Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilac

Cullera

Empfohlene Beiträge

Den meisten geht es sicher so wie mir: Sie kennen Cullera nur von der Aufschrift auf einem Hügel einige Kilometer vor Valencia.

Da ich mich z.Z. ganz in der Nähe aufhalte, haben wir dem Ort Cullera einmal einen kleinen Besuch abgestattet.

Der Strand - oder vielmehr - die Strände sind ein absoluter Traum. Weißer, sehr feiner Sand, unendlich weit und sehr breit.

9276135ode.jpg

Cullera hat eine sehr schöne Strandpromenade, die im Januar leider total verwaist ist. Genau wie die ganze Stadt ausgestorben zu sein schien.

9276139ivi.jpg

Leider werden überall die gleichen Fehler gemacht. Auch Cullera ist inzwischen total verbaut. Was man dort im Hintergrund sieht, ist kein heller Berg, sondern ein unglaublich riesiges Apartmenthaus. Davon gibt es in Cullera enorm viele. Es wäre interessant einmal im Sommer wieder zu kommen um zu schauen, ob die Apartments tatsächlich alle bewohnt sind - oder wenigstens ein Teil davon.

9276132nav.jpg

Und einen reizenden kleinen Leuchtturm hat Cullera. Leider habe ich ihn nur auf der Rückfahrt erwischt. Tja, wenn Willi erst mal fährt, dann gibt es kein Halten mehr. Sorry.

9276143qjl.jpg

bearbeitet von Lilac

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Tja, wenn Willi erst mal fährt, dann gibt es kein Halten mehr. Sorry.

Sag Willi mal, dass Ihr nicht auf der Flucht seid...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Noch einige Bildchen von Cullera..........

10359583jy.jpg

Eine gepflegte Zufahrtsstrasse führt zum Strand

10359593gh.jpg

Cullera's Burg hoch auf dem Berg

10359597xh.jpg

Die Strandpromenade im Mai

10359599db.jpg

10359615ac.jpg

:winken: Julchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1288

Da kullert man den Berg herab. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, ich kenne Cullera gut, da ich ganz in der Nähe, in Sueca, gearbeitet habe.

Die Appartments sind zumeist nicht bewohnt, die Baufirmen haben einfach losgebaut, schuldeten Geld, und haben sich danach einfach aufgelöst. Baugenehmigungen wurden einfach so vergeben, im Berg, am Berg, um den Berg herum, denn man war einfach auf Geld aus.

Leider kann man nur richtig gut im Frühjahr dort zum Strand, denn im Juli/August/September steht man schon von der Autobahnausfahrt aus im Stau, und parken ist ganz unmöglich.

Ich mag den Faro de Cullera, da ist die Cova del Drac, und man kann sich vom Felsen aus ins Meer stürzen. Ein Abstecher ist immer gut, aber am besten mit Ferienwohnung, denn wie gesagt, mit dem Auto ist es unmöglich, und der Zug setzt dich ausserhalb ab.

Tolle Fotos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen