Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kinder'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

33 Ergebnisse gefunden

  1. Wir haben eine grosse Finca, abseits von Tourismus. Einen grossen Garten und Anbau. Zum Abschalten total geeignet, wer einmal selbst tätig werden mag darf sich hier auch austoben.
  2. Hallo möchte mal meine Anzeige erneuern.Habe ein Ferienhaus in Calpe Spanien Costa Blanca.Mit 2 Schlafzimmern Küche und Außenküche.Pool,Wlan,Spülmaschine,Waschmaschine.Kinder und Hundefreundlich.Auch Babybett vorhanden.viele infos bei ferienhausmietede casa claudia .eine Auszeichnung haben wir bei tripadvisor bekommen.
  3. Kennt jemand typisch, spanische Kinderspiele, die es so in Deutschland nicht gibt? Also keine Spiele die nur dem Namen nach anders sind, so wie Blinde Kuh und La gallina ciega. Gerne auch keine all zu leichten Abwandlungen, sondern eher doch sehr eigen und irgendwie typisch spanisch oder auch aus dem südamerikanisch-spanischen Gefilden. Also ein Spiel, was man so typischerweise in Deutschland nicht kennt.
  4. Finde das tolle Wetter super, aber vor Allem fand ich's schön, daß die Menschen dort so locker sind, habe niemanden getroffen, der irgendwie schlecht drauf war, das ist in D leider ganz anders....
  5. Muttertag und Vatertag in Spanien

    Der Muttertag gilt der Mutter und ist ein Zeichen der Ehrerbietung, Liebe und des Respektes. Selbiges natürlich auch für den Vatertag. Zumindest würde man dies mal so aus dem Bauch heraus interpretieren. Wenn man die Geschichte dahinter aber mal genauer betrachtet, wird zumindest in Teilen auch klar, warum Muttertag und Vatertag in Deutschland und in Spanien, so überhaupt nicht zusammen fallen. Ein Umstand, der es mir als ein in Deutschland lebender Spanier, dessen Eltern aber in Spanien wohnen, etwas schwierig macht diese Termine in Einklang zu bringen und sie dann überhaupt einhalten zu können. Nehmen wir uns also des Muttertages an. Dieser fällt in Deutschland auf den zweiten Sonntag im Mai. Dieser ist so nicht gesetzlich verankert und beruht auf Übereinkünften von Wirtschaftsverbänden. Besonders stark vertreten sind dabei die Floristenverbände, für die der Muttertag eine ähnlich gute Einnahmequelle wie der Valentinstag ist. Dieser Termin führt wiederum dazu, dass der Muttertag auf den Pfingstsonntag fallen kann, so dass der Einzelhandel wegen einiger Länderregelungen zu den Ladenöffnungszeiten nicht ganz damit einverstanden war und es dann zu Streitereien kam. Egal wie, bei so viel wirtschaftlichen Interessen wird einem das Gefühl der Liebe zur Mutter, doch ein wenig madig gemacht, oder? In Spanien fällt der Muttertag (Día de la Madre) auf den 1. Sonntag im Mai. Dieser wurde im Jahr 1965 vom 8. Dezember, auf das heutige Datum verlegt. Der 8 Dezember hat einen religiösen Hintergrund, denn für die Katholiken stellt dieser Tag, den Tag der unbefleckten Empfängnis dar und ist daher das Fest zu Ehren der Jungfrau Maria und Mutter von Jesus Christus. Der Vatertag ist ebenso wie der Muttertag, in Deutschland kein gesetzlicher Feiertag. Dieser hat reinen religiösen Hintergrund und ist eigentlich der Männer- bzw. Herrentag. Abgeleitet wurde er vom Tag des Herrn (Christi) und wird an Christi Himmelfahrt begangen. Das aus dem religiösem Tag dann das Herrentagfeiern, bzw. der Vatertag wurde, mit reichlich Alkoholgenuss und so, wollen wir hier nicht näher erläutern. In Spanien liegt der Vatertag (Día del Padre) auf dem 19. März. Dies hat auch wieder einen religiösen Hintergrund, denn es ist der Tag von San Jose (Josef von Nazaret und Ziehvater von Jesus Christus). Im übrigen wird der Vatertag in Spanien auf keinen Fall so wie in Deutschland gefeiert, wenn er überhaupt mal als solcher wahr genommen wird. In jedem Fall sollte man sich was den Muttertag und den Vatertag angeht, gut informieren wenn man sie nur aus einem Land gewohnt ist, diese aber in dem anderen feiern, bzw. den Eltern dort gratulieren will. Wenn man in Deutschland lebt, dann ist man oft zu spät dran mit dem Gratulieren
  6. Eine Mascletá kriegen nur echte Pyrotechniker hin und Kinder Wo die Pyrotechniker auf viele Böller, Feuerwerkskörper und ausgefeilter Technik angewiesen sind, begnügen sich die Kinder mit alten Flaschen und Pfeifen. Wo bei einer echten Mascletá das Geländer abgesperrt werden muss, Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen Pflicht sind, machen die Kinder ihre Mascletá einfach auf dem Schulgebäude und jeder darf gefahrlos zusehen. Und eines muss ich sagen, wenn man es nicht selber sieht, es hört sich schon sehr nach dem Original an und vor allem so viel günstiger Mascletà Fallas 2016
  7. Die Zeiten in denen uns Epidemien im Ausland kalt lassen könnten, sind genauso vorbei, wie die von unseren Regierungen mit Waffen versorgten Regionen. Die Welt ist vernetzter als es viele es wahr haben wollen und das macht sich nun auch beim Zika-Virus bemerkbar. Der vor allem in Brasilien wütende Zika-Virus hat Europa erreicht, auch Deutschland und Spanien. Nicht das er einheimisch wäre, aber er wurde von Reisenden aus Südamerika importiert. Die offiziellen Zahlen fallen noch gering aus, aber es sind auch nur öffentliche Zahlen die sich auf gemeldete Fälle stützen. Gefährlich ist der Virus in der Regel nicht, außer man ist schwanger. Dann kann sich dies kritisch auf das Wachstum des Kindes auswirken. Bekannt ist, dass als Folge das Kind einen zu kleinen Kopf entwickeln kann, was mit einer Fehlbildung des Gehirnes einhergeht. Dies ist nun auch das kritische an der ersten spanischen Zika-Infizierten in Spanien (Katalonien), denn sie ist die erste schwangere Frau in Europa mit einem solchen Virus. Diesen hat sie sich die 41-Jähirge, bei einem Aufenthalt in Kolumbien eingefangen und noch ist nicht klar, ob der Virus an das Ungeborene weitergeben wurde. Der Patientin selbst fehlt es soweit an nichts und man kümmert sich aufmerksam um sie und den Fötus. Primer caso de una embarazada afectada por el virus Zika en España Hier in Europa liegt die Zahl der importierten Fälle, noch im überschaubaren Dutzend, wogegen Brasilien eine Million Fälle meldet. Dort soll der Virus vor allem durch die Tigermücke übertragen werden, die sich so langsam auch in Europa heimisch fühlt. Aber auch durch Sex, soll die Infektion übertragbar sein.
  8. Wenn man sich an Hilflosen, Schwächeren, Schutzbedürftigen vergreift und ihnen Gewalt antut, dann ist das sicherlich nicht in Ordnung. Und gerade wenn sich die Gewalt und der Missbrauch gegen Kinder und Babys richten und die sexuellen Vergehen an Kindern in Form von Kinderpornographie veröffentlicht werden, ist dies umso verabscheuungswürdiger und erschreckender. In Spanien hatte man nun ein Jahr lang einen Kinderpornographie-Ring beobachtet, bevor man nun erfolgreich zuschlug. Hierbei hat die spanische Polizei einen landesweiten Ring zerschlagen und 81 Personen festgenommen. 300 Beamte hatten bei der landesweiten Razzia 80 Wohnungen durchsucht und dabei 58 Computer, 68 USB-Sticks, vier Tablets, 195 CDs und DVDs sowie 18 Handys und 25 Speicherkarten gesichert. Hauptsächlich fanden die Razzien und Festnahmen in Madrid und Barcelona statt. Aber auch auf den Kanarischen Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Valencia und Sevilla, gab es Festnahmen. Auf den Medien wurden unter anderem Bildern und Videos von Kindern gezeigt, die mehrheitlich aus Südamerika und Südostasien stammen, aber auch aus Osteuropa. Dabei seien einige der im Internet von den Verdächtigen gezeigten/geteilten Bildern, extrem hart und sadistisch gewesen. So seien unter andere auch gefesselte Babys gezeigt worden. Die festgenommenen Pädophilen stammen aus allen Gesellschaftsschichten, von denen es sowohl verheiratete wie auch ledige gab, aber auch Minderjährige seien darunter gewesen.
  9. Das Lied heißt "Mi Carta a los Reyes Magos" und die Interpretin hört auf den Namen Indara. Diese Aufnahme endstand bei "Onda Azul Radio" und was man da so hört ist angesichts dieses kleinen und so zierlichen Mädchen, schon beachtlich. Carta a los Reyes Magos cantada por una Niña | Indara "Mi Carta a los Reyes Magos" PS: Video wurde entfernt. Hier nun, hoffentlich von jemanden der die Rechte daran hat.
  10. Neben den werden bei den fiestas patronales in Benicarló, auch moderne Tänze gezeigt und vorgeführt. Baile Popular nennt man dies dort und dabei versucht sich auch der Nachwuchs an den modernen Tänzen. Die Kinder tanzen nicht immer perfekt, aber trotzdem immer wieder gerne gesehen. Hauptsache die Kinder haben Spaß an der Vorführung und auch dem Publikum gefällt es. Tanzaufführung in Spanien von Kindern zu Sum 41 - Stil Waiting Tanzaufführung in Spanien von Kindern zu Alesha Dixon - The Boy Does Nothing Tanzaufführung in Spanien von Kindern zu David Civera - El Rey Del Dancing
  11. Die Tomatenschlacht, Tomatina, kennt sicher schon jeder. Wettbewerbe bei denen Essen im Spiel ist, sind manchen ein Dorn im Auge. An dieser Stelle möchte ich einen anderen Wettbewerb mit einem Nahrungsmittel vorstellen, bei dem das Nahrungsmittel sicher auch nach dem Wettkampf, weiter verwendet werden kann, den Hinterschinkenweitwurf (Lanzamiento de Jamón). Vor Jahren hatte ich diesen Wettbewerb in Baneicarló das erste mal gesehen. Ein deutscher Bekannter war dabei, welcher sich angesichts dieses absurden Idee und Umsetzung, sehr lachen musste. Damals noch recht einfach und wenig beachtet, scheint diese Veranstaltung doch immer mehr zu wachsen. Die Umsetzung und Idee dahinter, ist recht einfach. Man nimmt einen Hinterschinken, der zum einen relativ unhandlich ist, aber wegen des ihn umgebenden Fettgewebes, zusätzlich auch sehr glitschig. Das macht es natürlich recht schwer, diesen ordentlich weit zu werfen. Auf der anderen Seite ist es recht praktisch, denn der Schinken wird auf einem normalen, gepflasterten geworfen und so kann man anhand des Fettfleckes auf dem Boden, genau die Distanz messen. Es gibt jedoch anderswo, auch andere Formen des Lancamiento de Jamón, wo der Schinken noch umhüllt ist, gewisse Tonnen/Container getroffen werden müssen usw. Also geschützt ist dieser Sport nicht und ein strenges Reglement gibt es hier ebenso wenig. Das Ganze ist in Benicarló, ein Wettbewerb für Kinder und Jugendliche. Im Prinzip kostet es nichts und die Beteiligten haben ihren Spaß an der Sache. Hinterschinken Weitwurf in Spanien - Lanzamiento de Jamón
