Jump to content

Sonstiges

Forums

  1. Neu hier? - Vorstellungen

    Hier kannst du dich den anderen Mitgliedern vorstellen, ein paar Infos zu deiner Person angeben und kurz "Hallo" sagen.

    4.5k
    posts
  2. Plauderecke

    Off-Topic und Smalltalk kommt hier rein. Also vor allem alle Themen, welche nichts mit Spanien zu tun haben.

    20.4k
    posts
  3. Informationen + Support

    News und Informationen zum spanien-treff. Support und Fragen zu technischen Problemen. Vorschläge und Kritik.

    1.5k
    posts


  • Posts

    • ... typisch deutsch!!! ... Vermutlich war euer Vorbesitzer Spanier und wurde/konnte mangels Sprachkenntnissen von euren unteren Nachbarn nicht entsprechend herangezogen werden. M.M.n. seid ihr hier nicht in der Pflicht und müsst für Versäumnisse eurer unteren Nachbarn bezüglich "verpasster" Ansprüche an euren Vorbesitzer nicht eintreten. Andere Frage: gibt's 'ne Eigentümerverwaltung für euer Gebäude und wie sehen deren Regelungen aus?? Auch hier sollte man die Regelungen bezügl. der Versäumnisse eurer unteren Nachbarn hinterfragen. Weiterhin denke ich, dass die besonderen Verhältnisse bezüglich Vorgehensweisen und "Langatmigkeit" des span. Rechtssystem eurem Nachbarn bekannt sind und auf eure freiwillige "Nachgiebigkeit" außerhalb des Rechtsweges (zur Wahrung des Hausfriedens) rechnet und versucht jetzt "moralisch" sein angebliches Recht einzufordern ... Selbst würde ich das Problem erst einmal aussitzen .... falls ihr unsicher seid, bleibt immer noch der Weg über eine Rechtberatung beim Anwalt zu gehen ... ... ansonsten: ¡Suerte! ....
    • Guten Tag, meine Frau und ich haben gerade folgendes Problem: Wir haben uns im Oktober 2021 eine Dachterrassenwohnung auf Mallorca gekauft. Nach ein paar Wochen meldeten sich plötzlich die Nachbarn unter uns (auch Deutsche). Sie teilten uns mit, dass die Abdichtung von unserer Dachterrasse defekt sei und es dadurch bei Ihnen in der Wohnung zu Wasserschäden gekommen sei. Diese Schäden sind bereits vor unserem Kauf der Wohnung aufgetreten, weil die Voreigentümer sich nicht darum gekümmert haben. Beim Kauf sind wir nicht darauf hingewiesen worden. Wir haben dann im Sommer 2022 die ganze Dachterrasse neu abdichten lassen. Nun treten die Nachbarn von unten an uns ran und möchten, dass wir für die Feuchtigkeitsschäden in deren Wohnung aufkommen sollen. Meiner Meinung nach kann es nicht sein, dass wir für die Schäden, die bereits vor unserem Kauf entstanden sind, haftbar gemacht werden. Wie seht ihr das?
    • ich verstehe nicht, warum ich das besprechen soll, das ist absurd.
    • Lebe seit sechs Jahren in Spanien und übernehme nun mit meiner Frau ein Restaurant in Katalonien in den Ausläufern der Pyrenäen. Wir sind 57 und 60 Jahre alt. Für die Küche und den Service suchen wir noch Unterstützung. Wohnung können wir leider nicht stellen, aber eine ordentliche Bezahlung und Hilfe bei der Auswanderung. Spanische Sprachkenntnisse sind wünschenswert, idealerweise sogar Catalan (spricht man hier oben fast ausschließlich). Wir öffnen zunächst nur von Freitag bis Sonntag, so daß genug Zeit für die Akklimatisation und ggfs. Sprachkurse bleibt. Die Küche ist international mit spanischem Einschlag. Das Restaurant ist ca. 1 Stunde von Barcelona entfernt und 45 Minuten von Girona in einer landschaftlich malerischen Gegend nordöstlich von Vic, 1300 km bis Frankfurt. Touristen gibt es hier fast garnicht, die Gäste kommen aus der nächsten Umgebung. Starttermin: Februar 2023.
  • Topics

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum