Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'urlaubsland'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. 49 aller Österreicher verbringen laut einer Umfrage, ihre Weihnachten lieber in der Sonne, als zu Hause in der Kälte. Dabei ist Spanien das Top-Reiseland der Österreicher, gefolgt von Thailand, Ägypten, Griechenland und der Karibik. Diese Sehnsucht zu Reisen ist aber Geschlechtsspezifisch ein wenig unterschiedlich. Wo hier jedem zweite Mann zu Weihnachten die Sehnsucht in Ausland packt, sind es bei den österreichischen Frauen, nur jede dritte. Ob und wieweit man hier eine gewisse Heimatverbundenheit oder Familienliebe heraus interpretieren kann, mag mal dahin gestellt sein. Man könnte sich auch die Frage stellen, ob hier den Männern der Trubel rund um die Weihnacht, nicht einfach viel mehr Stresst, als den Frauen? Die repräsentative Umfrage würde von der AUA (Austrian Airlines) in Auftrag gegeben und wurde von der Marktforschungsagentur GfK Austria unter 1.000 ÖsterreicherInnen durchgeführt.
  2. Konnte man bisher bei Ryanair wie bei jeder Airline am Schalter einchecken, ist dies nun nur noch online möglich. OK, in den modernen Zeiten ist dies kein Beinbruch, so mag man denken, aber Ryanair hat hier ein paar Tücken eingebaut. Fliegt man innerhalb von 14 Tagen hin und zurück, so checkt man online ein und druckt sich das notwendige Formular aus, welches man dann am Flughafen vorzeigen muss. Und genau hier liegt der Pferdefuß! Wer nämlich länger als 14 Tage verreißt und auch den Rückflug schon bei Ryanair gebucht hat, der ist nun genötigt, nicht nur im Ausland den Online-Checkin für den Rückflug zu tätigen. Dies kann in der Tat etwas problematisch werden, denn nicht jeder hat einen Laptop und / oder nimmt diesen auch mit in den Urlaub. Dann benötigt man ja auch noch eine Verbindung zum Internet im Urlaub und die wenigsten dürften einen UMST-Stick im Urlaub dabei haben. Und wer will schon einen solchen UMTS-Stick zu den heutigen Tarifen und Preisen im Ausland betreiben? Da wird so ein Online-Checkin richtig teuer. Bleibt also nur das Internetcafé aber dann kommt noch das richtige Problem, das ausdrucken des Checkin-Formulars. Ich habe bisher kein Internetcafé gesehen bei dem man Dokumente ausdrucken kann, aber das ist ja nun bei Ryanair nötig, da man sonst am Flughafen 40,- Euro zusätzlich, bzw. als Strafe zahlen muss. Wer in einem passendem Hotel eigecheckt hat, der wird dieses Problem evtl. über das Hotel beheben können, bei Campern oder jene die in Ferienwohnungen und Ferienhäusern wohnen und dort nicht über das nötige Internet verfügen und Rechner nebst Drucker, wird es schon erheblich schwerer werden, den nun geforderten Rückflug auch Online zu bestätigen und sich das Formular ausdrucken. Ich bin mir sicher, dass ist ein Problem, das viele Ryanair-Gäste noch nicht so richtig realisiert haben und auch eine unnötig Schikane.
  3. Nach den gestrigen Bombenanschlag auf den Ferienort Torremilinos an der Costa del Sol gibt heute das Auswärtige Amt in Spanien Entwarnung und versichert, dass Spanien weiterhin ein sicheres Land ist. Die Bombe sei klein gewesen und es wurde keiner verletzt. Genau betrachtet kann man sagen, dass dieser Anschlag durchaus auch anders hätte ausgehen können, aber die ETA ist nach wie vor im Land aktiv und auch islamische Terroristen dürfte es weiterhin in Spanien geben. Jedoch nüchtern betrachtet, gibt es diese Gefahr der ETA-Anschläge schon seit langem in Spanien, nur die Komponente der islamischen Terroristen ist neu hinzugekommen. Letzte Komponente betrifft aber fast im gleichen Maße auch andere europäische Urlaubsländer. So gesehen ist die Gefahr in Spanien weder größer noch kleiner geworden.