Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'unbefristet'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo liebe Spanienfreunde, ich möchte gerne im Frühjahr nach Valencia auswandern. Ich weiß, dass nur ein kleiner Prozentsatz der Spanier zur Miete wohnt. Und auch, dass es für Eigentümer eben rentabler ist in der Hochsaison an Touristen zu vermieten, als dauerhaft an Langzeitmieter. Gerade jetzt, wo sich bedingt durch die Flut an Touristen, die statt in die Türkei jetzt nach Spanien reisen, der spanische immobilienmarkt einen Boom erlebt. Ich beobachte das schon über ein Jahr in spanischen Immobilienportalen, wie die Preise sowohl für Miete als auch Kauf nach oben schießen, und es immer weniger gute bezahlbare Objekte gibt. Ganz besonders unmöblierte Mietobjekte, die ja immer schon knapp waren. Deshalb wollte ich mal in die Runde der Spanienkenner fragen, wie schwierig es ist, eine unmöblierte Wohnung zu finden. Und vor allem dauerhaft. Ich habe mich durch das neue spansiche Mietrecht gelesen, dass zwar ein wenig flexibler ist, als das davor. Aber immernoch ist es so dass mir diese Befristungen Angst machen. Dass man auch kaum Schutz hat als Mieter. In Deutschland kann man als Mieter nur rausfliegen, wenn man nicht zahlst. Und wenn in Eigentum umgewandelt wird, hat man noch 3 Jahre Kündigungsschutz und vor allem Vorkaufsrecht. (Eigenbedarf lass ich mal raus, weil ich in keine Eigentumswohnung ziehen würde.) In Spanien bricht ja Kauf Miete. Und man hat maximal 2 Monate Schutz in diesem Fall. (Evt. sogar nur einen, müsste ich nochmal nachschauen.) Ich weiß, dass das für viele nicht nachvollziehbar ist, dass man sich über so etwas Sorgen macht. Aber ich bitte trotzdem darum, mir deshalb keine Vorwürfe zu machen. Jeder Mensch hat eben andere Bedürfnisse. Und ich sehne mich nach unzähligen Umzügen in meinem Leben endlich nach einer Bleibe, die ich mir nach meinen Vorstellungen schön einrichte (deshalb suche ich auch unmöbliert, und hole meine Möbel nach) und gestalte. Und das ist nunmal mit Ausgaben und sehr viel Mühe verbunden. D.h. das macht keinen Sinn, wenn man nicht weiß man kann bleiben solange man mag. Ich finde es auch schwierig mit dem Gefühl zu leben, dass nach Ablauf der ersten vereinbarten Frist immer nur jährlich verlängert wird. D.h.jedes Jahr muss man wieder bibbern, ob der Vermieter verlängert. Und das erfährt man aber auch immer erst einen Monat vor Ablauf des Jahres. D.h. man hätte, wenn der Vermieter nicht verlängert noch dazu nur einen Monat was schönes neues zu finden. Was ja auch schon krass ist. Kein Wunder, dass die meisten Spanier lieber Hypotheken abzahlen, als immer mit dieser Ungewissheit zu leben. Dshalb meine Fragen: Habt ihr Erfahrung mit Daueranmietung von unmöblierten Wohnungen und inwieweit die Verträge individuell gestaltet werden können. Vielleicht halten sich die Vermieter ja auch nicht unbedingt an diese komsichen jährlichen Verlängerungen, sondern sind zu anderen Vereinbarungen bereit. Und wie funktioniert das mit der Sicherung des Vorkaufsrechtes, für den Fall das die Wohnung verkauft werden soll. Ich habe auf Seiten von Maklern nur gelesen, dass es ziemlich viel miese Tricks gibt, das Vorkaufsrecht des Mieters auszuhebeln. Oder ist es doch sinnvoller gleich etwas zu kaufen, weil man dann eben nicht so sehr auf einem Schleudersitz sitzt? Wobei mir ein Immobilienkauf in einem fremden Land als Einzelperson, noch dazu ohne jegliche Kauf-Erfahrung, mir auch echt Respekt einflößt. Wie überhaupt auch alleine Auswandern viel gruseliger ist als zu zweit oder mehreren. P.S.: Das mit dem "Sich kurz fassen" werde ich noch üben. Versprochen.