Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'nummer'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. In Zeiten der Globalisierung ist es oft so, dass heimische Unternehmen von ausländischen Unternehmen überrannt und verdrängt werden. In Spanien wurde nun die heimische Airline Iberia was Inlandsfüge, also die Spanien-Flügen angeht, vom irischen billigflieger Ryanair übertroffen. Dies zumindest sagte nun der Ryanair-Chef Michael O'Leary und berief sich dabei auf die Zahlen der spanischen Flughafenbehörde AENA. Nach deren Zahlen habe mit Start- oder Zielort in Spanien, die Billig-Fluglinie Ryanair im Juli 2,98 Millionen Passagiere befördert, wogegen der traditionelle Marktführer Iberia hingegen nur 2,77 Millionen Fluggäste schaffte. Was den Status als größte Fluggesellschaft in Spanien angeht, ist dies jedoch auch ein gewollter, wirtschaftlicher Zug von Iberia. Die spanische Fluglinie hatte aus ökonomischen Gründen schon ihre Fusion mit englische Fluggesellschaft British Airways (BA) beschlossen und im Zug der wirtschaftlichen Sanierung wurde auch die Entscheidung getroffen, das Inlandsstreckennetz weiter auszudünnen, um sich vermehrt auf den Ausbau ihres internationalen Streckennetzes zu konzentrieren. Sowohl die Entscheidung von Iberia im eigenem Land weniger Flüge anzubieten, als auch die Expansionsschritte von Ryanair haben zu diesem Ergebnis geführt. Mit der Expansion betreibt Ryanair nun sechs Operationsbasen in Spanien. Diese sind Barcelona-El Prat, Alicante, Barcelona-Girona, Barcelona-Reus, Madrid-Barajas und Malaga. Ab November werden zudem noch Sevilla und Valencia aufgenommen aufgenommen. Damit wird sich Ryanair auch definitiv zu einem Begriff in Spanien mausern, in welcher Art auch immer...
  2. Samstag, 30. August 2008 Nach dem Tourismus-Vertriebspanel der GfK zum Sommer 2008 bleibt Spanien auch weiterhin bei Frühbuchern aus Deutschland, die Nummer Eins. Bei Urlaubsreisen die in Deutschland gebucht werden, entfielen im vergangenem Jahr für den Sommer 2008, über 28 Prozent auf das Reiseziel Spanien. Als beliebtestes Pauschalreisezeil für deutsche Urlauber, konnte sich sich damit Spanien weiterhin behaupten. Auch bei den Frühbuchern ist Spanien weiterhin bei deutschen Urlaubern führend, obwohl hier leicht an Boden verloren wurde. Die Türkei folgt mit knapp 15 Prozent und Griechenland mit rund 12 Prozent. Zu den Gewinnern für den kommenden Sommer gehören neben der Türkei insbesondere Ägypten und die USA. Vergleicht man die Buchungsstände für den vergangenem Sommer 2007, so zeigt sich dass die deutschen Urlauber ihren Urlaub in Spanien, der Türkei, Griechenland, Ägypten oder Bulgarien häufig gerne früh buchen. Lediglich für Reiseziele in Deutschland oder Italien, entscheidet sich der deutsche Urlauber eher kurzfristig. Die Daten ergaben sich aus einer repräsentativen Stichprobe von rund 1.200 Reisebüros in Deutschland aus rund 340.000 Buchungenssätze. Die Daten werden dann pro Monate erfasst und auf den Gesamtmarkt hochgerechnet.
  3. Samstag, 16. August 2008 Mit dem VIR Barometer gibt der Verband Internet Reisevertrieb VIR eine Übersicht und die aktuelle Stimmungslage zu den beliebtesten Ländern, Regionen und Städten heraus. Die dabei erzielten Ergebnisse beruhen auf den getätigten Buchungen der Mitgliedsunternehmen. Die quartalsweise Auswertung spiegelt den Trend und das Verhalten der Deutschen in ihrer Reiselust wieder. Während über die Quartale hinweg Türkei, Griechenland und Ägypten schon mal die Plätze untereinander tauschen und dies mal weniger oder heftiger, hält sich Spanien als einziges und damit beliebtestes Reiseland an der Spitze. Spanien ist nach wie vor die Nummer Eins, wenn es um das Auslandsreiseziehl der Deutschen geht und kein anderes Land scheint hier Spanien den Rang ablaufen zu können. Bei den Regionen erkennt man, dass Palma de Malorca unter den spanischen Regionen nach wie vor das bevorzugte Ziel der Deutschen in Spanien ist. Je nach Quartal wechseln sich dann noch Fuerteventura, Las Palmas und Teneriffa bei den restlichen Plätzen ab.