Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kaffee'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

6 Ergebnisse gefunden

  1. Joaquin

    Café con hielo

    Ein café con hielo (im Raum Valencia auch café del tiempo genannt) ist ein Kaltgetränk, bei dem ein Espresso bzw. café sólo wie üblich zubereitet und dann in ein Glas mit Eiswürfeln geschüttet wird. Dieser wird dann dort verrührt, wodurch das Kaffee-Kaltgetränk entsteht. Der Espresso wird zuvor nach Bedarf mit Zucker gesüßt wird, wobei man hier im Blick haben muss, dass der Espresso durch das Eis gestreckt und die Süße durch die Kälte abgeschwächt wird. Unterschied zum Eiskaffee Ein "café con hielo" entspricht in seiner Bedeutung einem spanisches Eiskaffee. Aber anders als bei einem typischem Eiskaffee wie man es in Deutschland kennt, werden hier Eiswürfel verwendet und kein Speiseeis. Dies kann Deutschsprachige verwirren, da es in der spanischen Sprache jeweils eigene Wörter für Speiseeis (spanisch helado) und gefrorenem Wasser (spanisch hielo) gibt und diese nicht wie im Deutschen, gemeinsam mit dem einzelnen Wort "Eis" beschrieben werden. Einzelnachweise Café con hielo - Der spanische Eiskaffee
  2. Joaquin

    Kaffee

    Der Kaffee ist in Spanien eines der beliebtesten Getränke und wird in zahlreichen Formen angeboten und getrunken. Eine besonders beliebte Röstart des Kaffees in Spanien ist der café torrefacto. Hierbei wird beim Rosten, dem Kaffee Zucker beigemischt und dieser dadurch karamellisiert. Klassische Kaffeerezepte in Spanien Café natural Café sólo Caffè-crema oder Espresso Café cortado – Ein Espresso mit einem Schuss Milch oder Milchschaum Café con leche – Milchkaffee, meistens zur Hälfte café, zur Hälfte Milch (oft aufgeschäumt) Café americano oder café largo – Filterkaffee, manchmal auch ein mit Wasser verlängerter Café so´o Café con hielo oder Café con tiempo – Zum Kaffee wird ein Trinkglas mit Eiswürfeln serviert, über die nach dem Zuckern der Kaffee gegeben wird. Carajillo – mit einem Schuss Likör, Brandy (Cognac) oder Rum. Zubereitung: Zucker wird im Glas mit dem Alkohol verrührt, angezündet und mit starkem Kaffee (Espresso) aufgegossen. Als Dekoration werden Kaffeebohnen und ein Stück Zitronenschale ins Glas gegeben. Café al ron Café Bombón – Aus der Region Castellón de la Plana – gezuckerte Kondensmilch (leche condensada) wird mit Espresso aufgegossen und in einem kleinen Glas serviert. Auf den Kanarischen Inseln wird eine Variante des Café Bombón unter dem Namen "Café Proprio" zubereitet, wobei die etwas größere Portion „leche condensada“ mit einem „Café Largo“, einem verlängerten Espresso aufgefüllt wird. Azúcar oder café torrefacto – Espresso aus Kaffeebohnen, die bei der Röstung leicht kandiert wurden Barraquito – Spezialität auf den Kanareninseln Teneriffa, La Palma und La Gomera, wird in einem Glas serviert und besteht aus drei Schichten: Kondensmilch, Espresso mit einem Schuss Likör oder Tía María und einem Stück Zitronenschale und aufgeschäumter Milch, die noch mit etwas Zimt bestreut wird. Frappé
  3. Immer mehr Bars und Cafés in Spanien machen mit und ihre Kunden bezahlen Kaffee, Frühstück oder ein Essen für unbekannte Bedürftige "Einen Milchkaffee und zwei ausstehende Kaffees bitte", bestellt Inmaculada Peréz im Madrider Café Comercial den Trunk, ohne den sie nicht in den Tag starten kann. Die Spanierin arbeitet als Verkäuferin in einem Geschäft nahe der Glorieta de Bilbao, wo sich das Comercial in der Hauptstadt befindet. Mit zwei "ausstehenden Kaffees" (cafés pendientes), lädt sie mit ihrer Bestellung zugleich zwei unbekannte Menschen zu einem Kaffee ein, die ihn gerne einen trinken möchten, aber kein Geld zum Bezahlen haben. http://www.heise.de/tp/artikel/39/39280/1.html Habt ihr schon Bars und Cafés gesehen, die das machen? Ich finde das eine super Sache! Ergänzung: Auf http://cafespendientes.es/ sind die Lokale verzeichnet, die bei der Aktion mitmachen. Es freut mich zu sehen, dass in "meiner" Gegend auch einige dabei sind.
  4. Wir planen wieder ein Treffen in diesem Sommer 2013 im Raum Valencia. Entstanden ist vor einigen Jahren eine Gruppe von Menschen mit Deutschen Wurzeln im Raum Valencia, die sich mehr oder weniger privat und in Grüppchen trifft. Der Sinn dieser Gruppe ist der menschliche und soziale Kontakt hier in der Region um Valencia. Gerne können noch neue Leute dazu kommen. Wir freuen uns auch über KINDER, die dabei sind. Einige Mütter würden gerne in den Austausch gehen, über,.. wie erziehe ich zweisprachig, welche Lieder und deutsche Kinderspiele kennt Ihr und wie stärke ich beide Wurzel... die Deutschen UND die Spanischen. Treffen wird im Raum Valencia sein, auf einer sehr großen Terrasse bei einer Bar, hier bei uns im Ort, mit Spielplatz und viel Auslauf. Genauer Zeitraum steht noch nicht fest.. wir sind in der Planung. Natürlich dürfen ihr Euch auch melden wenn ihr keine Kinder habt, wir selber sind auch schon im reifen Alter und finden es immer schön neue Leute kennen zu lernen. Wer lust auf neue Kontakt im Raum Valencia hat , kann sich gerne bei mir melden...! Saludos ..:spanien2:
  5. Spanien ist ein Land des Kaffees... und ich liebe diese bittere/süße/ köstliche Getränk.....! Es ist Sommer und für mich gibt es jetzt nichts schöneres, als in der Eisdiele zu sitzen und einen " Blanco y negro " zu löffeln...! Ein Kaffeegranizado mit einem speziellen Eis...nicht nur Vanille, sondern mit Zitronenschale und Zimt abgeschmeckt. Dafür fahre ich echt einige Kilometer... wenn er gut ist...! Und wie genießt Ihr Euren Kaffee...?!
  6. Trinke sehr gerne in Spanien einen kleinen " Cafe solo " oder auch cortado. Was mir in den ganzen Jahren aber aufgefallen ist, sind nicht die Erhöhungen für diesen sondern das selbst auf Flughäfen und Veranstaltungen immer noch moderate Preise verlangt werden. Wenn ich auf einem deutschen Flughafen einen Kaffee trinken möchte, sträuben sich mir die Haare ob der Preise. Da bezahlt man locker das drei-bis vierfache gegenüber einem normalen Ausschank. Ist der " Cafe " Preis in Spanien eigentlich mehr politischer Natur? Nach dem Motto zu teuer dann gibts eine Revolte?