Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'tipps'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

18 Ergebnisse gefunden

  1. Da ich eine Wohnung auf Zeit auf den Kanaren mieten möchte, wollte ich mal nach Tipps und Tricks erkundigen. Ich hörte schon, dass man vom Vermieter oft übers Ohr gehauen wird, indem er die Kaution einfach nicht zurückzahlt. Wie verhindert man das? Sonst noch etwas, wo man vorgewarnt sein sollte? Gibt es empfehlenswerte Online-Plattformen für Kurzzzeit-/ Zwischenmiete?
  2. Dieses Jahr wird es fast ein Drittel weniger Polizisten in Málaga geben als sonst (Sparmaßnahmen). Daher gibt die Polizei Tipps für Urlauber (Bericht heute in der Málaga-Zeitung -"SUR"?). 1. Nur das Nötigste mit an den Strand nehmen (ok - das wissen alle, oder?) 2. Vorsicht vor als Handwerker oder Personal verkleideten Personen im Hotel. Sie nehmen alles mit, was geht. Niemanden ins Zimmer lassen ohne bei der Rezeption vorher nachzufragen. 3. Beim Wechsel vom Bus ins Hotel gut auf das Gepäck aufpassen. Es gibt Leute, die so tun, als ob sie auch einchecken wollen im Hotel, dann aber schnell mit einem fremden Koffer verschwinden. 4. Achtung beim Essen im Restaurant keine Wertsachen oder Handy auf dem Tisch liegen lassen, auch wenn man direkt davor sitzt. Musiker lenken die Restaurantgäste ab, während ein Komplize schon mal den Tisch von Wertsachen "säubert". Die Polizei ist so knapp bei Kasse, dass sie nicht mal Toilettenpapier haben. Das scheint wohl landesweit so zu sein, nicht nur in Málaga (war gerade auch in den TVE1 Nachrichten). Daher ein Extra-Tipp von MIR: Falls ihr trotz aller Vorsichtsmaßnahmen Opfer werdet und eine Anzeige machen müsst, dann bringt der Polizei eine Packung Klopapier mit oder vielleicht ein bisschen Seife zum Händewaschen. Dann verläuft die Unannhemlichkeit wenigstens in freundschaftlichem Ambiente.
  3. Tipps für 'Picos de Europa'

    Hallo, Ab Mitte Mai werden wir entlang der nordspanischen Atlantikküste fahren, d.h. Biarritz (ja ich weiß, ist noch Frankreich) San Sebastian Bilbao Santander Gijon Auf jeden Fall möchten wir gerne den Picos de Europa besuchen. Welcher Ort wäre dafür ein geschickter Einstieg?? Und welche Route würdet Ihr im Nationalpark empfehlen? Wir sind mit dem Auto unterwegs, wollen viel Landschaft genießen, natürlich auch mal spazieren gehen, aber keine größeren Wanderungen machen. Ich freue mich auf Eure Antworten. Liebe Grüße Rosi
  4. Fotografie! Tipps, Tricks und Fotos :)

    Hallo liebe Leute iiiich fühl mich hier im Forum schon Pudelwohl Da ihr ja wisst - dass ich Fotograf bin und zwischendurch mal hübsche Motive vor der Linse habe, wollt ich mal sehen was ihr so gern fotografiert ! Egal ob es mit dem Handy, einer kleinen Digitalkamera oder einer Nikon D4 ist... Zeigt her die Bilder die euch am liebsten gefallen ! Vielleicht auch - Picture of Day? Tipps und Tricks ? Ich helfe euch Ich fang mal an Mal KEINE Frau
  5. Hallo liebe Spanienliebhaber

