Andere Bilder in Essen + Trinken

Torta Turrón de Alicante - El Romero

Torta Turrón de Alicante der Marke El Romero. Traditionelles Weihnachtsessen.


Copyright

© Joaquin Enriquez Beltran

Vom Album

Essen + Trinken

  • 46 Bilder
  • 0 Kommentare
  • 6 image comments

Bildinformationen

Aufgenommen mit Apple iPhone 5

  • 4,1mm
  • 1/40
  • f f/2.4
  • ISO 64
Alle EXIF-Informationen anzeigen

0 Kommentare

Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Gleiche Inhalte

    • Von hummel_hummel
      Wir suchen ein Haus zwischen Alicante und Torrevieja zur Langzeitmiete…
      Ab 120 qm, mit etwas Garten und Pool (bis 5-6 KM von den Stränden)
      Es müssen Hunde erlaubt sein! Miete bis 1000,-€
      Wir suchen auch auf unterschiedlichen Anzeigen-Portalen und noch nichts Passendes gefunden.
      Da wir aber gehört haben, dass in Spanien viel über Kontakte vermietet wird, hoffen wir, auf diesem Wege ein schönes zu Hause zu finden!
      Vielen Dank im Voraus,
      Marika Patsatsia (Ihr könnt mich auch per Messenger anschreiben)
    • Von Tobías Gracia Müller
      Halo Spanien Freunde.
      In diesen Post könnt ihr alle eure fragen stellen über die Costa Blanca (Alicante). Ich Antworte auf alles was ihr gerne wissen wollt oder ob ich helfen kann. 
      -Über Information von dieser Zone
      -Sehenswürdigkeiten
      -Alles über Dokumente
      -Hotels 
      -Immobilien 
      -Spanische Gerichte und Rezepte 
    • Von Barbara Valencia
      Einige sagen, ich wäre eine gute deutsche Hausfrau, mache Marmelade und Kompott ein, 
      kenne mich mit den üblichen Gepflogenheiten des einkochen aus.... und nun habe ich doch glatt vom 
      einem spanischen Witwer  71 Jahre alt, gelernt, wie die Spanier hier seit langer Zeit traditionell ihre Tomaten einkochen....!!
       
      Vorgeschichte, dieser Witwer hat eine Campo mit Gemüse und seit einigen Jahren bekommen die Nachbarn und Freunde kistenweise Gemüse ab. 
      letztest Jahr, war es soviel, das ich nach meiner Manier Tomaten und Gemüse eingekocht habe....
       
      dieses Jahr ist alles anders, der Freund brachte mir 3 große Kisten mit Tomaten, die aus sehen wie Birnen, oder Eier, von seinem Campo. 
      ok...was macht man mit so einer Übermenge von 50 bis 60 kg wirklich wohlschmeckenden Tomaten... essen....essen... upps... und beim dritten Salat... hat mein Mann gestreikt . 
       
      Dann zeige ich super stolz meine letzten 3 Gläser vom letzten Jahr, der Witwer schaut mich nur an und grinst... und fragt......was ist das...????
      Naja... die Konserven vom letzten Jahr, mit Deinen Tomaten......!
       
      soll ich Dir mal zeigen, wie man das macht... ohhhhh ... meine Hausfrauen Ehre .... ein spanischer Witwer... und nun sowas...
       
      Klar, ich lerne gerne dazu, wir haben uns dann für den nächsten Tag verabredet, um die drei Kisten irgendwie in Gläser zu bekommen.....
       
      Es wird gebraucht.....
      eine lieben Freund..... 
      Kisten reifer Tomaten.... kg ist egal...
      große Eimer oder Kübel 
      Gläser mit Schraubverschluss..... ich hebe immer die von den Bohnen,Kirschen und Kichererbsen usw. auf. 
      Große Töpfe mit kochendem  Wasser, 
      ein kleines Messer 
      Küchentücher 
      und Olivenöl.... und 2 bis 4 Std. Zeit... je nach Menge der Tomaten. 
       
       
      ..................weiter Bericht folgt....!
       
       
       
       
      ok... und vergessen habe ich  dicke und  stabile   Bauhandschuhe !
    • Von Katzenmama
      Guten tag ich bin monika brauche eure hilfe ich suche fur mich und mein kranken verlopten eine  wohnung oder kleines haus in alicante und umland bis 400 euro da wir bescheiten leben  gern auch aufs land danke eure monika
    • Von Maria Soledad Maier
      Hallo, ich bin hier neu und möchte auf diesen Weg versuchen eine schöne Wohnung oder ein schönes Haus für uns zu finden, bevorzugen aber eher ein Haus. Die Lage sollte Meernähe sein, da wir die Erfahrung gemacht haben, wenn das Meer weit weg war, wir nicht mehr so gerne dort hin gegangen sind. Wir benötigen 3-4 Zimmer. Die Schule sollte nicht so weit entfernt sein. Ich habe einen Sohn mit 13.Jahren der jetzt die 7. Klasse besucht. Wir sind Nichtraucher und eher sehr ruhig, aber aufgeschlossen. Tiere besitzen wir keine. Wenn alles passt und wir uns sehr wohlfühlen, dann können wir uns sehr gut vorstellen für längere Zeit dort zu bleiben. 
       
      Freue mich auf Antworten!
       
      Mit Lieben Grüßen
      Maria