Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'stromkosten'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Über die Jahre haben wir nun in Spanien unseren Stromverbrauch optimiert. Um die tatsächlichen Kosten pro KW (einschließt aller Zuschläge und Nebenkosten) zu ermitteln, teilen wir einfach den Rechnungsbetrag durch die verbrauchten KW. Wir achten sehr darauf, dass wir (besonders die „Energiefresser“) nur in den 14 Stunden betreiben, wenn uns Nachtstrom zur Verfügung steht. Da uns bis 13 Uhr dieser Nachtstrom zur Verfügung steht, bereiten wir auch unser Mittagessen auf Induktionsplatten zu. Hierbei sind die Energiekosten sogar erheblich niedriger als mit Gas. Was hauptsächlich natürlich daran liegt, dass die Kochplatte hierbei der Boden der Bratpfanne oder des Kochtopfes ist. Ergebnis ist, dass wir rund um die Uhr knapp unter 20 Cent pro KW kommen. Natürlich läuft die Waschmaschinen und die Spülmaschine sowieso nachts, denn unser Hausanschluss ist hier auf dem Land auf 5,6 KW begrenzt und warum sollen wir dann am Tag das Netz mit nicht notwendigen 2 oder sogar 4 KW für diese Maschinen belasten? Mit die Klimaanlage morgens mal eben die Räume zu beheizen, ist auch recht preisgünstig, denn durch den Wärmepumpeneffekt benötigt unsere (wenn ohne Unterbrechung durchlaufende Klimaanlage) unter 3 Cent pro KW. In den Sommermonaten beträgt die Laufzeit des Kompressors etwa die halbe Zeit, wenn wir die Schlafzimmer mit den Klimaanlagen nachts kühlen. Also für unter 2 Cent pro Stunde ein kühles Schlafzimmer; allerdings ist der Bezug von Nachtstrom dann erst ab 23 Uhr möglich. Unser Stromverbrauch ist daher in diesen 14 Stunden, wenn uns der Nachtstrom zur Verfügung steht, in der Summe mehr als doppelt so hoch, als in den restlichen 10 Stunden, in denen wir dann Tagstrom nehmen müssen. Wir sollten auch nicht vergessen, dass eine einzige Steckdose, die mit 10 Ampere (2,3 KW) abgesichert ist, uns die Leistung von über 23 Arbeitern zur Verfügung stellt. 1 KW (für 20 Cent) können uns die Arbeitsleistung von über 10 Arbeitern ersetzen. Da soll noch einmal Jemand sagen, dass Strom teuer ist. Ein Mensch kann (über den Tag) nicht mehr als maximal 0,1 KW Leistung pro Stunde erbringen, etwa bei Akkordarbeit. In der Regel aber nur 0,06 bis 0,08 KW/Std. Viele Grüße aus Andalusien Helmut