1. Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz

    1. Häuser- + Wohnungsanzeigen in Spanien

      Kleinanzeigen und Werbung zu Wohnungsangeboten und Wohnungssuche, Mietangeboten, Mietgesuchen, Vermietungen, Zimmersuche, Appartements, Hausangeboten und Häusersuche, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Immobilienangeboten und Immobiliensuche usw. in Spanien.

      1.293
      Beiträge
    2. Stellenanzeigen zu Spanien

      Kleinanzeigen und Werbung zum Arbeitsmarkt rund um Spanien und spanische Arbeiten und Dienstleistungen mit Stellenanzeigen, Jobangeboten und Jobsuche ebenso wie Praktikumsplätze, usw.

      751
      Beiträge
    3. Spanien-Kleinanzeigen Allgemein

      Allgemeine Kleinanzeigen und Werbung, welche sonst in kein anderes Forum von "Spanien-Kleinanzeigen: Dienstleistungen + Marktplatz" passen.

      817
      Beiträge
  2. Auswandern + Leben in Spanien

    1. Auswandern nach Spanien

      Das Auswandern nach Spanien mit den Vorbereitungen, Transport & Umzug, Rechtliches & Behördengänge, Kosten usw. für das spätere Arbeiten und Leben in Spanien.

      2.311
      Beiträge
    2. Arbeiten, Ausbildung + Studieren in Spanien

      Themen zur Arbeit und Arbeitssuche, als auch Bildungsthemen wie Schulen, Schulbildung, Ausbildung, Fortbildung und Kindergärten, usw., wie auch das Studieren in Spanien, Infos zu Hochschulen, Universitäten und Auslandssemestern.

      2.666
      Beiträge
    3. Behörden, Dokumente + Rechtliches in Spanien

      Themen zu spanischen Behörden, benötigte Dokumente, spanisches Recht und juristische Fragen wie Gesetze, Erbrecht, Steuerrecht, Renten, Fahrzeugversicherung, KFZ-Steuer usw., welche nicht in anderen Foren abgehandelt werden.

      1.732
      Beiträge
    4. Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien

      Alles zum Thema Wohnen, ebenso wie die eigenen vier Wände, gekauft oder gemietet, um in Spanien über einen längeren Zeitraum hinweg in Spanien zu Wohnen oder einen festen Wohnsitz dort zu haben. WICHTIG: Gebote und Gesuche bitte bei den Kleinanzeigen einstellen.

      1.192
      Beiträge
    5. Gesundheit + Medizin in Spanien

      Alle Themen zu Gesundheit und Medizin, so wie den Krankenversicherungen, dem Gesundheitswesen, Medikamente, Hygiene, Drogen usw. in Spanien.

      901
      Beiträge
  3. Allgemeines zu Spanien

    1. 5.463
      Beiträge
    2. Unterhaltung, Kunst + Kultur in Spanien

      Spanische, Kulturelle, Höhepunkte, Feste und Feiern, Musik, Literatur, Geschichte, Film, Fernsehen, Radio usw.

      1.258
      Beiträge
    3. Essen + Trinken in Spanien

      Spezialitäten & Kulinarisches, spanische Küche & Gastronomie, Restaurants, Kneipen, Bars, Tapas, Weine, Rezepte, Kochen, Lebensmittel, Gewürze usw., aber auch Themen der Agrarwirtschaft und Fischerei.

      1.660
      Beiträge
    4. Flora, Fauna + Haustiere in Spanien

      Pflanzenwelt und Tierwelt Spaniens, mit Vögeln, Insekten, Reptilien, Weichtiere usw. ebenso wie Themen rund um Haustiere in Spanien.

      1.234
      Beiträge
    5. Sport + Spanien

      Sport und Sportarten in Spanien wie Fußball, Handball, Basketball, Golf, Segeln, Tauchen, Tennis usw. mit allem drum und dran.

      1.406
      Beiträge
    6. Politik + Wirtschaft zu Spanien

      Politischen Themen zu und über Spanien, ebenso wie die Themen der Wirtschaft und Ökonomie Spaniens. (Regionale Themen bitte in die passenden Unter-Foren von "Regionen + Städte" einstellen)

      3.793
      Beiträge
    7. Internet, Handy + Telefonie in Spanien

      Alle Themen zur mobilen und festen Datenkommunikation und Sprachtelefonie, wie Internetanschluss, Internetzugang, DSL, WLAN, LTE, UMTS, Surfsticks, Mobilfunkanbieter, Telefónica, Orange usw. in Spanien.

      657
      Beiträge
    8. Spanien Allgemein

      Was sonst in keine andere Kategorie hineinpasst und mit Spanien zu tun hat.

      2.345
      Beiträge
    9. Spanien-Podcast

      Der Spanien-Treff Podcast mit Sendungen rund um und zu Spanien.

      5
      Beiträge
  4. Urlaub + Reisen - Spanien

    1. Urlaub + Reisen in Spanien

      Allgemeine Urlaubsthemen und Reisethemen aller Art zu Spanien, so auch zu Fahrten, Flüge & Buchungen, Lastminute & Pauschalreise, Strände, Wanderrouten, Reiseführer, Land & Leute usw.

      2.106
      Beiträge
    2. Übernachtungen + Ferienunterkünfte in Spanien

      Diskussionen und Informationen zu Ferienwohnung, Ferienhäuser, Hotels, Appartements, Pensionen, Camping, Zelten usw. in Spanien (Kleinanzeigen bitte ins Forum "Häuser- + Wohnungsanzeigen" einstellen)

      602
      Beiträge
    3. Sehenswürdigkeiten in Spanien

      Sehenswürdigkeiten in Spanien wie Museen, Kunst, Architektur, Burgen & Schlösser, Parks & Landschaften usw.

      370
      Beiträge
    4. Reiseberichte zu Spanien

      Hier dürfen Reiseberichte zu einer Reise in und nach Spanien, ebenso wie dem Urlaub in Spanien geschrieben werden. Eindrücke, Erlebnisse, Erfahrungen, usw.

      539
      Beiträge
  5. Die spanische Sprache - La lengua española

    1. Spanischkurs - Spanisch lernen

      Der Spanischkurs und Sprachkurs vom Spanien-Treff zur Spanischen Sprache, um Spanisch lernen.

      111
      Beiträge
    2. Spanische Sprache Allgemein

      Allgemeines zur spanischen Sprache, was in keines der anderen Foren hinein gehört.

      941
      Beiträge
    3. Spanisch: Grammatik, Orthographie + Rechtschreibung

      Die Regeln der spanischen Sprache wie die Grammatik, Orthographie (Rechtschreibung), Phonologie (Vokale Konsonanten), Akzente, Pronomen, Satzzeichen, Zeitformen, Konjukationen, Unregelmäßige Verben usw.

      160
      Beiträge
    4. Spanisch: Wortschatz + Wörterbuch

      Spanische Wörter, Vokabeln, Redewendungen, Umgangssprache, Sprichwörter, Stil usw.

      429
      Beiträge
    5. Übersetzungen - Spanisch-Deutsch + Deutsch-Spanisch

      Das Forum zu spanischen Übersetzungen. Vom Spanisch ins Deutsche und vom Deutsch ins Spanische.

      265
      Beiträge
    6. Spanische Literatur + Texte

      Hier unterhält, analysiert, untersucht und vergleicht man spanische Literatur, Bücher, Gedichte, Prosa, Texte usw.

      2.535
      Beiträge
    7. Se habla español

      Aquí sólo se permite hablar/escribir en español. - Hier ist nur das Reden/Schreiben auf Spanisch erlaubt.

      329
      Beiträge
  6. Sonstiges

    1. Neu hier? - Vorstellungen

      Hier kannst du dich den anderen Mitgliedern vorstellen, ein paar Infos zu deiner Person angeben und kurz "Hallo" sagen.

      4.509
      Beiträge
    2. Lateinamerika

      Das Forum zu Südamerika und den entsprechenden Länder aus Nordamerika, Zentralamerika und der Karibik. Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Ecuador, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay, Venezuela, Dominikanische Republik, Kuba, Puerto Rico, Haiti, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama und Mexiko.

      222
      Beiträge
    3. Plauderecke

      Off-Topic und Smalltalk kommt hier rein. Also vor allem alle Themen, welche nichts mit Spanien zu tun haben.

      17.534
      Beiträge
    4. Forenspiele

      Spielwiese für Forenspiele, Forenrollenspiele, Thread Spiele, Kettenthreads und derlei Spielereien. (Der Beitragszähler ist in diesem Forum deaktiviert.)

      2.561
      Beiträge
    5. Informationen + Support

      News und Informationen zum spanien-treff. Support und Fragen zu technischen Problemen. Vorschläge und Kritik.

      1.490
      Beiträge
  • Forenstatistik

    5.565
    Themen insgesamt
    66.125
    Beiträge insgesamt
  • Benutzerstatistik

    3.356
    Benutzer insgesamt
    361
    Am meisten Benutzer online
    Arthur Ackermann
    Neuester Benutzer
    Arthur Ackermann
    Registriert
  • Beiträge

    • Hallo baufred, ja,  so wie Du es beschrieben hast läuft es ab. Aber in mir ruhen auch zwei Seelen. Wir haben auf der einen Seite nicht unerheblichen Kapitalertrag, der mit 0% besteuert wird. Auf der anderen Seite sind aber die Steuern  für die Vermietung unsere beiden Ferienwohnungen um 60% erhöht worden. Jetzt könnte man ja bei uns sagen: Naja, ausgleichende Gerechtigkeit. Aber es gibt eine Menge Menschen in Spanien die von dieser Art der Vermietung ihren Lebensunterhalt bestreiten. Diese Leute haben teilweise viel Geld in den Ausbau der Wohnung investiert und können  jetzt den Preis am Markt nicht mehr durchsetzen, um diese 60% auszugleichen, denn dann fahren die Urlauber  lieber nach Griechenland oder in die Türkei. Von den Urlaubsgästen leben ja auch noch andere Menschen, denn in unserem kleinen Dorf steigen die Besucherzahlen oder die Einkäufe bei dem ortsansässigen Fleischer, in den kleinen Lebensmittelläden und in den Restaurants sprunghaft an im Sommer. Ich kann mir daher auch vorstellen, dass einige Menschen in Spanien nicht aus reiner Raffgier z. B. schwarz vermieten oder irgendwie anders Schwarzgeld erwirtschaften, sondern einfach der Frust in ihnen darüber hochkommt, wie ungerecht das Steuersystem ist. Denn auf der einen Seite werden auf einige Arten von  Kapitalertrag (also für Einnahmen für die Menschen  noch nicht einmal arbeiten mussten)   0%  Steuern erhoben und auf der anderen Seite erhöht man eben mal die Steuern um 60% auf die Leistung/Einnahmen  für die Menschen arbeiten müssen. Ach hätte ich bald vergessen. Wir müssen seit ungefähr zwei Jahren jeden Gast der zu uns kommen innerhalb von 24 Stunden bei der Polizei anmelden. Ja- man begründet es wieder mit der Bekämpfung des Terrorismus und so weiter.  Nur- es müssen aber nur Gäste angemeldet werden, die auch zahlen; Freunde und Bekannte oder Terroristen, die nicht offiziell zahlen, brauchen auch nicht bei der Polizei angemeldet werden. Viele Grüße aus Andalusien Helmut        
    • .... mal "klipp & klar" der Reihe nach die spanischen "Bringepflichten" bei längeren Aufenthalten in Spanien: Aufenthalt: > 3 Monate >> Empadronamiento (Einwohnermeldeamt) > 6 Monate (> 183 Tage) >> Residencia (auch: fiscal) - mit Vollversteuerung "Welteinkommen" Auswirkungen sh. Link: >> https://www.recht-spanien.com/index.php/de/blog-de/wohnsitz/220-unterschiede-de.html Dazu der Hinweis: alle "Bringepflichten" sind zwingend durch die Betroffenen zu erfüllen und bei Unterlassung und deren amtliche Feststellung sind erhebliche Strafen zu erwarten. Dazu sind in den vergangenen Jahren verschiedene Mittel des Datenaustausches mit "Hacienda" (Finanzamt) festgeschrieben worden, z.B. Stichprobenkontrolle, (Anwesenheits-)Kontrolle über Strom-/Wasserverbräuche (Hacienda <> Iberdrola/Wasserversorger) .... und, wenn man "ertappt" wird >> nachweispflichtig ist immer der Betroffene ... inwieweit der persönliche "Nasenfaktor" Ausnahmen/Sonderregelungen zulässt, ist steuerrechtlich "vor Ort" jeweils im Einzelfall mit 'nem Steuerberater, der im Steuerrecht beider Länder "zu Hause" ist, zu klären ... verallgemeinern kann man hier absolut nichts ... dtsch. Info: https://www.vlh.de/krankheit-vorsorge/altersbezuege/rentenzahlungen-ins-und-aus-dem-ausland-steuerliche-konsequenzen.html Inwieweit Kontrollen im hier vorliegenden (Vermiet-)Angebot auf Grund der Besitz-/(Unter-)Vermietverhältnisse messtechnisch möglich sind, sei erst Mal dahingestellt ... unmöglich sind sie aber nicht - hier ist jeder seines Glückes Schmied ... >> Info Andalucía zu den dortigen "Randbedingungen" sh. Vermietung allg. vs. touristische Vermietung: >> https://www.juntadeandalucia.es/temas/vivienda-consumo/alquiler/informacion.html ... was letztlich jeder Einzelne dann auch macht, muss er mit seinem Gewissen und seiner "Leidensfähigkeit" im Fall des Falles ausmachen ... ¡Qué tengaís suerte!  
    • Hallo esele, ja das geht ganz schnell.  Vor Jahren mussten wir von unseren deutschen Konten die Kontoauszüge zum Finanzamt schicken, weil sie bemerkt hatten, dass wir Gelder aus dem Ausland  bekommen. Es kam aber gar nicht aus Deutschland, sondern es kam von unserem Konto in der Schweiz.  Sie werden wohl erstaunt gewesen sein, dass wir freiwillig ein Konto in der Schweiz angegeben haben, von dem sie gar nichts wussten. Schon seltsam, fast jeder meint, wenn er von einem schweizer Konto hört, dass da irgendwas mit Schwarzgeld läuft; aber jeder Europäer darf auf der ganzen Welt Konten haben, überall und soviel er will. Aber es existieren auch viele Irrtümer darüber, was ein Deutscher in Spanien versteuern  muss. Eigentlich muss  nur das versteuert werden, was  in Deutschland auch versteuert werden  muss.  So muss z. B. in Spanien keine Erbschaftsteuer bezahlt werden auf Sachen die man in Deutschland erbt, auf deutsches Pflegegeld, auf Kapitalertrag von Edelmetallen und so weiter und so weiter. Genaueres regelt das Doppelbesteuerungsabkommen. Bevor man langfristig z. B. seine private Altersversorgung regelt, sollte man sich darüber im Klaren werden, wie man sie auch im Alter steuerfrei  und abgabenfrei verleben kann. Das könnte sonst  schnell etwa die Hälfte der Rentenzahlung kosten. Hinterher Kapitalertragssteuer und etwa 18 % Sozialversicherung und Solidaritätszuschlag und so weiter zahlen, tut dann sicherlich sehr weh. Viele Grüße aus Andalusien Helmut    
    • Hallo esele, meine liebe Frau und ich haben noch nie unsere deutschen Renten versteuern müssen, denn sie liegen unter den Freibeträgen. Dafür haben wir aber sehr hoch in eine private Alterssicherung investiert, bei der auch der Kapitalertrag nicht unter die Versteuerung fällt. Genauer gesagt, der Kapitalertrag ist steuerfrei. Und wir hatten in den letzten 20 Jahren etwa 350% Kapitalertrag, seit 2009 etwa 110%, und alleine im letzten Jahr etwa 25%. Daher leben/lebten wir in Spanien vollkommen legal ohne Probleme mit dem Finanzamt. Ganz legal kann ich überall angeben: Außer unsere Minirenten haben wir kein Einkommen. Bzw. konnten, denn seit 2018 hat meine Frau eine eigene spanische Rente und da werden wir wohl auch ein bisschen Steuern zahlen müssen. Viele Grüße aus Andalusien Helmut  
  • Themen

  • Artikel

  • Kommentare zu Bildern

  • Neueste Statusaktualisierungen

  • Heutige Geburtstage

    1. joklagi
      joklagi
      (70 Jahre alt)
    2. Karin1802
      Karin1802
      (57 Jahre alt)
  • Anstehende Termine