Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mexiko'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

5 Ergebnisse gefunden

  1. Der Boléro von Ravel ist ein Klassiker in der Musik und hat nun in Mexiko eine passende Umsetzung gefunden. Aufgrund seines sich steigernden Ablaufes ist es geradezu prädestiniert für einen Flashmop. So Unscheinbar und klein kommt es daher, bis dann am Ende das komplette Orchester spielt. Und ein solcher, musikalischer Flashmop fand in Mexiko, im Zentrum von Toluca statt. Dort spielte das Orchester Filarmónica de Toluca diesen schönen, alten Klassiker. Flash Mob Orquesta Filarmónica de Toluca, Bolero de Ravel Aber solche musikalischen Flashmops gibt es erfreulicherweise überall auf der Welt und sind eine wirklich sehr schöne Bereicherung. Pulling Strings Mariachi Flashmob! Ein weiteres Highlight dieser Flashmops fand in Deutschland statt. Da spielte das WDR Rundfunkorchester die Titelmelodie von Star Wars. Mal etwas wirklich schönes, was mit unseren Rundfunkgebühren gemacht wird Star Wars Flashmob in Cologne / Germany | WDR Rundfunkorchester | ARD
  2. Das Lied "La Cucaracha" kennt man hierzulande als heiteres, spanisches Lied, doch die wenigsten vermuten dahinter einen politisch motiviertes Lied. Ursprünglich war es ein einfaches Volkslied im Stiel Corrido, doch während der mexikanischen Revolution wurden Zeilen und Strophen so umgedichtet, dass daraus am Ende das mexikanische Revolutionslied heraus kam. So hieß früher unter anderem die erste Strophe: La cucaracha, la cucaracha, Ya no puede caminar; Porque no tiene, porque le falta la patita principal / una pata para andar Bis hierhin ein recht harmloses Lied. Zur Zeiten der Revolution änderte man dann die letzte Zeile ab, so das daraus die folgende Strophe wurde: La cucaracha, la cucaracha, Ya no puede caminar; Porque no tiene, porque le falta Marihuana que fumar. LA CUCARACHA REVOLUCIÓN MEXICANA Aber warum sollte nun eine Küchenschabe nicht mehr gehen können, weil sie kein Marihuana zum Rauchen hat? Dies war eine Anspielung an General Victoriano Huerta, welchen man wegen seines Alkohol- und Drogenkonsums auch die Küchenschabe, la cucaracha, nannte. Dieser konnte angeblich ohne die Droge Marihuana, keinen Schritt mehr tun. Aber es gibt noch zahlreiche andere Interpretationen, worauf sich das Lied so beziehen kann und auch zahlreiche unterschiedliche Anspielungen in den unterschiedlichen Textzeilen. La cucaracha, la cucaracha Ya no puede caminar Porque le falta Porque no tiene marihuana pa fumar La cucaracha, la cucaracha Ya no puede caminar Porque le falta Porque no tiene La patita principal La cucaracha contenta Tiene ganas sin parar Aunque le falta una pata Nunca deja de bailar La cucaracha contenta Tiene ganas sin parar Aunque le falta una pata Nunca deja de bailar La cucaracha, la cucaracha Ya no puede caminar Porque le falta Porque no tiene marihuana pa fumar LA CUCARACHA - CANCIÓN POPULAR REVOLUCIONARIA
  3. In der mexikanischen Touristen Stadt Acapulco, wurden sechs spanische Frauen vergewaltigt. Mexiko ist durchaus als Land mit hohem Gewaltpotential bekannt. Der Drogenkrieg und bewaffnete und Banden sind hier allgegenwärtig. Doch Massenvergewaltigungen sind etwas neues im Repertoire, mexikanischer Verbrecher. Dabei überfielen fünf bewaffnete und vermummte Männer eine 14-köpfige Reisegruppe. In dem dortigen Bungalow fesselten die Täter anschließend sieben Männer und eine mexikanische Frau mit Kabeln. Anschließend vergewaltigten die Verbrecher die verbleibenden sechs spanischen Frauen. Zudem haben sie die Touristen auch noch ausgeraubt, was in dieser Konstellation ein eher unübliches Vorgehen ist. Daher mutmaßt man noch über das Motiv der Täter. Der Bürgermeister von Acapulco, Luis Walton Aburto ist wohl nicht gerade ein Mann, der seine Worte gut wählen kann, denn er versuchte diesen "Zwischenfall" mit den folgenden Worten herunterspielen: "Was passiert ist, ist sehr bedauerlich, aber gut, so was passiert überall auf der Welt." Bisher fehlt von den Tätern, jegliche Spur.
  4. Schuldenkrise der Eurozone Thema der Beratungen Die Finanzminister der führenden Industrie- und Schwellenländer (G-20) sind am Sonntag in Mexiko zu zweitägigen Beratungen über die Entwicklung der Weltwirtschaft zusammengekommen. An dem Treffen nimmt auch Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) teil. Dagegen lässt sich US-Finanzminister Timothy Geithner kurz vor der Präsidentschaftswahl in den USA vertreten. Bei den Beratungen dürften die Finanzprobleme in der Eurozone, etwa in Griechenland und Spanien, eine wichtige Rolle spielen. Mehr unter: http://de.nachrichten.yahoo.com/treffen-g-20-staaten-mexiko-begonnen-013956555.html
  5. Sonntag, 26. April 2009 Im internationalen Flug- und Reiseverkehr herrscht Alarmbereitschaft wegen der Grippeepidemie in Mexiko welche dort bisher fast 70 Todesopfer gefordert hat. Mittlerweile werden rund 1000 Menschen in Krankenhäusern behandelt und alle Schulen und Universitäten wurden bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. Alle Großveranstaltungen in der Hauptstadt Mexiko-Stadt wurden abgesagt und selbst Fußballspiele werden ohne Zuschauer ausgetragen. Das in Mexiko grassierende, gefährliches Grippevirus hat die internationalen Gesundheitsbehörden alarmiert und laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Infektion das Potenzial zu einer Pandemie zu werden. So wird die Grippe auf der WHO-Pandemie-Alarm-Skala, welche von 1 bis 6 reicht, mittlerweile mit einer 3 bewertet. Die spezielle Schweinegrippe (Virus A/H1N1) zeigt durch ihre Ausbreitung bei der nun auch zahlreiche Opfer in den USA angesteckt worden, dass diese Grippe auch von Mensch zu Mensch übertragen wird. So prüfen nun Infektionsexperten die derzeitige Lage auf deren Empfehlung hin Reise- oder Handelsbeschränkungen eintreten könnten. Dabei wurde die Grippe bisher von der WHO als Gesundheitsnotfall eingestuft. Besorgniserregend ist, dass bei dieser Infektion auch bisher jungen und gesunden Erwachsenen durch den Virus infiziert wurden. Selbst für Fachleute ist die Art der Ansteckung bisher ein Rätsel. Durch den internationalen Flugverkehr kann sich die Grippe leicht über den gesamten Globus verteilen. Und Europa scheint schon davon betroffen zu sein, denn schon in England wurde mittlerweile eine Flugzeug-Crew behandelt. Auch Deutschland bereitet sich mittlerweile auf die neue Schweinegrippe vor.