Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'surfen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

7 Ergebnisse gefunden

  1. Guten Morgen, Ich wollte hier mal was loswerden: Ich nutze zum Surfen in Spanien nur noch 2 SIMkarten von Three. Mit diesen beiden Karten kann ich rund in um Europa Asien und der Welt surfen bis der Arzt kommt. Hier habe ich mir die bestellt Ich musste die nie aufladen lassen bis heute nicht.
  2. Hey, meine Mutter hat mir von einem Surf Camp Andalusien erzählt, was ich ganz spannend finde. Deshalb wollte ich im Internet mal schauen, ob schon jemand dort war. Es ist wohl ein Intensivkurs im Surfen, ich glaube die Dauer kann unterschiedlich sein. Aber 7 Tage sind üblich. Ich werde dieses Jahr wahrscheinlich ganz alleine mit meinen Eltern nach Spanien fahren, sonst hatte ich immer eine Freundin dabei, und deshalb möchte ich eine Beschäftigung haben. Das Surf Camp Andalusien klingt ganz interessant für mich. Ich war zwar noch nie surfen, aber ich habe im Urlaub immer die Surfer beobachtet und finde das total toll. Bisher hatte ich immer ein wenig Angst, dass ich das nicht richtig kann, aber in so einem Camp sind ja viele Leute, die das auch nicht können. Das traue ich mir dann doch zu. Wenn jemand auch soviel Spaß beim surfen hatte, so kann ergerne etwas hinzuschreiben. Vielleicht auch Tipps zum surfen oder für eine gute Surfschule in Spanien kennt.
  3. Strand von Salinas in Asturien

    Vom Album Asturien

    © Rita Trachsel

  4. Ab heute ist das telefonieren und mobiles Internet-Surfen in Spanien und im EU-Ausland allgemein billiger geworden. Die so genannten Roaming-Gebühren müssen nun nun auf Druck der EU-Kommission, erneut gesenkt werden. Wer nun generell mit einem seinem EU-Mobilfunkvertrag in einem anderen EU-Land Urlaub macht udn dabei entweder Handy, Smartphone, Laptop, Notebook usw. benutzt, der zahlt nun deutlich weniger für Telefonate, das mobile Abrufen von Mails oder das Surfen im Internet über seinen Vertrag. Im konkreten heißt dies nun, dass man inklusive Steuer, höchstens 28,6 Cent pro Minute und für die Annahme eines Anrufs maximal 8,3 Cent zahlen muss. Dies lag früher bei 9,5 Cent pro Minute. Kostete die SMS früher im EU-Ausland noch 10,7 Cent, reduziert sich das nun auf 9,5 Cent. Wobei man für ankommende SMS, weiterhin nichts zahlt. Beim mobilen Surfen wurde das Megabyte Datenvolumen von 83,3 Cent auf maximal 53,5 Cent gesenkt. Anbieter dürfen natürlich unter dem von der EU geforderten maximalen Preis bleiben. Nur ob sie das machen, wird wohl weniger wahrscheinlich sein Insgesamt soll das telefonieren im EU-Ausland laut EU-Kommission, überall gleich teuer sein. Dazu ist auch für den Juli 2014, eine weitere Senkung der Preise angedacht.
  5. Urlauber in Italien, Spanien, Schweden oder einem anderen EU-Land können sich auf sinkende Preise fürs Telefonieren und mobiles Internetsurfen ab 1. Juli freuen. Kroatien ist dann Neumitglied der Europäischen Union. http://www.test.de/Handy-im-Ausland-Guenstig-surfen-und-telefonieren-4555434-0/
  6. Im Vergleich zum Vereinigten Königreich, Frankreich, Italien und Spanien sind die Plattformen Twitter und Facebook eher unpopulär in Deutschland. Lediglich fünf Prozent der deutschen Erwachsenen besitzen einen Twitter-Account. Im Vereinigten Königreich und in Spanien sind es beispielsweise 18 Prozent. Im europäischen Durchschnitt sind 58 Prozent der erwachsenen Onlinenutzer bei Facebook aktiv. In Deutschland sind es 49 Prozent. Das ist die niedrigste Nutzungsquote innerhalb Europas http://www.absatzwirtschaft.de/content/online-marketing/news/deutsche-meiden-das-surfen-per-smartphone-und-in-sozialen-medien;79672
  7. Liebe Leute, Mitte Mai möchte ich zu einer ca. 6-wöchigen Rundreise mit dem Auto durch Nordspanien starten. Unterkünfte sollen Tag für Tag vor Ort über booking.com, Touristenbüros o.ä. gebucht werden. Wer hat Infos über Möglichkeiten, in Spanien mit dem Smartphone gut und kostengünstig im Internet zu surfen bzw. zu telefonieren. Herzlichen Dank vorab für eure Antworten. Anna​