Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lahm'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

5 Ergebnisse gefunden

  1. Die Folgen von intensiver Landwirtschaft werden immer deutlicher. Die EU sieht in Andalusien den Agrarproduzenten für Nordeuropa. Ganzjährig sollen Erdbeeren, Tomaten etc. bezahlbar zu Verfügung stehen. Brüssel subventioniert seit Jahren mit vielen Milliarden Euro diesen Industriesektor und hofft damit auch die Arbeitslosigkeit in Andalusien einzudämmen. http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=13139&url=mures-grundwasser-verseucht-jaen-andalusien#sthash.GeOfHU4X.dpuf
  2. Als ob die Situation nicht schon schlimm genug wäre... jetzt kommt auch noch der grosse Regen :nerven: [h=1]Circulación complicada en Madrid con nuevos paros en el Metro y los autobuses urbanos 26.10.2012[/h]Jornada complicada para circular por la capital este viernes, en la que los trabajadores del Metro y de la Empresa Municipal de Transportes (EMT), que opera los autobuses urbanos, celebran la quinta jornada de paros parciales para protestar por la rebaja salarial, el incumplimiento del convenio y la subida de las tarifas a los usuario. Esto, unido a las lluvias de las primeras horas de la mañana, ha provocado largas retenciones en diferentes carreteras de entrada a la capital, que se han visto agravadas por varios accidentes. hier weiterlesen... http://www.rtve.es/noticias/20121026/dificil-jornada-madrid-nuevos-paros-metro-empresa-autobuses-urbanos/571723.shtml
  3. Trojan.Encoder Virus: So entfernen Sie den Computervirus - Computer - Bild.de
  4. Wenn in Deutschland die Gewerkschaften zum Streik aufrufen, dann wirkt das in den Augen von Franzosen, Italiener und auch Spaniern eher bürokratisch, verhalten, geordnet und sehr zurückhaltend. In Spanien haben nun die Fluglotsen einen Streik hingelegt, wie man ihn in Deutschland wohl kaum sehen würde. Schon im Vorfeld hat es hier Reibungspunkte zwischen den Gewerkschaften und den Sparmaßnahmen des Staates und ein paar kleiner Ausfälle gegeben. Nun aber meldeten sich fast alle zivilen Fluglotsen um 17.00 Uhr auf einmal krank, gingen nach Hause und legten damit fast den kompletten spanischen Flugraum lahm, worauf die Flughäfen von Madrid, Barcelona, Mallorca, Menorca, Ibiza und auf den Kanarischen Inseln geschlossen werden mussten. Natürlich wirkte sich das auch auf die deutschen Fluglinien aus, wie Lufthansa und Air Berlin, welche durch den Streik die Flughäfen in Spanien nicht anfliegen konnten und daher einige Flüge streichen mussten. Der spanische Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero, reagierte auf diesen Streik mit dem Einsatz des Militärs. Er veranlasste wie schon einmal, die spanischen Streitkräfte die Flugkontrolle über dem gesamten Staatsgebiet sicherzustellen. Die staatlichen Flughafenbehörde AENA sagt, dass ca. 70 Prozent der Fluglotsen ihre Arbeit niedergelegt haben. Andere Quellen, wie wohl die der Gewerkschaft USCA, sprechen sogar von 90 Prozent. Da der Streik mit einem verlängertem Wochenende in Spanien, gewollt zusammentrag (Montag und Mittwoch sind frei Tage), hatten in etwa vier Millionen Spanier für das lange Wochenende Flüge gebucht. So waren sich die Fluglotsen sicher, ihre Anliegen medienwirksam und einer breiten Bevölkerung, vorzuführen. Einen derartigen, unangekündigten Streik in dieser Größenordnung, kann ich mir in Deutschland so ganz und gar nicht vorstellen.
  5. Nachdem Mitte dieser Woche ein Sturm über die Balearen-Inseln tobte, fiel in der Folge auf Mallorca und Menorca flächendeckend der Strom aus, womit über eine halbe Millionen Einwohner im Dunkeln sitzen mußte. Die Stromversorgung konnte erst nach über vier Stunden wieder hergestellt werden. Es ist davon auszugehen, dass die Ursache ein Blitzeinschlag im Umspannwerk in Alcudia auf Mallorca war.