf.Komplett möbliert und ausgestattet.Fläche 46 m2 (construídos), als Maisonette (EG + 1.OG), aufstockbar (Terrasse).Anschauen – kaufen – einziehen!Im grünen Hinterland von Marbella und Gibraltar, 11 Luftkilometer und 33 Straßenkilometer vom Mittelmeer entfernt, auf ca. 450 m Höhe gelegen, bietet dieses 500-Seelen-Dorf den idealen Zweitwohnsitz z.B. für Kreativberufler, Künstler oder Schriftsteller. Das Dorf ist von zeitgenössischer Kunst durchdrungen, dank der Freilicht-Skulpturen und des MAC – Museum für Zeitgenössische Kunst, eine Referenz in der hispanischen Kunstwelt!Ihre seriöse und mit Ihrem Namen und Kontaktdaten versehene Anfrage wird gerne beantwortet, ein 35-seitiges Exposé mit mehr Fotos und Detailangaben steht auf Nachfrage per PDF zur Verfügung.Hinweis: Zum Kauf einer Immobilie in Spanien benötigen Sie ein spanisches Bankkonto und die Ausländerregistriernummer, den N.I.E.Verkauf von privat, Sie sparen sich die Maklerprovision.Das Haus ist im Kataster registriert (escriturada), alle Papiere sind aktuell und vorhanden.
  3. Möchtet ihr lernen, euch in Alltagssituationen auf Spanisch zu verständigen? Möchtet ihr eure vorhandenen Spanischkenntnisse festigen und ausbauen? SPANISCHLEBEN bereitet nach dem Motto „learning by doing“ darauf vor, sich in Alltagssituationen und beim Verhandeln (z.B. bei der Anmietung oder dem Kauf einer Immobilie) auf Spanisch sicher zu fühlen. Morgens erwerbt ihr Kenntnisse, die ihr nachmittags während eines Aktivitätenpogramms mit spanischen Dialogpartnern praktiziert. Dabei knüpft ihr Kontakte mit Spaniern aus verschiedenen Branchen, trefft deutsche Einwanderer und erlebt El Puerto de Santa María an der wunderschönen Costa de la Luz in Andalusien.
  4. Moin Moin Mir ist klar, dass ich das letztendlich mit den Banken in D und ES besprechen muss - aber so ein Forum ist ja dafür da Erfahrungen auszutauschen - deswegen frag ich vorher schon mal Und zwar haben wir deutsche Riester Bausparverträge, als wir sie abgeschlossen haben gab es noch das LBS Casa Europa Programm welches die Finanzierung in Spanien wesentlich erleichtert hätte - jetzt wo wir in den Bereich kommen, dass wir dort wirklich kaufen wollen, gibt es das natürlich nicht mehr. Unser LBS Berater sagte uns jetzt also: "Es ist kein Problem mit Ihren Bausparverträgen in Spanien zu finanzieren - sie müssen dafür nur eine deutsche Immobilie als Sicherheit hinterlegen." Nun - ich dürfte bestimmt, aber werde bestimmt nicht das Haus meiner Eltern oder Großeltern dafür benutzen - insofern scheidet ein deutscher Kredit also aus. Was dann bleibt sind unsere Guthaben (man muss ja kein Darlehen abschließen um das Geld des Bausparvertrages zu bekommen). Nun die Frage (mit fiktiven Zahlen). Ist es möglich in Spanien ein 100.000€ Haus zu kaufen wenn man 40.000€ Eigenkapital mitbringt - also den Kredit mit dem Objekt selbst als Sicherheit bei einer spanischen Bank zu erhalten? Das Riester Programm von Deutschland steht dem nicht im Wege - der EU sei dank. Und auf diversen spanischen Makler Seiten habe ich nur gelesen, dass es möglich ist bis zu 70% des Objekt Wertes direkt zu beleihen für den Kredit - gilt das aber auch für (noch) Deutsche? Gruß Lenny
  5. Hallo zusammen, hat jemand eine Empfehlung für einen guten Immobilienmakler der im Einzugsgebiet Denia aktiv ist? Was ich bisher kennengelernt habe entspricht so nicht meinen Vorstellungen. Triviale Fragen konnten nicht beantwortet werden. Man bekommt als Auskunft: "Wir müssen uns erkundigen und rufen zurück". Naja, ich warte teilweise schon Wochen auf Rückrufe oder E-Mails. Beispiel einer unbeantworteten Frage: Hat die Immobilie einen Anschluss an das öffentliche Kanalnetz? :eek: Ich habe mir mittlerweile eine Checkliste unter Zuhilfenahme von "Baufred's Vorschlägen erstellt (Immobilienerwerb 'Checkliste vor Kauf' #1). Alle bisher bekannte Makler wäre eine Übermittlung dieser Liste unzumutbar, weil Sie meines Erachtens damit überfordert sind. Voraussetzung ist, der Makler sollte deutsch oder englisch sprechen. Saludos Bruno
  6. Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen, zur dauerhaften Langzeitvermietung anbieten oder kurzzeitig an Urlaubsgäste vermieten? Sie sind Privatperson oder Immobilienmakler und suchen nach einer günstigen, aber effektiven Werbemöglichkeit? Dann können Sie sich bei uns Ihre eigene Werbefläche/Webvisitenkarte günstig mieten, auf der Sie Ihre Immobilie ausführlich inkl. Fotos darstellen und - falls vorhanden - eine Verlinkung zu Ihrer eigenen Website hinzufügen können. Auch haben Sie die Möglichkeit den Link Ihre angemietete Webvisitenkarte innerhalb des Mietzeitraumes für Werbezwecke zu verwenden. Wir selbst bewerben unsere Anzeigenplattform in vielen europäischen Ländern u.a. in Deutschland, Österreich, der Schweiz und und und. Sie schicken uns Ihre Unterlagen und wir machen den Rest - also erledigen die Arbeit für Sie -. Detaillierte INFOS unter Euroimmo - Valerius-Web, Immobilien in ganz Europa
  7. EXISTENZ FÜR TENERIFFA AUSWANDERER Puerto de la Cruz, frequentierte Einkaufspassage in guter Zentrumslage. Ladenlokal, ca. 33 qm + Terrasse. Grosse Fensterfront, renoviert, vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Tasación über € 60.000, wg. Auswanderung VKpreis NUR € 35.000, auch Mietkauf mgl. Bitte nur ernsthafte Interessenten!
×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum