Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'spanische'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

101 Ergebnisse gefunden

  1. Kann man in diesem Forum auch spanische Arbeitskräfte für die Gastronomie in Deutschland suchen?
  2. Ich möchte hier - mit freundlicher Genehmigung des Urhebers - gern etwas über die wundervollen spanischen Weine schreiben. Damit es nicht zu viel auf einmal wird, werden es mehrere Folgen: Einführung über Wein aus Spanien Spanien war früher vor allem durch seinen Sherry berühmt, die besseren Tischweine Spaniens haben sich auf den Auslandsmärkten nur langsam durchsetzen können. Lange Zeit hatten spanische Weine das Image einer robusten, oft recht süffigen Massenware, die in Fässern gehandelt wurden. Früher war es üblich, eine leere Flasche mit in den Weinladen zu nehmen und dort aus Fässern füllen zu lassen, auf denen die Alkoholstärke und die Beschreibung tinto (dunkler Rotwein), clarete (heller Rotwein) oder blanco (Weißwein) oder dergleichen angebracht waren. Ende des 19. Jahrhunderts gab es erste Erzeugnisse, die in der Heimat abgefüllt wurden, zum Beispiel Rioja, manchmal in ganz ausgezeichneter Qualität. Vieles hat im Laufe der letzten Jahrzehnte zu beträchtlichen Verbesserungen der Weinqualität beigetragen. Nach der Wiederherstellung der Monarchie im Jahre 1975 wurde jedoch der schlafende Weinriese wachgerüttelt. In den 80er und 90er begann man in moderne Kelteranlagen zu investieren und der EU-Beitritt Spaniens im Jahre 1986 gab diesen Bemühungen zusätzlichen Aufschwung. So ist heute Spanien eine der dynamischsten Weinnation der Welt. Es entstanden völlig neue, großartige und verblüffend gute Weine, die ihren Charakter und Stil nicht verloren haben. Mit freundlicher Genehmigung von espavino.com
  3. Die Sozialisten wollen nach ihrem Programm außerdem die Verträge Spaniens mit dem Vatikan kündigen und Religion als Schulfach abschaffen. Zur Bekämpfung der Korruption sollen politische Amtsträger, gegen die Ermittlungen eingeleitet werden, zum Rücktritt verpflichtet werden. http://www.saz-aktuell.com/Politik/Spanische-Sozialisten-fordern-Keine-Einkommensteuer-fur-Arbeitslose-und-Rentner-/27228.html
  4. Spanische Pässe für Südamerikaner

    Das kommt sicher noch von Zapateros Zeiten: nach nur 2 Jahren Leben in Spanien bekommen die Südamerikaner den Spanischen Pass. Es sei Ihnen gegönnt, sie sind noch viel ärmer dran als die Spanier in der Krise. Die ursprüngliche Begründung von vor ca. 10 (damals war keine Krise) dafür ist mir jedoch nicht klar ? Was wollte Zapatero damit erreichen ? Und wird Rajoy das wieder ändern ? Ich glaube nicht, aus gutem Grund http://bazonline.ch/schweiz/standard/Suedamerikaner-werden-Spanier-um-in-der-Schweiz-zu-arbeiten/story/21214263
  5. Hallo Suche für Umbauten und Garten Spanische Firmen. Möchte nur Spanische Firmen - aber bis dato habe ich keine Zeitung gefunden wo welche Inserieren. Nur Deutsche und Englische Zeitungen. Oder gibt es extra Spanische Internet Seiten wo Spanier Inserieren ? Wer könnte mit Tipps geben ? Und noch Fragen Sind Anzahlungen üblich ? Wenn ja in welchen Rahmen ( z.b 10-50%) ? Wird die Steuer auf den Betrag Ausgewiesen wie in Deutschland ? Zahlt man in der Regel Anfahrt Kosten ? Möchte u.a 1300qm Umgraben lassen , wenn ich stundenlohn ansetzen würde - was ist Normal Manche Sagen 5€ andere 10€ . Was ist Normal ? Möchte die Spanier nicht Unterbezahlen Und was zahlt ihr für Palme schälen , habe paar Deutsche Angerufen .... Preise von 30-90€ bekommen für ein und die Selbe Palme. Alle Preise waren ohne Entsorgung ? Für Bauten denke ich ist ein Festpreis besser ? Daher wie sieht es in Spanien mit der Anzahlung aus ? Und was ist noch zu Beachten ? LG Jürgen
  6. Spanische "Düfte"

    Hallo, Entschuldigung falls meine Frage bescheuert sein sollte! Ich würde gerne wissen welche Parfums, Düfte, Kosmetika sind in Spanien denn so "angesagt"? Ich sammle gerne Düfte und bei meinen 4 Flügen mit Iberia sind mir hauptsächlich bei den Flugbegleiterinnen und zwei Damen neben mir aufgefallen wie gut diese doch duften. Fragen konnte ich leider nicht, da sie mich nicht verstanden haben! Und das Englisch von den Flugbegleiterinnen habe ich leider schon bei den Durchsagen nicht verstanden! Loewe ist mir schon Mal ein Begriff, aber gibt es da denn noch "Geheimtipps"? Was trägt die spanische Frau? Gruß Mirabella13
  7. In Spanien hat sich der konjunkturelle Sinkflug im zweiten Quartal spürbar verlangsamt. Wie das nationale Statistikamt am Donnerstag in Madrid mitteilte, lag die Wirtschaftsleistung nur noch 0,1 Prozent niedriger als im Vorquartal. Eine erste Schätzung von Ende Juli wurde damit bestätigt. http://www.cash.ch/news/boersenticker/rss/spanische_wirtschaft_schrumpft_nur_noch_leicht-3117849-450
  8. Also sorry, aber wozu soll man in einem spanien-treff ständig über die deutsche Politik diskutieren, dafür gibt es den Spiegel-Online, FAZ -Online usw. Ich danke Lilac für Ihre Klarstellung. - - - Aktualisiert - - - zum Thema: ' Ich schäme mich ein Spanier zu sein. Ich finde es nicht in Ordnung das sich immer mehr Spanier die nach D kommen informieren welche Sozialleistungen man in D bekommt. Die fragen ihre Landsleute ganz ungeniert wo sie kostenlose Deutschkurse bekommen , wieviel Geld sie kriegen, wie die Wohnungen vom Staat aussehen etc. etc. ich weiß nicht: Bekommen sie nun gleich Hartz4 oder gibt es da Tricks ? Und passt das zu den stolzen Spaniern ? [h=5]¿Sabéis algo sobre la ayuda de integración que se puede pedir en Alemania? Me han dicho que eso existe, ¿alguien sabe algo?[/h]
  9. Autor des Welterfolgs "der Löwenjäger", der spanische Kultautor Javier Tomeo gestorben Spanien hat einen seiner meist übersetzten Gegenwartsautoren verloren. Der Autor Javier Tomeo, ein auch in Deutschland viel gelesener Meister der surrealistischen Literatur, ist in Barcelona gestorben. http://www.saz-aktuell.com/Verschiedenes/Autor-des-Welterfolgs-der-Lowenjager-der-spanische-Kultautor-Javier-Tomeo-gestorben/26094.html
  10. http://www.saz-aktuell.com/Promis/Das-spanische-Finanzamt-und-die-Sportelite-Wie-Katz-und-Maus-/26017.html
  11. Es nimmt kein Ende. Bitte ganz besonders auf die letzten Worte von Herrn Rajoy im verlinkten Artikel achten. Den Banken in Spanien droht ein neues, teures Ungemach: Medienberichten zufolge müssen die Geldinstitute Rückstellungen von bis zu zehn Milliarden Euro bilden - so verlangt es die spanische Zentralbank. P.S. Wenn die spanische Zentralbank es verlangt, dann soll sie auch schauen, woher die neuerlichen Milliarden kommen:sick: http://www.dw.de/spanische-banken-brauchen-ein-dickeres-polster/a-16834208?maca=de-rss-de-top-1016-rdf
  12. ¡Hola! Hoy me escribiste un e-mail porque nosotros no hemos escrito hace mucho tiempo. Tú viajaste a Mallorca por encontrase trabajo. Hay mucho alemán que busca nueva vida en España. La vida en España es muy difícil porque la mal económica. ¡Tú ten que estudiar la lengua castellana! Por lo demás tú vas a tener mucho problema con la lengua. Tal vez tú puedes encontrase nuevas amigas que te ofrece ayuda. El comienzo en el nuevo país es siempre difícil. ¡Hasta luego! Kim 2. Brief En México es muy interesante por se conoce nueva cultura. México tiene bonita naturaleza. La gente es muy amable. El mexicano le gusta comer totilla con picante salsa. Hay muchas chicas que se casaron con 15 años. Ellas tienen muchos niños y viven en difícil condición de vida. Porque ellas no fueron a la escuela, por eso no encontrase un mejor trabajo. Sus niños no tienen bueno futuro. Alguno que otro tienen un problema con drogas. Lástima que nosotros no le ayudemos. La ciudad de México es muy grande, otra vez es una ruidosa ciudad. Aluno que otro contamina la ciudad, porque usted trate la basura en la calle. Muchas turistas no les gustan andar en la impura calle.
  13. Viele Vereine in sehr heikler Situation Die Clubs der Fußball-Großmacht Spanien stehen beim Staat mit 670 Millionen Euro in der Kreide. Allerdings seien die Schulden im vergangenen Jahr deutlich gesunken. Dennoch prophezeien einige den Bankrott. http://www.focus.de/sport/fussball/int_ligen/670-millionen-euro-schulden-spanische-fussball-clubs-sind-in-sehr-heikler-situation_aid_964376.html
  14. ... und wenn ja, habt Ihr Lust, hier Eure Serientipps einzustellen? Ich selber finde, Serien sind eine wunderbare Möglichkeit, ins Spanische reinzukommen oder auch, wenn man gerade in Deutschland ist, drinzubleiben. Insofern bin ich sehr begeistert, dass es so viele davon im Internet gibt. Allerdings bleibe ich doch immer bei denselben hängen, also freue ich mich über Hinweise. Ich mache gleich mal den Anfang. Meine beiden Serien sind wahrscheinlich schon allseits bekannt, aber egal... Also meine absolute Lieblingsserie ist "Cuéntame como pasó", die Geschichte der Familie Alcántara von 1968 bis mittlerweile 1981. Ein liebevoll gemachte Serie über die jüngere spanische Geschichte; besonders glücklich ist, finde ich, die Idee, die Ereignisse in den ersten Jahren aus der Perspektive des kleinen Carlitos Alcántara darzustellen. Meine zweite Serie, "Isabel", beschreibt die Geschichte der reyes católicos. Sehr informativ im Hinblick auf die spanische Geschichte, aber leider (vielleicht gings nur mir so) verwechselt man schnell die Figuren (die oft mit einer unüberschaubaren Fülle an Vor- und Nachnamen sowie Titeln gesegnet sind, so dass man lang braucht, um zu wissen, wer mit welchem Namen gemeint ist). Bei den diversen Intrigen bin ich auch nie so ganz mitgekommen. So, jetzt bin ich gespannt, ob es hier Serienfans gibt. Ach so, ich stelle das mal unter "Literatur und Texte" ein, das schien mir irgendwie am passendsten.
  15. Spanische Polizei!

    Vor ein paar Wochen hat mich die Policia Local angehalten, als ich unterwegs zur Faehre nach Marokko war. Sie kontrollierten alle Dokumente. Meinen fuehrerschein, Fahrzeugschein, Tuev, Versicherung, Steuern.... ect Meine Person wurde komplett ueberprueft, ueberall, sogar in England und DE. Ich musste mehr als eine Stunde im Auto warten. Wie jeder andere Auslaender auch. Sie haben mir dann gesagt das sie das Auto jetzt abschleppen, weil ich Angheblich keine Authorisation haette das Auto in Spanien zu bewegen. Diese lag zuhause, und ich musste dann den Restlichen Weg zur Faehre zu Fuss laufen. Sie haben nicht anerkannt das mein Name in den Versicherungspapieren steht. Mir wurde noch eine Rechnung mitgegeben die sich von 500 auf 250 Euro reduziert wenn ich den Wagen unter Vorlage der Authorisation innerhalb einer Woche abhole. In Marokko angekommen, dann bei Policia Local im Buero angerufen. Sie sagten, die Steuerplakette sei bald auch Ungueltig, sie wollten also ebenfalls eine Neue Steuerplakette sehen, wenn das Auto abgeholt wird. Dabei wurde dann noch erwaehnt das bei der Rechnungsausstellung unterwegs nicht beruecksichtigt wurde das es sich um ein Auslaendisches Auto handelt und die Rechnung sich deswegen von 600 auf 1000 Euro erhoehen kann. Ich war richtig Sauer. Der Wagen ist in England angemeldet, wie jetzt am Freitag an eine Neue Steuerplakette kommen um die dann am Montag bei der Policia Local vorzulegen um das Auto wieder raus zu bekommen?? Ein Bekannter flog zum Glueck genau an diesem Freitag nach London. Wir haben ihm die Dokumente von dem Wagen mitgegeben und er hat direkt Samstags morgens die Steuerplakette um ein Jahr verlaengert. Samstags abends flog von England jemand wieder nach Marokko der alle Unterlagen mit zurueck gebracht hat. Um 23 uhr abends waren alle Dokumente wieder bei uns. Das war schneller als jeder Express. Montags dann zur Policia Local. Die Unterlagen restlos eingereicht, das Auto gesichtet. Mercedes Stern abgebrochen, man war ich Sauer.... Eine Radkappe fehlte. ein paar neue Kratzer und Beulen. Batterie vom Auto leer, weil die Allarmanlage 24 Stunden durch gelaufen ist. Die wollten den Schluessel ja nicht haben als ich ihnen den angeboten habe. Also jemanden anrufen der kommt und den Wagen ueberstartet. 20 Euro fuers ueberstarten gezahlt, zurueck zur Policia Local und ueber die Rechnung verhandelt. Aufgrund der Schaeden am Auto mussten dann "nur" 64 Euro fuers abschleppen und unterstellen gezahlt werden. Es koennte noch sein, das eine Strafe separat ausgestellt wird, die aber per Post nicht zugestellt werden kann, weil der Wagen nicht in Spanien zugelassen ist. Ich soll mir darum keine weiteren Gedanken machen, haben die jedenfalls gesagt. Sowas erlebt man nur in Spanien. :winken:
  16. Hallo Leute Erstmals freu ich mich das ich das Spanische Forum hier gefunden habe und hoffe das ihr mir weiter helfen könnt. Ich habe ein großes Problem, ich schreibe in Spanisch eine Facharbeit komplett auf spanisch. Da mein Spanisch nicht so gut ist und ich mit meinen Formulierungen zum teil Probleme habe, habe ich mit Wörterbücher und Übersetzer gearbeitet. Jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr vielleicht mein Text, der jetzt auf Spanisch geschrieben ist, kontrollieren könnt?? MFG Giovanni
  17. mallorcazeitung.es » Recht und Steuern Steuer-Offensive: Der transparente Mallorca-Resident Residenten mit Steuerwohnsitz in Spanien müssen Anfang 2013 ihr gesamtes Auslandsvermögen offenlegen. Wer das nicht macht, dem drohen drakonische Strafen. http://www.mallorcazeitung.es/recht-steuern/2012/12/06/steuer-offensive-transparente-mallorca-resident/25937.html Am Ende des Artikels steht folgende Bemerkung: Die jetzige Initiative der spanischen Regierung sei international einmalig, so Steuerberater Plattes, „mir ist kein anderes Land bekannt, wo so etwas gemacht wird." Viele deutsche Mallorca-Residenten seien sich bislang nicht über das Ausmaß der Regelungen bewusst. Sie seien zudem psychologisch als äußerst unklug einzuschätzen. „Wir stellen in der Steuergesetzgebung eine Menge negative Erscheinungen zum Standort Mallorca fest", so Plattes. „Viele Kunden fragen sich, ob sie hier langfristig ihre Zelte aufschlagen sollen." Übersetzt heißt das: Man sollte sich wieder abmelden! Bevor jemand fragt: Das gilt nicht nur für Mallorca, sondern auch für die Halbinsel. Auch hier zum Nachlesen: http://leywerk.wordpress.com/category/steuern-in-spanien/
  18. Spanien hat ja zu Silvester eine schöne Tradition und zwar nimmt man hier um Mitternacht zu jedem Glockenschlag eine Weintraube zu sich. Natürlich stößt man anschließend mit einer Flasche Sekt auf das neue Jahr an. Nun habe ich etwas davon gelesen, dass man auch einen goldenen Ring sowie neue rote Unterwäsche zu Hause haben sollte. Dies ist mir so jedoch neu. Weiß jemand ob das so zutrifft und was es damit auf sich hat?
  19. In der mexikanischen Touristen Stadt Acapulco, wurden sechs spanische Frauen vergewaltigt. Mexiko ist durchaus als Land mit hohem Gewaltpotential bekannt. Der Drogenkrieg und bewaffnete und Banden sind hier allgegenwärtig. Doch Massenvergewaltigungen sind etwas neues im Repertoire, mexikanischer Verbrecher. Dabei überfielen fünf bewaffnete und vermummte Männer eine 14-köpfige Reisegruppe. In dem dortigen Bungalow fesselten die Täter anschließend sieben Männer und eine mexikanische Frau mit Kabeln. Anschließend vergewaltigten die Verbrecher die verbleibenden sechs spanischen Frauen. Zudem haben sie die Touristen auch noch ausgeraubt, was in dieser Konstellation ein eher unübliches Vorgehen ist. Daher mutmaßt man noch über das Motiv der Täter. Der Bürgermeister von Acapulco, Luis Walton Aburto ist wohl nicht gerade ein Mann, der seine Worte gut wählen kann, denn er versuchte diesen "Zwischenfall" mit den folgenden Worten herunterspielen: "Was passiert ist, ist sehr bedauerlich, aber gut, so was passiert überall auf der Welt." Bisher fehlt von den Tätern, jegliche Spur.
  20. Die spanische Fluggesellschaft Iberia Líneas Aéreas de España steckt in der Krise und ist zudem noch in einem Heimatland gefangen, welches ebenso in der Krise steckt. Mit allen Mitteln versucht man sich aus den wirtschaftlichen Problemen zu retten. Da wären zum einen der Streckenabbau, bzw. dem ausdünnen des Streckennetzes und natürlich das klassische Mittel, der Abbau von Arbeitsplätzen. So sollen unter anderem Strecken nach Lateinamerika und in die Karibik abgebaut bzw. komplett aus dem Flugplan genommen werden. Würden man so Flüge nach und von Uruguay, Kuba oder die Dominikanische Republik aus dem Programm nehmen, hätte dies auch Folgen für den wirtschaftlichen Handel zwischen Spanien und Lateinamerika, denn hierzu müssten sowohl Privatpersonen, als auch Geschäftsleute solche Flüge über den Umweg London abwickeln. Dieser Umweg würde durchaus auch seinen höheren Preis haben. Immerhin hätte das schon seinen Grund, nach der Fusion von Iberia mit British Airways (BA). Dabei gilt Lateinamerika als der wichtigste Markt für Iberia und Analysten fragen sich schon, ob man hier nicht am falschem Ende spart? Auch Berlin selbst steht als Flugstrecke auf den Abschussplan, denn die Verbindung zwischen den beiden Hauptstädten Berlin und Madrid, sei für Iberia unrentabel geworden. Selbst die spanische Regierung steht diesem Streckenabbau kritisch gegenüber und verlangt gegenüber der Fluggesellschaft garantierte Verbindungen nach Latein-Amerika. Man kann natürlich viel fordern, aber kann man dies als Land auch tatsächlich gegenüber einem Unternehmen einfordern, welches mit einer englischen Fluggesellschaft fusionierte? Insgesamt sollen zudem 4500 Arbeitsplätze abgebaut werden. Zwar protestieren hier die Mitarbeiter gegen die Stellenstreichung und gegen die Lohnkürzungen, aber angesichts der Krise im Heimatland scheint dies ein aussichtsloser Kampf zu sein. Viele fürchten sogar, dass durch die Fusion mit British Airways, eine kalkulierte Zerschlagung der Fluggesellschaft angestrebt wird. Von der Führung kommt dagegen die Aussage, dass die Gesellschaft jeden Tag 1,7 Millionen Euro verbrennen würde und es ums Überleben von Iberia geht.
  21. Bei unseren Spanischkurs stoßen wir vermehrt auf das Problem, dass es an bekannten und praxisnahen Texten aus der Literatur, Liedern usw. fehlt. Fehlt ist hierbei evtl. der falsche Ausdruck, es geht hier wohl eher um das Auffinden solcher Texte, welche dann auch rechtlich, bedenkenlos im Kurs verwendet werden dürfen. In Europa gilt zum Beispiel eine Schutzfrist von 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Wobei bei Übersetzungen, nicht das eigentliche Werk zu betrachten ist, sondern die Schutzfrist des Übersetzers. Für deutsche und ins Deutsch übersetzte Werke gibt es ja das Projekt Gudenberg, welches seinerzeit der Spiegel übernommen hatte und sich nun darum kümmert: http://gutenberg.spiegel.de/ Nun ist meine Frage, kennt jemand eine ähnliche und auch vertrauenswürdige Seite, welche solche gemeinfreie, spanische Werke auflistet oder gar selbst beinhaltet?
  22. Hallo und gutenTag, ich komme aufIhre Anzeige der Job-Suche bei spanien-treff auf Sie zu sprechen. hola forengemeinde, wir suchendringend jemanden der deutsche Texte professionell ins spanische übersetzenkann und möchte. Anfang sofort! diese Arbeit kannjederzeit nach freier Zeiteinteilung von zu Hause aus oder auch nebenher alsNebenjob erledigt werden. die Texte werdenim Word-Dokument bereitgestellt. Lediglich ein PC und eine Internetverbindung sind hierfür von Nöten! Die Bezahlungrichtet sich nach zu übersetzenden Wörtern. So steht einer fairenAbrechnungsweise für beide Seiten nichts im Wege. Eine zuverlässigeund zügige Bearbeitung bei Auftragsannahme setzen wir einer erfolgreichenZusammenarbeit vorraus. Bei Interessesetzen Sie sich einfach kurz per email mit mir in Verbindung
  23. Vorsicht, Anruf! Wer in Spanien telefoniert, muss mit einem rustikalen Gesprächsauftakt rechnen. Was danach kommt, kann helfen, Menschen und Mentalität besser zu verstehen »Noch nie in meinem Leben war ich so unhöflich an einem Telefon begrüßt worden«, ist jene Textstelle, die ich mir in Peter Richters Roman Gran Vía markiert habe. Ebenso den nachfolgenden Satz des Ich-Erzählers, er habe »bis dahin allerdings auch noch nie in Spanien« telefoniert. Ein Leidensgenosse. Ruft man irgendwo an, meldet sich am anderen Ende der Leitung im Normalfall niemand mit Namen, weder die Sekretärin des Bürgermeisters, noch meine Schwiegereltern, noch das Personal meines Zahnarztes, der sogar schon zwei angesetzte Bohrtermine von mir verschwitzt hat. Stattdessen dringt zum Gesprächsauftakt häufig ein rustikales, militaristisch dahingebelltes »Ja!« ins Trommelfell, was Unerfahrene geradezu stramm stehen lässt, aber nicht so gemeint ist, wie es sich anhört. Für Spanier entspricht die anfängliche Grobschlächtigkeit der Normalität und dem Ansatz: Wer wagt es, mich hier zu stören? Man zeigt sich bereit zum Audioduell. Im weiteren Fortgang des Telefonats löst sich die Ruppigkeit zum Glück oft in Wohlgefallen auf. Neugierig wie es weiter geht? Guckst Du hier: http://www.selbstversuch-spanien.de
  24. Spanische Flirtsprüche

    Hy zusammen, wollte mich für den nächsten Urlaub fit machen. Hab etwas gegoogelt und kann diesen Spanisch-Kurs für Flirtsprüche wirklich empfehlen: experten-24.de/spanisch-flirten Wer hat Erfahrung mit ähnlichen kursen? gruss TS
  25. Hallo! Ich arbeite seit 16 Jahren Vollzeit in Spanien und überlege nach Deutschland zurückzukehren, da ich dort bessere Vedienstmöglichkeiten habe. Ich bin 54 Jahre und habe noch 12 Jahre "Arbeitsleben" vor mir. Ich möchte gerne wissen, wie hoch meine zu erwartende Altersrente aus Spanien ungefähr für diese 16 Jahre, die ich hier gearbeitet habe, sein wird. Anrecht werde ich allemal haben, da ich aus Deutschland bereits 18 Beitragsjahre in der Rentenversicherung mitgebracht habe. Ich bekomme ja, anders wie in Deutschland, hier in Spanien nur jährlich die "angesammelten Zeiten" mitgeteilt und nicht den bereits "erarbeiteten Rentenbetrag (ungefähr). Wer kann mir da weiterhelfen?