    Ich möchte mich hier als Neuling vorstellen. Wir (mein Mann und ich) sind große Spanienliebhaber. Vollständig sind wir mit unserer Schnüffelnase. Wovon sie aber der größte Liebhaber ist, kann ich nicht genau sagen. Ihr ist Spanien, Norwegen oder ...Texas glaube ich völlig egal, wichtig ist, es gibt Futter. Unser Plan ist es, in 4 Jahren die Tasche zu packen und in den warmen Süden umzusiedeln. Bisher war Teneriffa immer so der Favorit. Doch nachdem wir immer mehr in unseren Traum hineinwachsen erhält Ibiza wohl die Poleposition (Schaue nebenbei grade Formel 1 und hoffe der Vettel gewinnt:cool:). Nähe zu Deutschland, den großen Kindern, den Eltern und Geschwistern und Freunden fühlt sich beruhigender an. Aber auch die Natur auf Ibiza ist aus meiner Sicht reizvoller. Außerdem wohnt der Chef meines Mannes mehrmals im Jahr auf seiner Finca. Sie haben ein gutes Verhältnis. Gerade sind wir fleißig am sparen und hoffen, dass wir mit wenigstens 60 000 € auswandern können. Schon heute gehen mir (uns) schon tausend Dinge durch den Kopf. Gern würden wir zwei noch einen Job vor Ort finden. Ich hoffe das Glück ist uns hold. Meine spezielle Frage an die "Ibizaner": Gibt es so etwas wie private Lernstudios ( Nachhilfe, Lernberatung, Vorschularbeit )? Könnte es in diesem Gebiet Bedarf geben? Ich arbeite hier in Deutschland als Grundschullehrerin, bin Schulleiterin und Fachberaterin für die Übergangsgestaltung von der Kita in die Grundschule. In Kürze werde ich auch zur Vorschularbeit ein Buch veröffentlichen. ... Nur ob das jemand auf Ibiza wissen will:schulterzuck: Ich hoffe, hier mit vielen Forenmitgliedern nette Plauderein zu erleben, natürlich auch Tipps und Tricks zu ergattern. Liebe Grüße Fortuna
  6. Suche Tipps für Andalusien und Granada

    Ich freu mich schon soo! Ab September heißt es für 5 Monate Hola España und Adios Alemania Ich werde in Málaga landen und dann nach Granada fahren, wo ich für 1 Semester studieren werde. Hat jemand ultimative Tipps für mich, was ich unbedingt machen soll dort und wohin ich reisen sollte?
  7. Hy leute.ich habe in deutschland ein gebrauchtmöbel lager und würde gerne In spanien fuss fassen.kann mir evel jemand weiterhelfen ? Ich biete couchen aller art an.sitzmöglichkeiten , betten , madratzen und schlafzimmer schränke. Würde mich freun wenn einer mir ein paar tips geben könnte,dar ich in dem land keinerlei kontakte habe. Super wahre zum kleine. Preiss. danke schon mal.
  8. Versetzt euch einmal in die Lage eines Chefs, Personalchef der einen Arbeitsplatz ausschreibt. Er wird bombardiert mit Stellengesuchen. Hat einen Berg von Bewerbungen auf dem Schreibtisch. Plötzlich kommt jemand zur Tür herein der auch diese Stelle will. Ein freundlicher strahlender Mensch, der sich erst einmal entschuldigt, stört und dann klar erklärt ICH BRAUCHE IHRE HILFE. (das ist auch heute noch etwas, was Menschen kurz aufhorchen lässt! Ich brauche Dich, deine Hilfe) Ja, denn ich würde in diesem Betrieb gerne arbeiten, habe mich über den Betrieb schon erkundigt UND ES WÄRE GENAU DIE STELLE DIE ich MÖCHTE, habe auch die Bewerbungsunterlagen schon dabei. ABER KÖNNTE ICH VIELLEICHT KURZ VOR ABGABE DER UNTERLAGEN DEN BETRIEB SEHEN!!!!!Ich werde ja hier eine lange Zeit meines Lebens verbringen. Was gibt es dagegen zu sagen? Ein Mensch der nicht die Katze im Sack kauft..... Nun versetzt euch in die Lage des zukünftigen Chefs. Auf der einen Seite ein Stapel von Bewerbungen, lästige Arbeit. Hier ein akzeptabler Mensch, soeben persönlich kennengelernt, Bewerbung scheint OK…(rein sehen in den Menschen kann man e nicht) Probieren wir es einmal……………………….?? Bewerbung , mit schönem Foto und wenn der Fotograf 100.-€ will, Telefonnummer und Handy Bewerbung natürlich alles auf der 1. Seite.(Der „Chef“ will kein Buch lesen). In einem kleinem Ordner, vorne Plastik, hinten Deckel. Ordentlich, AUFFALLEN. Niemand interessiert was der Vater gezüchtet hat oder wieviel Kinder die Mutter hat; Wenn jemand die letzten 10 Jahre 10 Stellen hatte z.B. im Verkauf…ich war von 2002 bis 2012 im Verkauf von ??? tätig. Natürlich schon hervorheben wenn man besonderes gemacht hat wie Samstag/Sonntag gearbeitet, Nachts... „Weitere Auskünfte erteile ich gerne“. Aber von Interesse wäre, warum man diese Arbeit will. Ja sogar dein Hobby ist mit dieser Arbeit sehr verwandt. Dich interessier sehr….und hier schreibst du genau was die Firma macht !!! Nun musst du zum Chef kommen ! Wer ist der Chef ? Ein Anruf ..ich möchte wissen wer der Chef ist, ich möchte 10 ????Fahrzeuge?? bestellen .Nicht unter deinen Namen. Sei gefasst auf die Frage: Verbine ich sie zum Verkauf....NEIN bei der Größe den Chef....Kann ich sie zurückrufen……NEIN du bist gerade in einem Hotel und ruft wieder an…. Dann hast du den Namen. Nun musst du an ihn rankommen. Und fühle dich schon als angestellter Mitarbeiter !!Gebe dich selbstsicher. A. Per Überfall, rauskriegen wann er da ist und rein!!!! B. Anrufen und wer dran ist zu sagen ICH BRAUCHE IHRE HILFE……PAUSE…… Ich möchte mich bei Herrn XXX vorstellen aber vorher den Betrieb ansehen.Poche darauf..Betrieb ansehen…..wer ist da zuständig. Sei auf Fragen gefasst..was wollen sie denn da sehen. Wann kann ich kommen? Nun bist du bei den Herrn gelandet…Dame. Du stellst dich vor. Mein Name ist Maier……..Peter Maier. Immer Vor und Zunahme. Versuche eine freundschaftliche, zumindest persönliche Atmosphäre zu schaffen. Oft hängen Bilder an der Wand, Gegenstände am Schreibtisch die dir schnell das Hobby verraten! Schon ein sehr guter Gesprächsaufhänger. Lüge nicht. Kein Mensch glaubt dir dass du gerne Überstunden machst. Aber du bist dazu gerne bereit wenn Not am Manne ist. Das Gehalt ist für dich OK. Nächste Lüge. Außerdem suche ich als Chef jemanden der NICHt zufrieden ist und vorwärts will. Bei geringem Gehalt sage ruhig du fängst die Stelle gerne für dieses Gehalt an, deine Arbeit, den Betrieb die Kollegen kennenzulernen. Dann wird man weitersehen. Glaubt mir ein guter Chef ist für einen zuverlässigen Arbeiter auf den er sich verlassen kann bereit später etwas mehr Geld rauszurücken. Und sei immer auf die Frage gefasst: Warum willst du in der Firma arbeiten Gut über Betrieb informieren !!!!!!!!!!! Nehme jede Arbeit an, auch zu kleinen Geld. DU hast mehr Möglichkeiten wenn du gut bist in wenigen Wochen mehr Geld zu verlangen Und kannst in Ruhe einen anderen Arbeitsplatz suchen.Nicht als Arbeitsloser, du hast einen Job und willst dich verbessern.
  9. Wir werden vielleicht sogar Ende der Woche hier losfahren Richtung Heimat. 1. Station ist ein Campingplatz am Gardasee, nahe der Strecke. Ich habe drei Plätze angeschrieben, da nirgends ersichtlich ist, ob die überhaupt im Dezember geöffnet haben. 2. Nächste Station zwischen Montpellier und Pergignon. Dort suche ich einen Platz, komme aber einfach nicht weiter. Danach geht es in einem Rutsch nach Moraira. Wer kann mir bitte helfen oder einen Tipp geben, wo ich mich mal erkundigen sollte. Es eilt inzwischen etwas, aber ich möchte nicht gern auf Raststätten oder Parkplätzen übernachten. Ich bin noch Anfänger und brauche ein wenig Sicherheit. Danke!
  10. Gesunde Tipps

    Habe gerade in einem anderen Forum über Schüsslersalze und Bachblüten etwas interessantes gefunden, was sicher auch für Spanien interessant ist: Wer gerne von Mücken gestochen wird, kann vorbeugend gegen Mückenstiche als bewährtes homöopathisches Mittel Staphisagria D30, 1x5 Globuli, versuchen. Wirkdauer bis zu einer Woche. Einfach das Mittel wiederholen, sobald man wieder appetitlich ist für Mücken. Nach einem Stich kann man, falls die Schüßlersalze Nr. 3 und 8 bzw. die Creme Nr. 3 und 8 nicht ausreichen, Ledum D30, 1x5 Globuli gg. den Juckreiz und mögliche Entzündung der Stichstelle einsetzen. Ihr könnt es auch vorbeugend mit Calcium Carbonicum D 200 versuchen. Eine Gabe reicht in der Regel Monate aus. Damit habe ich bei Tieren sehr gute Erfahrungen gemacht, bei aller Art von blutsaugenden Parasiten.
  11. Barcelona- Tipps zur Unterkunft

    Hallo zusammen, ich werde Ende August mit 2-3 Freunden für eine Woche nach Barcelona fahren Wir wollen tagsüber bisl Sightseeing machen und/ oder den Strand aufsuchen , abends lecker essen und Cocktails trinken, die eine oder andere Nacht Party machen Nun sind wir auf der Suche nach einem Appartment. Dabei wäre für uns vor allem die Lage wichtig... vielleicht hat hier jmd. gute Tips. Also ein nettes Viertel mit Bars etc. nicht zu weit vom Zentrum (wenn es sowas überhaupt gibt) und auch nicht zu weit vom Strand. Welche Gegend würden Kenner empfehlen bei obigen Interessen? Hat jmd. vielleicht Vorschläge bezgl. konkreter Appartements? Danke... ouush
  12. möchte auch demnächst auswandern,wer kann mir hife und tips geben,bitte meldet euch bei mir.Sage schon im voraus danke mfg.papa2008
  13. Tipps für Barcelona ?

    Hi Ich fliege in ca. 2 Wochen nach Barcelona und brauch ein paar Tipps von euch: - Wie heissen die Supermärkte dort das ich sie in mein Navi speichern kann. - Welches Ticket ist für die Öffis das beste ? - Welche Trolly Busse gibt es in Barcelona ? THX !
  14. Madrid ist immer eine Reise wert. Aber wo geht man in Madrid und Umgebung (Alcalá de Henares, Aranjuez, Segovia) am besten essen? Ich wohne seit mehr als 10 Jahren in Alcalá de Henares (Madrid) und möchte mit Euch meine Insider Tipps teilen: - Die besten Tapas Bars, Tavernen und Restaurants in Madrid und Umgebung - Mein persönliches Tapas-Wörterbuch Spanisch-Deutsch - Wo wird man zum Geburtstag vom Restaurant zum Essen eingeladen? - Wo kann man gut mit Kindern essen gehen? http://www.madrid-tapas.de Bienvenidos y "que aproveche"!!!
  15. Auswandern - Suche Tipps

    hallo wollen nächstes jahr auswandern wer kann tips dazu geben
  16. Den Wunsch nach Spanien aus zuwandern, kann zahlreiche Gründe haben. Oftmals sind es Träume, Sehnsüchte und Hoffnungen die damit verknüpft sind. Manchmal ist es nur ein Tapetenwechsel, bei anderen ein neuer Job oder die Aussicht auf eine neue Arbeit, ein Lebensgefühl, das Wetter und Klima. Damit diese aber nicht all zu schnell platzen sollte ein derartiger Schritt nicht nur gut Überlegt sein, sondern vor allem auch gut vorbereitet sein. Spanien bietet als beliebtestes Urlaubsland der Deutschen schon zahlreiche Vorteile als Auswanderungsland. Als europäisches Land, kann man es schnell und günstig erreichen und hat dank EU auch zahlreiche Vorteile die einem ein Nicht-EU-Land nicht bieten können. Durch Urlaub hat man schon einige Einblicke in das Land erwerben können und sich zumindest ein grobes Bild von Spanien machen können. Durch die geographische nähe kann man auch bei Nichtgefallen oder anderer Komplikationen auch relativ schnell und komplikationslos nach Deutschland zurück kehren. Spanien gehört zur Europäischen Union was für Deutsche Auswanderer erhebliche Vorteil mit sich bringt, im Vergleich zu Nicht-EU-Ländern. Das fängt zum einen schon mit der gemeinsamem Währung dem Euro an, wodurch lästiges Umrechnen weg fällt. Auch entfällt dadurch ein Visum oder eine Aufenthaltsgenehmigung. Mann muss nur seinen neuen Wohnsitz wie in Deutschland auch beim Einwohnermeldeamt anmelden. Ebenso entfällt in der Regel eine Arbeitserlaubnis. Ausnahmen können hier einige Berufe sein, für deren Ausübung man den Nachweis einer entsprechenden Ausbildung erbringen muss. Wobei in der Regel die deutschen Abschlüsse in der Mehrheit anerkannt werden. Anderenfalls muss ein Anerkennungsverfahren durchlaufen werden. Damit die Auswanderung nach Spanien auch gut verläuft sollte man sich auch gut überlegen, was man zu bieten hat, denn auch Spanien hat nichts zu verschenken. Je mehr man zu bieten hat umso besser stehen die Chancen für einen guten Start und ein erfolgreiches Leben in Spanien. Hierzu zählen auch Geld bzw. Eigenkapital und besondere Fähigkeiten wie der erlernte Beruf, damit man auch erfolgreich seine Arbeitskraft in Spanien anbieten kann. Vorbereiten sollte man sich aber auch vor allem mit den Gepflogenheiten und Eigenheiten Spaniens. Da wären zum einen die Kenntnis über die lokalen Gesetze und die spanische Kultur. Ohne diese wird es schwer sein, Anschluss und Kontakte zu finden und bei gänzliche Mißachtung kann man dann auch gut und gerne mal im Gefängnis landen. Die Spanische Sprache sollte man so gut es geht beherrschen, denn ohne Sprachkenntnis kann man sich nur unzureichend vor Ort informieren und wird auch leicht Opfer von Betrügern.
  17. Montag, 31. März 2008 Die Fluggesellschaft Ryanair lässt ihre Kunden bei der Onlinebuchung leider im Unklaren, was es mit den Preisen für das zu viel mitgenommene Gepäck auf sich hat. Der so genannte Übergepäckzuschlag kostete in den vergangenen Jahren noch Euro 8,00. Dieses Jahr beträgt der Zuschlag auf jedes zu viel angefangene Kilogramm, Euro 10,00 für die von Ryanair angeflogenen Flughäfen Frankfurt Hahn und Barcelona Reus. Der Preis von Euro 10,00 lässt sich somit wohl auch für die anderen in den Ländern Deutschland und Spanien befindlichen Flughäfen, als gegeben ansehen. Beim üblichen Gepäck ist eine kostenlose Übernahme (persönliche Freigepäckgrenze) bei 15 Kilogramm gegeben und beim Handgebäck sind es 10 Kilogramm. Das normale Gepäck von 15 Kilogram darf dabei aber auf insgesamt 3 Gepäckstücke verteilt werden. Auch bei Kleinkindern gbt es etwas zu beachten. So gibt Ryanair folgendes für Kleinkinder an: "Für Kleinkinder gibt es keine Freigepäckgrenze. Allerdings wird pro Kleinkind ein vollständig zusammenklappbarer Kinderwagen kostenlos befördert. Für zusätzliche Gegenstände für Kleinkinder wird eine separate Gebühr pro Gegenstand erhoben." Weiter kann man bei Ryanair lesen, dass man keine Einzelgepäckstücke befördert welche mehr als 32 kg wiegen und deren Abmessungen die Maße 81 cm x 119 cm x 119 cm (H x B x T) überschreiten. Zusätzlich befördert Ryanair so genannte Mobilitätsgeräte kostenlos. Eine Gewichtsgrenze von 32 Kilogramm bei den Mobilitätsgeräten entfällt jedoch. Da Ryanair jedes angefangene Kilogramm berechnet, sollte man das Gepäck genauestens vorher wiegen und wenn man beabsichtigt zu viel in das Gepäck tut, sollte man jedes angefangene Kilogramm auch voll ausnutzen, da es sowieso mit bezahlt wird. Für jene die sich nicht genau im Bilde sind oder zu Hause eine ungenaue Waage besitzen, haben am Flughafenschalten noch schnell die Möglichkeit etwas vom normalen Gepäck in das Handgebäck zu verstauen. Sie sollten daher darauf achten, kritische Gepäckstücke die auch in das Handgepäck genommen werden können und dürfen, so zu platzieren, dass Sie sie bei Bedarf schnell umgepackt werden können. Achten Sie aber dabei, dass nicht alles als Handgebäck mitgenommen werden darf, wie z.B. Shampooflaschen übliche oder Nagelfeilen.
  18. Da ein Reisebericht in der Regel doch etwas länger und umfassender ausfallen kann, als ein normaler Forumsbeitrag, kann es für sich und dem Leser hilfreich sein, eine kleine Struktur in den Beitrag einfließen zu lassen und diesen dementsprechend zu gliedern. So hilft zum Beispiel eine chronologische Struktur dem Leser, das Erlebte besser nachzuempfinden und in einem Zusammenhang zu sehen. Hilfreich sind hierbei Überschriften und Zwischenüberschriften, die eine Orientierung leichter machen. Hier nun einige Vorschläge für eine chronologische Ordnung: Vorbereitungen Anreise/Hotel 1. Tag 2. Tag... Fazit Im eigentlichen Text kann es aber auch hilfreich sein, dass Hervorheben von wichtigen Passagen mit Hilfe von fetter Schrift. Dies kann ebenfalls bei der Orientierung in einem Fließtext helfen. Wer hier im Forum an anderer Stelle noch hilfreiche oder vergleichbare Themen gefunden hat, auf die er gerne in seinem Reisebericht verweisen möchte, darf darauf gerne in seinem Reisebericht verlinken und dort eigene Bemerkungen anfügen.