Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'urlaub in spanien'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forums

  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Plauderecke
    • Informationen + Support
  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español

Calendars

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

Found 1 result

  1. Die Schwester von meinem deutschen Nachbarn verbringt mal wieder die Monate Juli bis Mitte September in Spainen. Ihr schweres Asthma hält sie dann soweit in Grenzen, dass sie auf ihr Asthma Notfallmedikament fasst ganz verzichten kann. Sie empfindet auch die Temperaturen recht angenehm, denn wenn es doch einmal unangenehm warm wird, sind da ja auch noch die Klimaanlagen vorhanden. Zufällig kamen wir auf das Thema Grundsicherung in Spanien und sie erwähnte nebenbei, dass sie selbst auch eine Grundsicherung in Deutschland erhält, die ihre kleine Rente aufstockt. Außerdem sei sie froh, dass ihr Bruder sie hinsichtlich Kosten für den Flug großzügig unterstützt. Ein ganz gefährliches Unterfangen, denn kommt ihr Sachbearbeiter dahinter, dass sie sich mehr als 4 Wochen im Ausland aufhält, wird die Grundsicherung gestrichen, und auch für die Monate zurückgefordert. Mit den Überwachungsmethoden, die vor Jahren eingeführt wurden, um den Terrorismus zu bekämpfen, die Geldwäsche und den Drogenhandel, werden aber auch Bezieher von Sozialleistungen überwacht. Jetzt kommt dann noch der "Staatstrojaner" unbemerkt aufs Smarti, mit dem auch eine Ortung möglich ist und die Gesichtserkennung an öffentlichen Orten. Scannt eine automatische arbeitende Software, dass sich das Smarti eines Beziehers von Sozialleistungen länger als 4 Wochen im Ausland befindet, kann dann konkret über die Gesichtserkennung nachgeprüft werden, ob es sich tatsächlich um die "gesuchte" Person handelt. Auch kann bei Verdacht nachgeprüft werden, an welchen Flughäfen, Bahnhöfen oder Raststätten, das spezielle Gesicht wann und wo aufgetaucht ist. Aaaaaach, das machen die nie.....(!?) Frage: Welche gegen Terrorismus, Geldwäsche, Drogenhandel usw. vor Jahren eingeführten Überwachungsmöglichkeiten werden/können denn heute nicht gegen Bezieher von Sozialleistungen eingesetzt werden? Sondereinsatzkommando mit Türramme mal ausgenommen. Es ist aber doch auch für einen Sachbearbeiter verlockend, wenn er durch eine legale Nachfrage in einer Datenbank erfragen kann, ob die Person, die er betreut, und ihm braun gebrannt gegenüber sitzt, länger als 4 Wochen im Ausland war, und auch wo. Genau genommen ist er/sie sogar dazu verpflichtet. Natürlich hat der Besuch der Schwester meines Nachbarn dem deutschen Staat keine Cent zusätzlich gekostet. Es hat der Frau aber eine Menge Lebensqualität gegeben, die es ja wohl für Grundsicherungsempfänger in Deutschland so nicht geben soll, auch nicht kostenlos.
×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum