Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schulden'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

4 Ergebnisse gefunden

  1. Auch Spanien hat seine Schuldnerverzeichnisse. Klar wer macht keine Schulden heute. Man ist ja nicht in der Politik, da lässt sich einiges schneller bewältigen. Schnell kommt man in das Netz unter der Rubrik freundliche Kunden und der Eintreiber steht vor der Tür. Movistar, Energieversorger usw. schicken dir Rechnungen. Haste bezahlt. Trotzdem ist man der Meinung, Nein. Papierkrieg hin und her. Nochmal zahlen mit Zusatzgebühren, denn vorher geht gar nichts. Erst mal zahlen!! Wieder Ewiges -- mit dem evtl. Erfolg, das ein freundlicher Tastaturvergewaltiger nach einem Kaffee und in Augenscheinnahme seines Monitor die richtige Tastenfolge eingab. Dein zu viel bezahltes Geld haste immer noch nicht, aber einen Randvermerk - Gutschrift. Soweit so gut. Aber im Schuldnerverzeichnis steht man immer noch. Was seine Nachteile hat. Wie kommt man da wieder raus und wann? Noch zusätzlichen Gesetzversteher einschalten?
  2. Um die maroden Banken im eigenen Land, infolge der Immobilienkrise zu sanieren, gewährte die EU, Spanien Hilfen in Form von Krediten. Für diese Bankensanierung standen 2012, 100 Milliarden Euro zur Verfügung, von denen Spanien 40 Milliarden in Anspruch nahm. Mit deren Rückzahlung, hätte Spanien eigentlich erst im nächsten Jahrzehnt beginnen müssen, aber nun teilte Vizeregierungschefin Soraya Sáenz de Santamaría am Freitag in Madrid mit, dass man schon dieses Jahr 1,3 Milliarden Euro an die Partner in der Europäischen Union zurückzahlen würde. Mit dieser vorzeitigen Rückzahlung der EU-Kredite und Schuldentilgung, möchte Spanien vor allem zeigen, wie gut es seiner Wirtschaft nun schon geht und damit Vertrauen in die eigene Wirtschaft und das Land stärken. Im Grunde dürfte es nur darum gehen, Investoren zu zeigen, dass ihr Geld jetzt auch in Spanien wieder gut und sicher angelegt ist. Man will im Rating aufsteigen um dann selbst anderswo günstiger an Kredite herankommen zu können, usw. Mal schauen, ob diese Rechnung dann auch so wirklich aufgeht.
  3. Viele Vereine in sehr heikler Situation Die Clubs der Fußball-Großmacht Spanien stehen beim Staat mit 670 Millionen Euro in der Kreide. Allerdings seien die Schulden im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Dennoch prophezeien einige den Bankrott. http://www.focus.de/sport/fussball/int_ligen/670-millionen-euro-schulden-spanische-fussball-clubs-sind-in-sehr-heikler-situation_aid_964376.html
  4. Der Artikel hat mich sehr überrascht. Wenigstens bei Telefonica bin ich bei den hohen Preisen und Fast Monopol von einem gesunden Unternehmen ausgegangen. Jetzt muss man fast befürchten, dass der Laden richtig Probleme bekommt. boerse.ARD.de : Telefonica mit gestutztem Horn