Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'jahre'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

6 Ergebnisse gefunden

  1. Ein alter Film über den Festzug "Christus vom Meer" (Cristo del Mar) in Benicarló, zum dreihundertsten Jahrestag der Stadt. Cristo del Mar (1940) - 300 aniversario http://www.youtube.com/watch?v=Bi0UEqn7CaQ Evtl. aber auch nur für mich selbst interessant, weil ich die Veränderungen hier so deutlich sehe
  2. wir sind hanne und rüdiger aus mecklenburg. vor 11 jahren haben wir das erste mal urlaub in andalusien gemacht und uns sofort darin verliebt. 3 monate später sind wir umgezogen. Hanne ist vielseitig ausgebildete masseurin und fand sofort einen kundenstamm, den sie zum teil noch heute betreut. da ich 5 berufe erlernt bzw. studiert hatte, war ich mir auch sicher in spanien noch etwas passendes zu finden. bald arbeitete ich als lehrer mit erwachsenen schülern, die ich in verschieden maltechniken und plastischem gestalten unterrichtete. nun bin ich im ruhestand und kümmere mich nur noch um meine vielen hobbys. ich holte den restbestand meines in deutschland bei meinen kindern zurückgelassenen vogelparks nach andalusien. nun sind meine eulen, papageien und anderen gefiederten freude auch ausgewandert. mein kleiner vogelgarten macht nicht nur arbeit, sondern auch freude. viele keramik-, holz-und steinfiguren schmücken inzwischen unseren garten, das ist ein zweites hobby. es macht mir auch spass, interessierten kursteilnehmern das gestalten einer figur beizubringen. dazu noch ein wenig sport in meinem kleinen fitnessstudio (kraftsport war auch ein hobby) und das leben ist im andalusischen klima perfekt.
  3. Alle Jahre wieder….

    Eigentlich wollte ich Euch diese Meldung ins erste Fensterchen unseres Adventskalenders schreiben. Doch dann habe ich etwas Besseres gefunden. Daher landet diese Meldung (das einzige was pünktlich landet) in den spanischen Nachrichten hier im Treff. Wollt Ihr über Weihnachten vielleicht ein paar Tage nach Spanien fliegen? Hm…überlegt Euch genau, was Ihr tut, denn… Die Fluggesellschaft Iberia gibt bekannt, dass Spanien-Reisende sich vor Weihnachten auf Streiks einstellen müssen. Wenige Tage vor Weihnachten könnte ein Streik den spanischen Luftverkehr durcheinanderbringen. Der Grund dafür sind mögliche Proteste gegen den geplanten Stellenabbau bei Iberia. Flüge würden wohl nicht nur bei dieser Airline ausfallen. Mehr? Guckst Du hier: http://www.spiegel.de/reise/aktuell/spanien-reisende-muessen-kurz-vor-weihnachten-mit-streiks-rechnen-a-869697.html
  4. In Spanien sind "nur" sechs Atomkraftwerke in Betrieb, doch so ganz schafft es Spanien nicht, sich von diesen Energielieferanten zu trennen. Sicherlich auch ein Wirken der Krise in Spanien, dass man sich nun für eine Laufzeitverlängerung des ältesten Atomkraftwerkes um fünf Jahre entschieden hat. Das Kernkraftwerk Santa María de Garoña in der Provonz Burgos besteht aus einem Siedewasserreaktor und wurde 1971 in Betrieb genommen. Somit ist der Reaktortyp baugleichen Reaktortyp wie der Unglücksreaktor Fukushima in Japan. Eigentlich sollte es nächstes Jahr, am 1. April 2013 abgeschaltet werden, doch nun wurde dessen Laufzeitverlängerung beschlossen, welcher auch die Aufsichtsbehörde für Atomsicherheit zugestimmte. Man begründet dies natürlich damit, dass man auf diese Energiequelle angewiesen sei. Dies natürlich entgegen den Wunsch der Umweltorganisationen, welche schon lange die Abschaltung dieses AKWs fordern.
  5. Die 85-jährige 18. Herzogin von Alba gehört zu den skurrilsten und gleichzeitig wohl prominentesten Adligen in Spanien. Sie ist nicht nur reich an Adelstiteln, sondern vor allem auch an Geld. Nun will sie zum dritten mal heiraten und zwar den 25 Jahre jüngeren Beamten Alfonso Díez, welcher bei der Staatlichen Sozialversicherung angestellt ist. Damit nun niemand auf die Idee kommt, hier würde nur aus Geld geheiratet, will sie vor der Hochzeit ihr Vermögen unter ihren Kindern aufteilen. Hiermit will sie vor allem ihre Kinder beruhigen, welche gegen diese Ehe sind. Sogar der spanische König Juan Carlos hat die Herzogin vor dieser Hochzeit abgeraten und überhaupt ist hier vorab schon oft das Wort Erbschleicher gefallen. Durch diese Aufteilung ihres Vermögens zu Lebzeiten, erhalten die Erben eine Garantie, dass der zukünftige Ehemann Alfonso Díez ihnen das Erbe nicht streitig machen kann bzw. wird. Immerhin wird das Vermögen der Herzogin auf bis zu 3,5 Milliarden Euro geschätzt. In ihrem Alter geht es der Herzogin wohl sowieso weniger um Geld, als um ihre Liebe und die Harmonie zu ihren Kindern. Mit diesem Schritt will sie die Kinder milde stimmen und somit den Seegen für die Hochzeit bekommen. Der Ehemann selbst hat offiziell auf jegliche finanzielle Ansprüche verzichtet. Na, wenn das nicht Liebe ist?
  6. Montag, 11. August 2008 In Spanien steht das Wort Chupa Chup stellvertretend für Lutscher bzw. Lollipop, ähnlich wie in Deutschland das Wort Tempo für Taschentuch. Seit meiner Kindheit kenne ich Chupa Chups aus Spanien und war sehr erstaunt, wie lange es doch gedauert hat, bis diese Marke hier in Deutschland Fuß fasste und umso erstaunter, wie schnell es dann doch ging. Die Firma Chupa Chups wurde 1958 vom Spanier Enric Bernat gegründet. Bernat übergab 1991 seinem Sohn Javier die Firma. 1994 wurde zudem die Tochterfirma Smint gegründet. Nachdem schon seit 2005 eine Allianz bestand, wurden 2006 die Mehrheitsanteile für rund 400 Millionen Euro an die italienisch-niederländische Gruppe Perfetti van Melle verkauft. Der Hauptsitz von Chupa Chups, bleib jedoch weiterhin in Barcelona bestehen. Die Marktgröße veranschaulichen die Zahlen aus dem Jahre 2003. In diesem Jahr verkaufte Chupa Chups vier Milliarden Lutscher in 150 Ländern mit 2000 Angestellten, 500 Millionen Euro Umsatz, davon 90% im Ausland. Das Logo der Firma Chupa Chups, wurde vom weltweit bekannten, spanischen Künstler und Surrealist Salvador Dalí entworfen. Dieses Jahr wird die Marke Chupa Chups 50 Jahre alt und dazu kann man auf ihrere Webseite einen sehr gelungenen Flashfilm sehen, der für die 50 Jahre, eine komplette Zeitreise in der Art von Yellow Submarine zeigt. Eine unbedingte Empfehlung.