Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'jesusbildskandal'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

1 Ergebnis gefunden

  1. Jesusbild-Skandal in der Stadt Borja

    Es gibt zwei Möglichkeiten, wie man verfahren kann, wenn man Misst gebaut hat. Die eine ist, es mit allen Mitteln zu vertuschen. Die andere ist es, in aller Offenheit dazu zu stehen. Letztere scheint sich zumindest im Jesusbild-Skandal der Stadt Borja, bezahlt zu machen. Die Rentnerin Cecilia Giménez und wohl mehr schlecht als rechte Laien-Malerin, versuchte unerlaubt ein rund 102 Jahre altes Jesus-Bild in der lokalen Kirche zu restaurieren. Der Versuch schlug gelinde gesagt Fehl und so wurde aus dem Freskos mit dem Titel "Ecce Homo" des lokalen Künstlers Elias García Martínez ein eher einfaches Monchichi-Männchen. Diese misslungene Restauration geht nun aber ihren medialen Weg durchs Fernsehen, in aller Welt und das Internet. Resultat ist nun, dass die Kirche Iglesia del Santuario de Misercordia, einen unerwarteten Zustrom von Reisenden verbucht, welche sich das neue erschaffene Bild anschauen wollen. Auch wird das neue Bild nun allerorten vermarktet. Der Hype um das Bild geht nun so weit, dass Fans des neuen Abbildes sich zusammengeschlossen haben und in einer Online-Petition gegen die Pläne der Stadt angehen wollen, das Originalbild in einer Restauration wieder herzustellen.