Jump to content

Ryanairs hartes Subventionsgerangel mit Ländern und Kommunen


Recommended Posts

Heute lief in der ARD-Sendung Panorama ein Bericht über den Billigflieger Ryanair und wie dieser auch den deutschen Staat bzw. die Regionalländer abzockt.

Ryanair sucht sich gezielt Flughäfen aus, welche im Nirgendwo liegen. Dort kassiert Ryanair von den jeweiligen Kommunen Zuschüsse für Werbung usw. und finanziert damit die billigen Flüge. Die Kommunen selbst hoffen dass neben Ryanair es dann auch andere Airlines dort hinzieht, was in der Regel dann aber aus bleibt und so ist man gnadenlos von Ryanair abhängig.

So lange die Kosten niedrig sind,bleibt Ryanair aber wenn die Kosten steigen, geht Ryanair ohne Skrupel. Will heißen, solange hier Steuergelder für Marketing usw. fließen, ist die Welt für Ryanair in Ordnung, nur die Kommunen legen hier in der Regel in Millionenhöhe drauf. Werden diese Steuergelder gekappt oder gekürzt, dann ist Ryanair gnadenlos und geht einfach. Die Kommunen bleiben dann auf einem toten Flughafen sitzen, in dem sie Millionen gebuttert hat.

Dies ist eine Praxis, welche Ryanair natürlich überall durchzieht, auch in Spanien. Dort droht Ryanair knallhart wegen Strafen gegen die eigene Airline, den gezielten Stellen- und Streckenabbau.

Es wird sich zeigen, wie das Machtspiel zwischen Ryanair und den spanischen Behörden ausgehen wird.

Link to comment

Es wird sich zeigen, wie das Machtspiel zwischen Ryanair und den spanischen Behörden ausgehen wird.

Wie immer mit Ryanair. Spanien wird zugestehen oder die entsprechenden Flughäfen werden untergehen. Ryanair sucht sich andere Absatzstrecken und gut is. (Nur Für Ryanair)

Ich habe den Bericht ARD-Panorama nicht gesehen, aber er ist vermutlich typisch für alles was momentan die deutschen Qualitätsmedien egal über was oder wen vom Stapel lassen.

Vor 13 Jahren hat Ryanair durch konsequente Umsetzung von weglassen aller Preisintensiven Dingen und Zusatzkosten für Schnick-Schnack auf einem 1-Stunden-Flug, eine Billig-Flotte aufgebaut und allen Anderen gezeigt, daß es geht. (Man verdankt es Ryanair, daß man mit LH angeblich für 99 Euro fliegen kann)

Richtig ist Ryanair hat damals ehemalige Provinz oder Militärflughafen aktiviert, die nicht unbedingt in Ballungsgebieten liegen, das in voller Absicht. Mit denen konnte Ryanair Konditionen aushandeln, was mit den anderen unmöglich war. Fakt ist es hatte damals jeder gewußt, und das Angebot von Ryanair war anscheinend nicht so schlecht (Ryanair hat nicht nur gefordert, sondern Girona z.B. millionen Passagiere pro Jahr vertraglich garantiert.) Die Provinzflughäfen wurden extrem ausgebaut (Hahn / Girona / Alicante etc.) Das Gebiet um diese Flughäfen hat nur provitiert. (infrastruktur Arbeitsplätze kultureller Bekanntheitsgrad, wer kannte vorher schon Hahn oder Reus etc.)

Seit einigen Jahren geht nun in unseren Medien der Hype gegen Billigflieger besonders Ryanair los. Egal von wem ARD ZDF BILD ADAC alles die gleiche negative Äpfel mit Avocados vergleichenden Berichte.

Nur weil Spanien jetzt merkt daß ein toll ausgebauter Flughafen wie Girona Alicante für Ryanair eigentlich viel zu billig ist und meint pokern zu müssen ändert sich bestimmt nichts an der Meinung von Ryanair. (Com in or let it)

Ich habe die Sch....e um Girona verfolgt, das kann es für die Costa Brava nicht sein. Alicante wird folgen. !!!!!

Spanien rudert ja schon zurück, sie wollen die Flughafengebühren für Barcelona El Prat erhöhen, damit <Girona wieder interessant wird ...... Das verstehe wer will. ???!!!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum