Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'verletzt'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Categories

  • Land + Leute
  • Kunst + Kultur
  • Essen + Trinken
  • Urlaub + Reisen
  • Politik + Wirtschaft
  • Flora + Fauna
  • Freizeit + Sport
  • Unterhaltung + Medien
  • Lifestyle + Mode
  • Wissenschaft + Technik
  • Leben + Arbeiten

Forums

  • Kleinanzeigen Spanien: Dienstleistungen + Marktplatz
    • Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien
    • Stellenanzgebote zu Spanien
    • Kleinanzeigen Spanien Allgemein
  • Auswandern + Leben in Spanien
    • Auswandern nach Spanien
    • Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien
    • Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien
    • Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien
    • Gesundheit + Medizin in Spanien
  • Allgemeines zu Spanien
    • Regionen + Städte in Spanien
    • Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien
    • Essen + Trinken in Spanien
    • Flora, Fauna + Haustiere in Spanien
    • Sport + Spanien
    • Politik + Wirtschaft zu Spanien
    • Internet, Handy + Telefonie in Spanien
    • Spanien Allgemein
    • Spanien-Podcast
  • Urlaub + Reisen - Spanien
    • Urlaub + Reisen in Spanien
    • Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien
    • Sehenswürdigkeiten in Spanien
    • Reiseberichte zu Spanien
  • Die spanische Sprache - La lengua española
    • Spanischkurs - Spanisch lernen
    • Spanische Sprache Allgemein
    • Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung
    • Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch
    • Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch
    • Spanische Literatur + Texte
    • Se habla español
  • Sonstiges
    • Neu hier? - Vorstellungen
    • Lateinamerika
    • Plauderecke
    • Forenspiele
    • Informationen + Support

Calendars

  • Spanien-Treff Kalender
  • Spanische Feiertage - Festivos españoles

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Wohnort


Interessen

Found 3 results

  1. Gerade junge Stierkämpfer mit mangelnder Erfahrung können sehr schnell von einem Stier auf die Hörner genommen werden. Genau dies ist dem als Star unter dem Nachwuchs-Matadoren geltenden Saúl Jiménez passiert, welcher von einem jungem Stier in der Arena schwer verletzt wurde. Beim Stierkampf im Rahmen der "Feria de San Isidro" in Madrid, hat der Stier dabei bis zu 20 Zentimeter lange Wunden in den Körper bzw. des rechten Beines des jungen Torreros gerissen. Wie in Spanien üblich, wurde der Stier anschließend von seinem Torrero-Kollegen getötet.
  2. Nicht jeder Stierkampf ist gleich und vor allem ist nicht jeder Stierkampf ein Stierkampf. Bei dem folgendem Unglück vom Mittwoch entschied sich ein Stier seinen eigenen Weg zu gehen und die Spieß dabei umzukehren. Dabei handelte es sich bei der Veranstaltung gar nicht um einen richtigen Stierkampf (corrida), sondern um die Recortadores (concurso de recortes). Der Stier wusste wohl davon nichts und wollte hier lieber auf Nummer sicher gehen und trat die direkte Konfrontation mit dem Publikum an. Es ist dabei erstaunlich, wie hoch ein solch 500 kg schwerer Stier springen kann und dabei die Barriere zu den Zuschauern überwindet. Bei diesem Sprung in die Zuschauertribüne und inmitten der Zuschauermenge verletzte der Stier rund 40 Menschen. Erst das eingreifen des Sicherheitspersonal der Stierkampfarena schaffte es dann den Stier nach 15 Minuten mit einem Seil unter Kontrolle zu bringen und mit Hilfe eines Krans abzutransportieren. Das Unglück passierte in der Stadt Tafalla in der Region Navarr wobei ein 47-jähriger Mann vom dem Tier auf die Hörner genommen wurde und ein zehnjähriger Junge von dem Bullen niedergetrampelt wurde. abgesehen von diesen zwei Schwerverletzen, kamen die anderen Verletzten mit harmlosen Wunden und Knochenbrüchen davon. Toro salta al tendido en Tafalla Ähnliches passierte schon vor einigen Jahren in einer Stierkampfarena in Mexiko, wo man den Stier aufgrund seiner Flugartistik dann pajarito (Vögelchen) nannte. Pajarito, el toro volador
  3. Freitag, 29. Mai 2009 Israel Lancho heißt mit vollem Namen Israel Lancho García Hierro und ist Jahrgang 1979. Wenn man sich seine Biografie durchließt, dann weiß man, dass Israel Lancho kein unerfahrener Stierkämpfer ist, aber auch kein besonders aktiver oder gar herausragender Stierkämpfer. In der Stierkampfarena von Las Ventas, beim finalem Tötungakt zeigt sich jedoch wie gefährlich der Stierkampf auch für einen Stierkämpfer selber sein kann. Noch während er auf dem Stier zu läuft und den Degen im Stier versenkt, reagiert dieser nicht mehr auf das Tuch sondern dreht den Kopf und spießt seinerseits den Stierkämpfer mit seinem Horn auf. Dabei durchstößt das Horn des Stieres lebensgefährlich den Bauch des Stierkämpfers und wird so einige male durch die Luft geschüttelt, bis er herunterfällt und die Helfer das Tier von ihm ablenken können. Wie die BILD-Zeitung berichtet war dies der zweite Unfall für Israel Lancho, der schon im Jahre 2005 von einem Stier auf die Hörner genommen wurde. In dem folgendem Video kann man einen Zusammenschnitt der vollständigen Stierkampfes sehen mit den 6 Stieren de Palha und den Stierkämpfern Paulita, Serranito und Israel Lancho beim Stierkampf sehen. Ab der Minute 2:30 sieht mann dann den Unfall für den Stierkämpfer. Madrid Feria San Isidro 2009 Lidia FSI090527 Dies dürfte wieder eines der Momente sein, wo Stierkampfkritiker und Befürworter aufeinander treffen.
×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum