Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'uso'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Kategorien

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forum

  • Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzeigen zu Spanien
    • Spanien-Kleinanzeigen Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Kalender

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

2 Ergebnisse gefunden

  1. ser y estar Für das deutsche Hilfsverb sein, gibt es im Spanischen zwei Entsprechungen: ser und estar. 1. Ser a.) Ser wird zur Angabe typischer und/oder dauerhafter Eigenschaften von Personen und Dingen gebraucht. El café es amargo. Der Kaffee ist bitter. José es simpático. José ist sympathisch. Esta blusa es roja. Diese Bluse ist rot. Este libro es muy bueno. Dieses Buch ist sehr gut. b.) Vor Substantiven steht immer ser, also bei - Definition ¿Qué es esto? Es un libro viejo. Was ist das? Es ist ein altes Buch. ¿Y eso qué es? Son dos revistas nuevas. Und was ist das? Das sind zwei neue Zeitschriften. - Verwandschaft, Nationalität, Religion, Beruf, Personen ¿Quíen es ese señor? Wer ist dieser Herr? Son mis padres. Es sind meine Eltern. Soy alemán y mi amiga es italiana. Ich bin Deutscher und meine Freundin ist Italienerin. María es católica. Maria ist katholisch. El marido de Marta es piloto. Martas Mann ist Pilot. - Tag, Uhrzeit Hoy es domingo. Heute ist Sonntag. Mañana es el 9 de agosto. Morgen ist der 9. August. ¿Qué hora es? Son las tres y cuarto. Wie spät ist es? Es ist Viertel nach drei. c. Mit der Präposition “de” steht “ser” zur Angabe von Herkunft, Besitz, Stoff, Material. ¿Eres de Suiza? Bist du aus der Schweiz? ¿De quién es el coche? Wem gehört das Auto? La blusa es de seda. Die Bluse ist aus Seide. Esta regla es de plástico. Das Lineal ist aus Plastik. d. Ser wird auch zur Bildung des Passivs verwendet. Das Passiv wird mit ser und dem Partizip Perfekt gebildet. Das Partizip Perfekt verändert sich dabei je nach Geschlecht und Zahl der Subjekts. ser amado geliebt werden soy amado / amada ich werde geliebt eres amado / amada du wirst geliebt es amado / amada er / sie / es wird geliebt Usted es amado / amada Sie werden geliebt. somos amados / amadas wir werden geliebt sois amados / amadas ihr werdet geliebt son amados / amadas sie werden geliebt Ustedes son amados / amadas Sie werden geliebt. Haber sido amado geliebt worden sein Die Deutsche Präposition von bzw. durch wird in der Regel mit por übersetzt. Esta casa ha sido construida por mi abuelo. Dieses Haus ist von meinem Großvater gebaut worden. 2. Estar a. Estar verwenden wir zur Angabe - des Ortes (auf die Frage “wo liegt / ist / steht / befindet sich etwas / jemand?”, bei Substantiven mit der Präposition en ¿Dónde está el bolso? Está en la mesa. Wo ist die Tasche? Sie steht auf dem Tisch. ¿Dónde está tu amiga? Está en Austria. Wo ist deine Freundin? Sie ist in Österreich. Die örtliche Bedeutung von estar wird auch auf nicht konkrete räumliche Zuordnung übertragen. Mi coche está a su disposición. Mein Auto steht zu Ihrer Verfügung. - des Sich-Fühlens (zu einem bestimmten Zeitpunkt) ¿Cómo estás? Estoy bien. Wie geht es dir? Mir geht es gut. Estoy cansado. Ich bin müde. Hoy está muy contento. Heute ist er sehr zufrieden. - von leicht veränderbaren Eigenschaften Los platos no están limpios. Die Teller sind nicht sauber. El ordenador está estropeado. Der Computer ist kaputt. - eines Zustandes nach stattgefundener Veränderung Las ventanas están abiertas. Die Fenster sind offen. La calle está mojada (después de la lluvia). Die Straße ist naß (nach dem Regen). - Datum Beim Datum braucht man estar in der Wir-Form. ¿A cuántos (del mes) estamos? Den wievielten haben wir heute? Estamos a 10 de agosto. Heute ist der 10. August. Ya estamos en pleno verano. Wir sind schon mitten im Sommer. b. Estar wirdauch in Verbindung mit dem Gerundio verwendet und zwar zur Angabe einer Handlung, die gerade stattfindet bzw. stattfand. Estoy leyendo un libro. Ich lese gerade ein Buch. Estábamos hablando de Pepe. Wir sprachen gerade von Pepe. 3. Ser und estar im Zusammenhang mit Adjektiven und Partizipien Je nach Bedeutung kann im Zusammenhang mit Adjektiven oder Partizipien ser oder estar verwendet werden. ser an sich so sein estar vorübergehend sein, so aussehen Marta es lista. Marta ist schlau, intelligent. Marta está lista (para salir). Marta ist schon fertig. Paco es alegre. Paco ist fröhlich / ein fröhlicher Mensch. Paco está alegre porque le han invitado a una fiesta. Paco ist fröhlich / freut sich, weil er zu einem Fest eingeladen wurde. Carmen es guapa. Carmen ist hübsch. ¡Qué guapa estás, Carmen! Du hast dich so hübsch gemacht, Carmen. Pablo es muy seguro. Pablo ist sehr sicher im Auftreten, am Steuer usw. Pablo no está muy seguro de lo que dice. Pablo ist sich dessen, was er sagt, nicht ganz sicher. Pedro es orgulloso. Pedro ist stolz, eingebildet. Pedro está orgulloso de su éxito. Pedro ist stolz auf seinen Erfolg. Antonia es muy alta. Antonia ist sehr groß. Antonia está muy alta. Antonia ist für ihr Alter schon sehr groß. En ese supermercado, la fruta es barata / cara. In diesem Supermarkt ist das Obst billig / teuer. De momento, las fresas están baratas / caras. Zur Zeit sind die Erdbeeren billig / teuer. Pepito es bueno / malo. Pepito ist brav / böse. Pepito está bien / malo. Pepito geht es gut / schlecht. Su novia es morena. Seine Freundin ist dunkel(häutig). Su novia está morena. Seine Freundin ist braungebrannt. ser aburrido langweilig sein estar aburrido sich langweilen ser agradecido dankbar sein (ein dankbarer Mensch sein) estar agradecido por für etwas danken ser duro hart(herzig) sein estar duro hart / zäh sein (z.B. Speisen) ser feliz glücklich sein (grundsätzlich) estar feliz glücklich sein(weil z.B. etwas gelungen ist)
  2. Por y para Por y para gehören zu den Konjunktionen und lassen Nichtmuttersprachler gerne stolpern, weil beide unter anderem mit für übersetzt werden können. Diese Übersetzung war zum Beispiel mein Stolperstein und ich konnte mir anfänglich keinen Reim darauf machen, warum man einmal « por mi » und ein anderes Mal « para mi » sagte, bis ich dann merkte, dass man por auch mit wegen übersetzen kann. Und so merkte ich es mir : para mi = für mich por mi = wegen mir, meinetwegen Nun alles schön der Reihe nach. Por (wegen, durch, um, auf, aus, über, für, zu usw.) Allgemeines: por wird meistens mit ''durch'' und ''wegen'' und para mit ''für'' übersetzt. Im Einzelnen bezeichnet por a) den Ursprung, die Ursache, den Grund Als Antwort auf die Fragen ¿Por quién? (durch wen & wegen wem?) ¿Por qué? (warum?) ¿Por qué lo hace eso? Warum tut er das? No lo hace por cariño, sino por interés. Er macht es nicht aus Zuneigung, sondern aus Egoismus. b) den Ort, wo etwas geschieht (räumlich) – bei Zeitwörtern der Bewegung: ¿Vamos a dar un paseo por la calle? Machen wir einen Spaziergang im (durch den) Park? Este tren no pasa por Madrid. Dieser Zug fährt nicht über Madrid. Estoy haciendo un viaje por España. Ich mache eine Reise durch Spanien. c) die Mittel Te lo mando por correo. Ich schicke es dir per Post. Lo supe por una carta de ella. Ich erfuhr es durch einen Brief von ihr. d) die Zeit, in der etwas geschieht, in Wendungen wie: por la mañana, ... por la tarde, ... por la noche Trabajo mejor por la mañana que por la tarde. Ich arbeite besser vormittags als nachmittags. e) die Zeitdauer eines Vorgangs: Estaré ausente de casa por un mes. Ich werde einen Monat lang von zu Hause weg sein. f) den Grund einer Handlung als Antwort auf die Frage: ¿Por qué? vor folgendem Infinitiv warum?, weshalb? Iré al cine por complacerte. Ich werde ins Kino gehen, weil ich dir einen Gefallen tun will. Lo ha hecho por molestarme. Er hat es getan, weil er mich ärgern will. Achtung: In diesen Fällen unter f) kann auch die Präposition para (um zu) gebraucht werden! Iré al cine para complacerte. Ich werde ins Kino gehen, um dir einen Gefallen zu tun. Lo ha hecho por molestarme. Er hat es getan, um mich zu ärgern. g) Zugunsten von Lo hago sólo por ella. Ich mache das nur für sie. (um ihretwillen) h) Einverständnis Por mí que lo haga. Von mir aus soll er es tun. i) Anstelle von He pagado la factura por ti. Ich habe die Rechnung für dich bezahlt. j) Preis Lo he comprado por 5 €. Ich habe es für 5 € gekauft. k) für den Urheber im passiven Satz El mundo ha sido creado por Dios. Die Welt ist von Gott erschaffen worden. Esta novela ha sido escrita por García Marquez. Dieser Roman ist von García Marquez geschrieben worden. Para (für, auf, zu, nach, um zu ... usw.) Allgemeines: para wird meistens mit ''für'' übersetzt. Im Einzelnen bezeichnet para a) vornehmlich die Bestimmung einer Sache. Es antwortet auf die Frage: ¿Para quién? (für wen?) Estas flores son para tu madre. Diese Blumen sind für deine Mutter. Estoy buscando pendientes para mi novia. Ich suche Ohrringe für meine Freundin. b) den Zweck oder die Absicht Es antwortet auf die Frage: ¿Para qué? wofür? .. wozu? Como poco para no engordar. Ich esse wenig, um nicht dick zu werden. Trabajamos para vivir. Wir arbeiten, um zu leben. Achtung: para ist vornehmlich die Präposition der ''finalen Sätze'' mit Infinitiv. Da oft Grund und Zweck zusammenfallen, können por (weil) und para (um zu) manchmal ausgetauscht werden: Como poco por no engordar. Ich esse wenig, weil ich nicht dick werden will. Como poco para no engordar. Ich esse wenig, um nicht dick zu werden. Lo dice por molestarme. Er sagt es, weil er mich ärgern will. Lo dice para molestarme. Er sagt es, um mich zu ärgern. c) die Zielrichtung, die Bewegung d.h. ''mit Richtung nach'' bei den Verben salir und partir (abfahren, abreisen) ¿A qué hora sale el tren para Madrid? Wann fährt der Zug nach Madrid ab? Mañana parto para España. Morgen fahre ich nach Spanien ab. d) Verhältnis Es muy alto para su edad. Er ist sehr groß für sein Alter. e) Zeitpunkt ¡Téngamelo para el viernes, por favor! Machen Sie es mir bitte bis Freitag fertig.