Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'notar'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, Wir besitzen ein Haus in Spanien, jetzt habe ich gehört, dass wenn nicht ausdrücklich ein Testament geschrieben, und das in Spanien von einem Notar beglaubigt ist, wüde das Haus, beim Sterbefall von uns beiden, automatisch dem Staat gehören?? Also in Spanien gäbe es kein Erbrecht für unsere Kinder? Stimmt das? Kann mir jemand darauf eine Antwort geben? Vielen Dank Masikolu
  2. Guten Tag zusammen, mein Name ist Tobias und ich möchte die Gelegenheit nutzen, mich kurz hier vorzustellen. Als großer Spanienfan habe ich bereits viele Zeit in diesem wundervollen Land verbracht und bin gerade dabei, mir eine Immobilie zu kaufen. Dabei stellen sich aber zahlreiche Fragen, auf die im Netz, trotz intensiver Suche, keine, bzw. verschiedene Antworten finde. Vielleicht finde ich hier ja ein paar hilfreiche Tipps und Anregung von "alten Hasen" :-) Meine Fragen werde ich noch in die entsprechenden Kategorien setzen, aber trotzdem schon mal vorab: Was ist beim Hauskauf in Spanien zu beachten? Wie viel und welche Steuern fallen an? Wie und durch wen sind diese Steuern zu entrichten? Bekomme ich nach dem Notartermin und der Umschreibung einen Steuerbescheid? Was ist die Einbehaltungssteuer und wer muss diese an wen bezahlen? Wie Ihr seht, Fragen über Fragen. Ich freue mich auf Eure Antworten und eine schöne Zeit im Spanien-Treff! Hasta luego! Tobias
  3. Hallo Ihr Lieben, Mir hat gerade ein offiziell amtlicher Berater erzählt dass es für Deutsche Normalbürger fast unmöglich ist einen Notar zu finden, der einem den Kaufvertrag für eine Immobilie abzeichnet, ausser mit 6 Jahren Wartezeit. Ich wage das zu bezweifeln, meiner Meinung nach eine seltsame Aussage angesichts der vielen Deutschen Immobilienbesitzer in Spanien. Wo ich mir nicht sicher bin ist ob es ein Problem ist, wenn man ein Grundstück kaufen möchte, das nur wenige Tausend Euro wert ist. Die werden ja in Prozent des Wertes der Immobilie bezahlt-ob sich da einer die Mühe macht? Oder gibt es da eine Mindestgebühr oder eine Verpflichtung der Notare ihre Dienstleistung zu erbringen? Vielleicht kann mir einer von seinen Erfahrungen berichten. Vielen Dank schonmal! Cabra