Empfohlene Beiträge

so liebe leser und forumsmitglieder, jetzt bin ich auch hier im forum gelandet und möchte kurz und mit wenigen worten meinen hausmeisterservice vorstellen:

ich bin ein echter tausendsassa, mit erfahrung in der instandsetzung und erhaltung von häusern, wohnungen und büros, ich bin für fast alle arbeiten offen, nur an gasinstallationen gehe ich nicht ran, aber alles andere, streichen, steckdosen legen, möbel de-und montage, tropfende wasserhähne, fliesen legen........ alles zu günstigen preisen versteht sich, weitere infos könnt ihr euch ( oder Sie sich) auf meiner website anschauen:

100 prozent Hausmeisterservice marbella hausmeister elviria hausmeister fuengirola hausmeister mijas puerto banus hausbetreuung hausmeister geb

mit den besten grüssen

wolfgang keil :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 29.11.2009 um 11:12 schrieb Mister100%:

so liebe leser und forumsmitglieder, jetzt bin ich auch hier im forum gelandet und möchte kurz und mit wenigen worten meinen hausmeisterservice vorstellen:

ich bin ein echter tausendsassa, mit erfahrung in der instandsetzung und erhaltung von häusern, wohnungen und büros, ich bin für fast alle arbeiten offen, nur an gasinstallationen gehe ich nicht ran, aber alles andere, streichen, steckdosen legen, möbel de-und montage, tropfende wasserhähne, fliesen legen........ alles zu günstigen preisen versteht sich, weitere infos könnt ihr euch ( oder Sie sich) auf meiner website anschauen:

100 prozent Hausmeisterservice marbella hausmeister elviria hausmeister fuengirola hausmeister mijas puerto banus hausbetreuung hausmeister geb

mit den besten grüssen

wolfgang keil :winken:

Hallo, Ihr solltet mal daran denken, dass Ihr auch in Spanien als Gewerbetreibender (z. B. in dieser Werbung) ein vollständiges Impressum angeben müsst, sobald ihr z. B. Dienstleistung anbietet.

Es macht auch eine seriöseren Eindruck, wenn ein Interessent an Euren Dienstleistungen die Daten einsehen kann, wie die Anschrift, die Steuernummer usw.

 

Viele Grüße aus Andalusien

Helmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 8.2.2020 um 08:03 schrieb Helmut Josef Weber:

Hallo, Ihr solltet mal daran denken, dass Ihr auch in Spanien als Gewerbetreibender (z. B. in dieser Werbung) ein vollständiges Impressum angeben müsst, sobald ihr z. B. Dienstleistung anbietet.

Es macht auch eine seriöseren Eindruck, wenn ein Interessent an Euren Dienstleistungen die Daten einsehen kann, wie die Anschrift, die Steuernummer usw.

... so ist es - vollständige Info dazu:

https://www.ionos.es/digitalguide/paginas-web/derecho-digital/aviso-legal-obligatorio-todo-lo-que-necesitas-saber/

... dennoch, vorsicht vor diesen "Alleskönnern" !  ... bei Problemen müssen sie oft mangels Fachausbildung passen ... selbst bei span. Fachfirmen lasse ich mir deren Zulassung (> Iberdrola, Repsol, CEPSA etc.) zeigen ... und selbst im Baugewerbe genügen 2 ... 3 Fangfragen um deren "Knoff-Hoff" anzutesten ...

bearbeitet von baufred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo  baufred.

Ja- man sollte z.B. diese Experten einmal fragen (bevor man sie ins Haus lässt) was der Unterschied ist zwischen schweißen und löten und der Unterschied ist zwischen Hähnen  und Ventilen.

Viele Grüße aus Andalusien

Helmut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.