Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'post'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

10 Ergebnisse gefunden

  1. Spanisch lernen im Spanien-Treff.de

    Vom Album Weitergeben + Teilen erlaubt

    Die Hauptpost in Madrid.

    © Joaquín Enríquez Beltrán

  2. Die deutsche Nationalmannschaft ist Weltmeister 2014 geworden. Gerade hier zeigt sich, wie sehr Deutschland multikulturell ist. Man kann zu Recht sagen, dass die Fußballnationalmannschaft ein kleiner Spiegel für die deutsche Gesellschaft ist. Und trotzdem scheint man in den Behörden dies noch nicht überall so ganz verstanden zu haben. Mein Name lautet "Joaquin Enriquez Beltran". Nun bin ich gerade dabei umzuziehen und es ist doch erstaunlich, wie sehr mein Name immer noch falsch geschrieben bzw. falsch abgeschrieben wird. Zum Beispiel habe ich da einen Nachsendeauftrag in Arbeit gegeben und alles ausführlich in Großbuchstaben ausgefüllt und der Deutschen Post zugeschickt. Zurück bekomme ich die Bestätigung für Enriquez Beltran - Joachin. Also "Joachin" anstatt "Joaquin". Warum das Q und das U, bei Enriquez korrekt übernommen wurden, aber man bei meinem Vornamen einen Mischmasch aus "Joaquin" und "Joachim" macht, weiß wohl nur der jeweilige Beamte. Ist ja nicht so, dass die Leute bei der Post die einzige wären, welche solche Fehler mit meinem Namen begehen. Unitymedia macht, aus "Enriquez" ein "Enriques". Auch Handschriftlich vermerkt haben S und Z zwei verschiedene Richtungen in der Schreibweise, so das selbst, wenn das Z etwas runder geschrieben wird, man es als solches erkennen kann. Schlimmere Fehler werden dann schon bei dem Nachnamen gemacht, welcher bei uns Spaniern ja aus zwei Namen besteht. Da kommen deutsche Behörden nicht ohne ein Verbindungszeichen aus (Enriquez-Beltran) oder lassen den ersten Teil weg und so heiße ich dann "Joaquin Beltran". Ich werde im übrigen sehr oft, auch wen beide Nachnamen dort stehen, mit Herr "Beltran" angesprochen. Nicht so aufmerksame Leser nenne mich auch einfach Herr "Betram". Ich bin es ja schon gewohnt, aber wenn die Adresse wichtig ist, dann kann es schon ärgerlich werden, wenn solche Fehler gemacht werden und Post nicht korrekt zugestellt wird oder es in der Kommunikation mit den Behörden hapert, weil jede meinen Namen anders interpretiert und notiert hat. Den Gipfel schießt aber die GEZ ab, heute auch bekannt als ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice. Bei denen bin ich ganz normal und ordentlich registriert und wie es sich für einen ordentlichen Bürger gehört, zahle ich da auch regelmäßig meine Beiträge. Nun ist die GEZ auch dafür bekannt, sich aus sonstigen Quellen, Adressen heraus zu suchen um potentielle Zahlungsverweigerer aufzuspüren. Da ich mit meiner Band The Big Easy auch im Netz vertreten bin, bin ich wohl in dieser Form wohl in eine solche Adressliste gekommen. So bekomme ich nun seit einiger Zeit Mahnungen an meine Adresse geschickt welche an einen "Joachim Enrique TheBigEasy" adressiert sind. Ich weiß nicht, wer dort bei der GEZ arbeitet, aber hätte man geschaut wer dort tatsächlich wohnt und zahlt und von wem man da nun Geld haben möchte, dann hätte sich das wohl von alleine erledigt. Aber die automatisierung solcher Prozesse ohne nachzudenken, bringt dann auch solch dumme Schreiben hervor. Ich für meinen Teil, trage nicht den Namen "Joachim Enrique TheBigEasy", kene so einen nicht und zudem zahle ich ja schon, also wandern diese Schreiben in den Müll. Aber der Name hat auch Vorteile in Deutschland, welche ich dann aber evtl. mal an anderer Stelle erwähnen werde
  3. Gibt es eigentlich schon die ersten Euro-Münzen mit dem neuem Spanischen König Felipe? Kann mir gut vorstellen, dass für Sammler die erste Ausgabe einen gewissen Wert haben könnte. Selbiges gilt ja auch für die Briefmarken, die nun mit dem neuem Königsbild gedruckt werden. Gibt es schon konkrete Termine für den Erstdruck oder sind die schon im Umlauf?
  4. Spanischer Briefkasten mit Graffiti

    Vom Album Benicarló 3

    Ein spanischer Briefkasten der spanischen Post, mit unschönen Graffiti.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  5. Spanischer Briefkasten

    Vom Album Benicarló 3

    Ein spanischer Briefkasten der spanischen Post.

    © Joaquin Enriquez Beltran

  6. Hallo liebe Spanien-Fans Ich habe ein großes Problem: Ich möchte mein Geschirr komplett auf spanische Terracotta umstellen. In der Gegend, in der ich bevorzugt meinen Urlaub verbringe, ist eine "Keramik-Hochburg" ;-) Leider aber fahren wir (mittlerweile nur noch zu zweit) kaum noch mit dem Auto dorthin, sondern wir fliegen. Im Flieger ist es unmöglich, soviel Teller und Tassen zu befördern, es sei denn ich warte mit der Komplettierung 10 Jahre ;-) Der Keramik-Hersteller liefert mir die Ware zu einem wirklichen Sonderpreis allerdings nur, wenn ich die gesamte Lieferung (inklusive Abholung ab Werk) arrangiere. Nun habe ich ein Angebot von 120,00 € (weiss aber nicht, oder Anbieter das halten kann) und ein weiteres von 450,00 €. Correos.es nimmt gar keine Abholung vor. Weiss jemand, wie man am günstigsten schwere Kartons (Palette? ) ca. 30 - 50 Kg. in Spanien abholen und nach Deutschland befördern lassen kann? Wäre für jeden Tipp sehr sehr dankbar.
  7. Am 22. September wird Deutschland seine Kanzlerin Angela Merkel im Amt bestätigen. Bedeutet das, dass die irrsinnigen Diskussionen um den Euro ein Ende haben und diese Währung mindestens in den kommenden vier Jahren Bestand haben wird? Weiter heißt es im andalusischen Fernsehen: Fazit: Es könnte ein goldener Herbst, ein super Weihnachtsgeschäft und ein geniales Frühjahr 2014 für Spanien und die Costa del Sol geben. Na, wenn das so ist, immer raus mit der Kohle, liebe Andalusier. Ganz besonders bemerkenswert finde ich die Sicherheit zu wissen, wie in Deutschland die Wahlen ausgehen... http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=13322&url=costa-del-sol-andalusien#sthash.AAAjoJha.dpuf
  8. Ab heute müssen wir um Durchschnitt 3,2% mehr für das Benutzen der Autobahnen bezahlen, ein Wert der deutlich über der Inflationsrate liegt. Die Post schlägt 2,86% für das Senden eines Briefes im Inland auf. Besonders hart trifft es die Transportfirmen: Um 2,8 Cent pro Liter erhöht sich die Benzinsteuer, was einer Teuerung von 9,27% entspricht. Aber es gibt auch gute Neuigkeiten: Die Telefongebühren, Gas und Strom bleiben unverändert. Hier der komplette Artikel: Was ab heute teurer wird - Post, Hypotheken und Autobahngebühr - Wirtschaft © Spaniens Allgemeine Zeitung
  9. Öffnungszeiten der Post in Spanien

    Die Postämter in Spanien sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr Vormittags geöffnet und Nachmittags in der Zeit von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Am Samstag ist die Post von 09:00 Uhr bis 13.00 Uhr geöffnet. Briefmarken erhält man in Spanien sowohl bei der Post, als auch bei den Tabakwarengeschäften. Den Einwurf der Post für das spanische Ausland, sollte man in die dafür mit "Extranjero" gekennzeichneten Briefkästen einwerfen. Die Post von Spanien in das Ausland kann selbst bei gleichzeitig eingeworfenen Sendungen, erheblich variieren.
  10. Die Ladenöffnungszeiten in Spanien

    Dadurch das in Spanien ein doch etwas anderes Klima herrscht als in Deutschland, verläuft dort der Alltag auch etwas anders als in Deutschland. Das wirkt sich dann auch auf die aus. Es ist also ratsam, beim jeweiligen Urlaubsziel vor Ort mal einen Spaziergang zu unternehmen und dabei die Öffnungszeiten der unterschiedlichen genauer unter die Lupe zu nehmen, denn die können unterschiedlich ausfallen. Vergessen sollte man dabei auch nicht die und in der Nähe. Ein paar Stunden ohne Essen wird man schon noch auskommen können, aber wenn es medizinisch brenzlig wird ist schon ratsam zu wissen, wann und wo welche Apotheke geöffnet ist. Aber meistens fallen die Öffnungszeiten der normalen Geschäfte bei weitem großzügiger aus, als in Deutschland. Nur während der Mittagszeit sollte man mit geschlossenen Türen rechnen, denn die Siesta / Mittagsschlaf ist dem Spanier heilig und nur Touristen wollen in der Mittagshitze noch etwas einkaufen gehen