Altar mit Maria und Blumen
 
© Joaquín Enríquez Beltrán

Altar mit Maria und Blumen

Der Altar in der Kirche von Salsadella (Valencia), geschmückt mit Blumen und der beleuchteten Jungfrau Maria.


Copyright

© Joaquín Enríquez Beltrán

Vom Album

Salsadella - Ein kleines Dorf in der Communidat Valencia

  • 29 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 4 Kommentare zu Bildern

Bildinformationen

Aufgenommen mit CASIO COMPUTER CO.,LTD. EX-S10

  • 6,3 mm
  • 1/60
  • f f/2.8
  • ISO 200
Alle EXIF-Informationen anzeigen

Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Kommentar schreiben...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Joaquin
      Die Flora und Vegetation in Spanien teilt sich in die drei Bereiche feucht, trocken und Gebirge auf. So findet man insbesondere Eichen, Buchen, Pinien, Palmen, Korkeichen, Eichen, Edelkastanien, Wiesen und alpine Magerrasen.
      Im Süden Spaniens gibt es eine intensive Landwirtschaft für Kulturpflanzen mit großem Bewässerungsanbau.
      Zitrusfrüchte und Gemüse, als auch Zuckerrohr und Bananen werden an der Costa del Sol angebaut. Entlang der Küste findet man zudem auch exotische Gewächse wie Agaven und zahlreiche Palmengärten.
      Für den Gebirgsraum von Hochandalusien sind verschiedene Baumarten charakteristisch, wie die Stein- und Korkeichenwälder. Die Pinsapotanne ist hierbei eine Besonderheit, da sie nur in diesem Gebiet vorkommt.
      Endlose Reihen von Olivenbäumen findet man in großen Teilen von Niederandalusien. Dort findet man in den marismas zahlreiche Pflanzen, welche nur auf salzigen Böden gedeihen.
       
    • Von Joaquin
      Kirche in Morella.
    • Von Joaquin
      Kirchturm mit Glockenturm und Glocken in Morella.
    • Von Joaquin
      Eine Kirche in Morella mit Glockentrum. Santa María la Mayor
    • Von Joaquin
      Das Eingangsportal zur Kirche in Morella. Santa María la Mayor