Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Joaquin

Mysterium: Astronaut als Steinskulptur an der neue Kathedrale von Salamanca 1513 - 1733

Empfohlene Beiträge

Für Verschwörungstheoretiker und UFO-Gläubige eine passende Begebenheit. Die neue Kathedrale von Salamanca wurde im Jahr 1513 begonnen und im Jahr 1733 beendet. Und nun kommt das Mysterium, denn an den Ornamenten der Kathedrale findet man einen Astronauten bzw. Kosmonauten als Steinskulptur. Dabei war der erste Mensch im Weltraum Juri Alexejewitsch Gagarin und zwar im Jahr 1961, also über zwei Jahrhunderte nach Fertigstellung der Kathedrale von Salamanca.

astro5.jpg

 

Waren hier Außerirdische am Werk?

Ein Zeitreisender?

Ein Hellseher?

Magie?

Und nun wird es noch verrückter, denn man findet dort auch einen Drachen der Eis isst.

550px-Drag%C3%B3n_con_helado_de_la_Puert

 

Des Rätsels Lösung dabei ist dabei recht banal und hat nichts mit Außerirdischen oder in die Zukunft blickenden Steinmetzen zu tun. 1992 wurde die Kathedrale umfangreich renoviert und dabei verpasste man ihr ein paar neue Steinskulpturen. Es war sogar so, dass dem Steinmetz Jeronimo Garcia genehmigt wurde, zusätzliche Figuren einzuarbeiten.

Bei der Pracht und Fülle, ein durchaus zu verkraftender Akt für die Kathedrale :)

1024px-Salamanca_Catedral.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen