• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

nun sind wir schon seid 4 Wochen in unserer neuen Heimat Elche und fühlen uns pudel wohl Ich merke aber langsam das ich bei soviel Freizeit nicht weiß wohin damit und über kurz oder lang gerne wieder arbeiten möchte.

Jeden zweiten Tag am Strand rum liegen und der gleichen ist für eine Weile toll aber nicht für lange.

Kurz zu mir:

Ich bin 31 Jahre alt und mir liegen besonders die Bereiche der Betreuung, Pflege und Medizin.

Ich habe in Deutschland Kinderpflegerin gelernt und später in die Zahnmedizin gewechselt (Prophylaxe Assistentin). 

Die Betreuung von Alten und/oder Kranken ist auch ein Feld was ich zwar nicht gelernt habe, was mir aber besonders liegt.

Ich habe meine Oma 1 Jahr nach einem Schlaganfall während einer Herz-OP gepflegt und meinen Vater 2 Jahre lang bis zum bitteren Ende durch seine Krebserkrankung begleitet.

Dies sind Bereiche wo ich keine Berührungsängste habe.

Ich würde mich freuen etwas von euch zu hören wenn ihr etwas wisst oder vielleicht selbst sogar jemanden sucht. 

Die Gastronomie ist ein Bereich den ich zwar nicht gelernt habe, aber ich habe mir an Karneval immer frei genommen von meinem normalen Job und die kompletten Karnevals Tage im Kölner Karneval in einer Bar gearbeitet.

Wer das mal mit gemacht hat weiß was ich meine ;-)

So ihr Lieben, puh ist ja doch eon ungewollt langer Text geworden.

ich danke euch fürs lesen und freue mich evt von jemandem was zu lesen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um hier in Spanien in der Krankenpflege (z.B.) nachgehen zu koennen, musst Du all Deine Auszeichnungen, Titel und Diplome von MInisterium anerkennen lassen, sonst hast Du keine Chance, jedenfalls nicht auf legaler Weise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden