Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'minuten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

2 Ergebnisse gefunden

  1. Ich finde der Mann hat eine begnadete Stimme - das richtige für mich nach diesem arbeitsreichen Tag.
  2. Sprit-Kette Gulf führt flächendeckend Gebühr für Reifenluftdruck ein 22.02.2012, 10:58 Uhr "Haste mal 'nen Euro für die Luft?" Diese Frage stellen sich immer mehr Autofahrer vorrangig an ostdeutschen Tankstellen. Denn nachdem astronomische Preise für den Sprit die Gemüter seit Monaten erhitzen, hat die Kette Gulf nun auch die Luft als Einnahmequelle entdeckt. An ihren rund 60 Tankstellen vor allem in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stellt der Konzern derzeit Luftdruckautomaten auf. Fünf Minuten Reifenluft kosten einen Euro. Kunden fühlen sich abgezockt Gulf ist die erste Kette, die flächendeckend ihre Tankstellen mit den Automaten ausrüstet. Die Luftnummer ausbaden müssen vor allem die Tankstellenpächter. Denn die trifft nach der Spritwut nun auch die Luftwut der Autofahrer. "Unsere Kunden sind richtig sauer und beschweren sich teilweise sehr lautstark", sagt etwa eine Pächterin aus dem Vogtland. Vor allem Stammkunden reagierten erbost, weil sie sich "von uns abgezockt" fühlen, sagt die Frau. Neu ist die Masche indes nicht. Nach Angaben des ADAC gab es im vergangenen Jahr an rund 200 der insgesamt 15.000 Tankstellen in Deutschland Reifenluft nur noch gegen Bares - mit zunehmender Tendenz. Die Einführung der Automaten sieht der Automobilclub sehr skeptisch. ADAC hat Bedenken Sollte sich die Luftdruckgebühr durchsetzen, könnte das zu einem echten Sicherheitsrisiko werden, sagt Falk Forhoff, Sprecher des ADAC Sachsen. "Der Reifendruck muss regelmäßig kontrolliert werden. Wenn das zukünftig Geld kostet, werden sich das viele Fahrer sparen", sagt Forhoff. Vielerorts Luft noch kostenlos Pkw-Besitzern rät der ADAC, die neue Einnahmequelle der Mineralöl-Konzerne schlichtweg zu ignorieren. "Noch gibt es ja genügend Tankstellen, an denen die Luft kostenlos ist", sagt Forhoff. Offenbar sehen das auch viele Autofahrer so. "Seit der Automat dort steht, habe ich noch niemanden seine Reifen aufpumpen sehen", sagt Julia Aniol, Bedienung in einem Bistro neben einer Gulf-Tankstelle in Schneeberg im Erzgebirge. "Zum Tanken kommen nur noch sehr wenige" Zugleich scheint sich auch das Interesse der Kundschaft am eigentlichen Produkt - dem Sprit - in Luft verflüchtigt zu haben. "Und zum Tanken kommen auch nur noch sehr wenige", sagt Aniol. Kein Kommentar von Gulf Der amerikanische Konzern Gulf, der seine Geschäfte in Deutschland von Eisleben in Sachsen-Anhalt aus betreibt, wollte sich zu dem Thema auf Nachfrage nicht äußern. Quelle t-online.de