  12. Gigantes y cabezudos, dass sind zum einen die Gigantes (Riesen), große Figuren welche als Paare auftreten und von Menschen getragen werde, welche dann zur Musik tanzen. Die Cabezudos (Großköpfe) dagegen sind Masken für den Kopf, welche den Träger erscheinen lassen, als hätte er einen sehr großen Kopf. Diese verteilen in der Hauptsache Süßigkeiten an die Kinder und um die geht es hier eigentlich. Ich kenne nicht den Ursprung dieser Tradition aber für Kinder ist das etwas ganz besonderes. Alleine aus ihrer Perspektive verschieben sich hier die Dimensionen extrem und diese schon so recht großen Figuren, wirken dann noch um ein vielfaches größer. Da sie aber zusammen als Paar, Riese und Riesin tanzen, wird ihnen der Schrecken genommen und selbst die teilweise merkwürdig oder gar schaurig aussehenden Großköpfe sind beliebt, da sie Süßigkeiten an die Kinder verteilen. Für Kinder sind daher die Gigantes y Cabezudos etwas ganz besonderes und so ist diese Veranstaltung gut mit Eltern besucht, welche ihre Kinder dort hin bringen. Ganz fantastisch und wer Kinder hat, sollte sie unbedingt zu den Gigantes y Cabezudos mitnehmen. Evtl. erst einmal ein wenig aus der Entfernung schauen lassen, wenn sie es noch nicht kennen, um ihnen die Angst vor diesen Figuren zu nehmen. Dann aber kann man sich langsam dem ganzen nähern, damit die Kinder die lebendig gewordenen Reisen von nahen bestaunen können und auch ein paar Süßigkeit abbekommen In Benicarló schmückt ein Riesenpaar den Eingang des Rathauses und ich habe sie ansonsten auch nur alleine als Riesen tanzen sehen. Zu diesen feistas patronales, kamen jedoch noch weitere Riesenpaare aus der Region hinzu, was ein größerer Spaß für die Kinder und auch den anderen Zuschauern war. Im ersten Video sieht man nur die Reisen, wie sie paarweise tanzen. Kurz ist dann auch noch eine tanzende Kuh zu sehen. Riesen und Giganten beim Tanzen - Gigantes y Cabezudos in Spanien Im folgendem Video kann man nun auch die Cabezudos sehen, ebenfalls wie die Musikgruppen, welche die jeweiligen Gruppen begleiten. Auch hier kann man bei einigen Musikgruppen sehen, wie selbst kleinste Kinder dort mit trommeln und das ganze überhaupt recht familiär aufgebaut ist. Mittendrin sieht man auch zwei halbgroße Figuren mit sehr langen Armen und die tanzenden Kuh. Am Ende sieht man auch noch ein paar neckische Cabezudos, welche die Zuschauer sogar mit Wasser besprühen Gigantes y Cabezudos - Die Riesen und Großköpfe Nun ein paar Bilder zu den Gigantes y Cabezudos. http://www.spanien-treff.de/gallery/image/6967-könig-und-königin-als-riesenpaar-gigantes-y-cabezudos/ Hier befindet sich ein Riesenpaar auf dem Weg zum Tanzen. Hier kann man einige der Riesen nebeneinander sehen. http://www.spanien-treff.de/gallery/image/6961-mehrere-riesenpaare-gigantes-y-cabezudos/ Hier kann man die Musiker und Träger der Figuren sehen. http://www.spanien-treff.de/gallery/image/6968-riesenpaare-gigantes-y-cabezudos/ http://www.spanien-treff.de/gallery/image/6969-musiker-hinter-den-riesen-gigantes-y-cabezudos/
  13. Da hat die Polizei sicherlich nicht schlecht gestaunt. Ausgerechnet ein Dieb überführt einen Päderasten in der andalusischen Stadt Jaén. Bei seinem Beutezug während des Einbruchs in einer Wohnung, entwendete er unter anderem auch eine Videokamera samt Videobändern. Was er dann darauf sehe konnte, gefiel ihm überhaupt nicht. Das Videomaterial enthielt kinderpornografische Aufnahmen mit Jungen zwischen 10 und 16 Jahren. Das gesamte Videomaterial legte er unter ein Auto in der Stadt, mit samt einem Zettel, auf dem die Adresse des Bestohlenen lag. Nach einem anonymen Anruf des Diebes, ging die Polizei dem Hinweis nach und entdeckte dort die Fundsache. Auf dem Papier fand sich auch der folgende, maschinell erstellte Text vom Dieb: "Zu meinem Unglück sind diese Bänder in meine Hände gefallen und ich fühle mich verpflichtet, sie zu übergeben, damit Sie Ihre Arbeit machen und diesen Hurensohn für den Rest seines Lebens ins Gefängnis stecken.“ Kurz darauf nahm die Polizei den 64-jährigen Päderasten fest, welcher seine Taten auch sofort gestand. Bei den Päderasten handelt es sich um einen Hallenfußballtrainer, welcher sich durch seine Arbeit das Vertrauen der Junge erworben hatte. Zuerst hatte er sich mit ihnen Pornos angeschaut, dann zur Masturbation animiert und am Ende an den über 13-Jährigen vergangen. Bis zum Diebstahl, hatte keiner der Jungen, seinen Eltern davon erzählt.
  14. Hallo, Mein Ehemann und ich haben eine kleine Deutsche Spielgruppe im Zentrum von Valencia eroeffnet mit dem Ziel die Deutsche Sprache und Kultur an ein-, zwei- und mehrsprachige Kinder zu vermitteln. Wir sind beide Paedagogen und unterrichten seit September an einer Britischen Schule in Valencia. Wir betreuen und unterrichten zur Zeit Kinder im Alter von 4-8 Jahren; ab Januar nehmen wir wegen grosser Nachfrage auch Kinder ab 2 1/2 auf und teilen diese in alters- und entwicklungsgerechte Gruppen ein. Unser paedagogisches Programm findet samstags von 10:30 bis 13:00 statt, wird vielfaeltig gestaltet und beeinhaltet altersgerechte Lernspiele, Tanz und Theater, Geschichten, Musik und Bastelarbeiten, sowie kulturelle Feste. Unsere Deutsche Spielgruppe ist die erste und einzige in Valencia und wird von qualifizierten Paedagogen und Muttersprachlern geleitet. Fuer weitere Infos und einem kostenlosen "Schnupper Morgen" meldet euch bei: Tim und Janina Deutsche Spielgruppe Valencia - Charing Cross Formación c/ Martínez Cubells 6 46002 Valencia <Kontakt gerne per privater Nachricht im Forum> flyerplaygroup2.pdf
  15. Blick über den Trachtenzug

    Vom Album Ofrena de Flors in Benicarló

    La ofrenda de flores (Ofrena de Flors) bei den Fallas von Benicarló. Hier sieht man wie der Trachtenzug zur immer vollständiger, mit Blumen beschmückten Virgen de los Desamparados (Mare de Déu dels Desemparats) zieht.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  16. Kinder in traditionellen, spanischen Trachten

    Vom Album Ofrena de Flors in Benicarló

    La ofrenda de flores (Ofrena de Flors) bei den Fallas von Benicarló: Kinder mit traditionellen, spanischen Trachten.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  17. Ein Baby in traditioneller, spanischer Tracht

    Vom Album Ofrena de Flors in Benicarló

    La ofrenda de flores (Ofrena de Flors) bei den Fallas von Benicarló: Ein Baby und ein Kinder mit traditionellen, spanischen Trachten.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  18. Kinder in traditiionellen, spanischen Trachten

    Vom Album Ofrena de Flors in Benicarló

    La ofrenda de flores (Ofrena de Flors) bei den Fallas von Benicarló: Kinder mit traditionellen, spanischen Trachten.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  19. Kinder in traditionellen, spanischen Trachten

    Vom Album Ofrena de Flors in Benicarló

    La ofrenda de flores (Ofrena de Flors) bei den Fallas von Benicarló: Kinder mit traditionellen, spanischen Trachten.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  20. Man bekommt nun immer mehr den Eindruck, dass sich Spanien in einer Rückwärtzspirale befindet. Der derzeitigen Regierung unter Ministerpräsident Mariano Rajoy, schient das aktuelle Abtreibungsgesetz zu liberal zu sein und man möchte das aktuelle Gesetz nicht nur rückwirkend wieder herstellen, sondern wohl sogar noch verschärfen. Damit möchte Rajoy ein Wahlversprechen seiner Partei, aus den Parlamentswahlen im November 2011 einlösen. Hierdurch will er seine Position durch seiner rechten und auch erzkatholischen Wählerschaft, bei den kommenden Europa-Wahlen im Mai 2014 sichern. Nur noch vergewaltigte Frauen könnte dann einen legalen Schwangerschaftsabbruch durchführen dürfen. Bei Anzeichen einer Missbildung des Kindes, wäre dies nur noch in bestimmten Fällen möglich. Der Fötus darf dann nur noch bei einer diagnostizierten Fehlbildung abgetrieben werden. Die Folgen solcher Gesetzgebungen sind indes dramatisch. Wer es sich leisten kann, wird sowieso ins Ausland reisen und dort eine Abtreibung vornehmen, aber die überwiegende Mehrheit von Frauen, wird durch ein solches Gesetz in die Illegalität getrieben. Solch illegale Abtreibungen bergen aber zahlreiche Gefahren für die Schwangere Frau, bis hin zum Tod. Man könnte natürlich sagen, dass wenn ein Staat sich bei einer solch harten Gesetzgebung auch nach der Geburt die volle Verantwortung für solche Kinder übernehmen würde, wäre die durchaus noch ein Argument. Aber im Ernst, Spanien schafft es ja nicht einmal, sich um die jetzige Jugend zu kümmern und ihnen ein adequades Ausbildungs- und Arbeitsleben zu ermöglichen. So aber steht nur eine populistische Entscheidung an und wenn man ganz gemein wäre, könnte man sogar behaupten, dass man sich hier eine Schar an ungebildeten Menschen und billigen Arbeitskräften heranziehen möchte.
  21. Neu in Valencia!

    Ich bin eine 29 jaehrige Kindheitspaedagogin aus Kiel und im August mit meinem Mann und unserem Hund nach Valencia (El Carmen) ausgewandert, nachdem wir fuer einige Jahre in England und Aegypten gelebt und gearbeitet haben. Wir sind beide Lehrer; ich unterrichte an einer Britischen Schule in La Cañada und mein Mann ist Englischlehrer an einer Sprachschule. Wir wuerden uns ueber neue Freunde in Valencia freuen und hoffen durch das Forum darauf zu stossen. Durch Anfragen von Spanischen, Englischen und Deutschen Familien, haben wir uns entschlossen naechsten Sommer einen Deutschen Kindergarten zu eroeffnen. Bis zur Eroeffnung des Kindergartens, moechten wir eine Deutsche Samstagsschule/Spielgruppe fuer Kinder ab zwei Jahren im Zentrum von Valencia anbieten und die Deutsche Sprache und Kultur an ein-, zwei- oder mehrsprachige Kinder vermitteln. Die Unterrichtsstunden werden ab Januar jeden Samstag innerhalb des Schuljahres stattfinden und altersgerechte Lernspiele, Geschichten, Lieder und Bastelarbeiten, sowie kulturelle Feste beinhalten. Falls Interesse besteht, koennt ihr euch gern bei mir melden. Fuer Deutsche Eltern bieten wir gleichzeitig einen Spanischkurs mit einer qualifizierten Muttersprachlerin und Spanischlehrerin an.
  22. Was bislang eine These war, erhärtet jetzt eine Studie des Max-Planck-Instituts Rostock. Mit steigender Arbeitslosigkeit sinkt die Geburtenrate in Europa. Am deutlichsten betroffen ist Spanien. http://www.stern.de/wirtschaft/news/neue-studie-die-wirtschaftskrise-frisst-ihre-kinder-2036248.html#utm_source=standard&utm_medium=rss-feed&utm_campaign=alle
  23. Andalusiens Kinder müssen hungern!

    Spanien ist schön, ja? Ja! Zumindest für die, die ihre Augen vor dem Elend verschließen. Bleiben die Schulen im Sommer geöffnet? Landesregierung von Andalusien baut Lebensmittel - Netzwerk aus http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=11938&url=andalusien-schulen-im-sommer-offen-fuer-lebensmittel-netzwerk
  24. NEUES ALLGEMEINES THEMA .... soziale KONTAKTE in Spanien ! :spanien2: *************************************************** ....z. b. Mütter suchen andere Mütter zum Austausch, Gruppen, Sport, soziale Clubs, Sängerverein, Karten spielen, ...Flohmarkt, Trödelmarkt, Bücherkisten Tausch, Ostern- Weihnachts TREFFEN, Backen und Kochen , Häkel-Klub und Hunde Vereine, Kinder und Erziehung... und vieles Mehr! Hier war im Forum die Frage nach neuen Foren -Themen.. somit möchte ich ein Neues, Thema eröffnen mit ... SOZIALEN KONTAKTEN IN SPANIERN ....! - - - Aktualisiert - - - Suchen ... im Raum Valencia ... Kartenspieler.. für Doppelkopf.. ! ************************************************ unsere Kinder haben uns auf den Geschmack gebracht zu diesem normalen Kartenspiel braucht man 4 Personen, Karten und Buch haben wir zu Weihnachten von ihnen bekommen und natürlich haben wir schon einige Male einen echt lustigen Abend mit diesem sehr interessanten Spiel erlebt, es ist recht interessant, vor allem, weil man immer mit jemande anderes spielt, die Partner finden sich bei jeder Runde neu und es gibt so was wie ein Fuchs und viele interessanten Varianten...! Also , wer hier im Raum lust auf einen Karten Abend hat, kann sich bei uns melden..Spielort könnte variabel sein... !
  25. Firma <Fehlende Relevanz zum Thema Spanien> sucht Personal für Kindergärten in Deutschland. Wenn Sie gute Deutschkenntnisse haben und gerne mit Kindern arbeiten, würden wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf in Format Europass freuen. Gehalt 2000-2500 Euro Brutto im Monat. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum