Empfohlene Beiträge

Wir sind ein deutsches Rentnerpaar Ende 50 mit 2 kleinen Westies und suchen ein Haus zur Langzeitmiete an der Costa Blanca.

Ruhige Lage, gerne im Hinterland wäre uns angenehm, wir übernehmen auch alle anfallenden Arbeiten im Haus und Garten.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo. schon eine Wohnung gefunden?

Das Apartment  ist in in der gewünschten Umgebung, frei und ideal für 2 Personen zur Langzeitmiete oder für den kommenden Urlaub.

Die Adresse ist Calle Belen 57, 03170 Rojales in erster Reihe zum La Marquesa Golfplatz. Panorama auf die Berge von der Terrasse, 40 qm Gesamtfläche.

Diese Wohnung ist an der Costa Blanca in Rojales im Ortsteil Ciudad Quesada, ruhige Lage, 1 Schlafzimmer mit 180 x 200 Doppelbett, 1 Wohnzimmer mit Küchenzeile und Schlafgelegenheit, Bad mit Wanne und Waschmaschine. Klimaanlage, WLAN. Kleiner Vorgarten, eigener Parkplatz hinter dem Haus für Auto und geeignet sogar für ein Wohnmobil. Supermarkt, Restaurants, Bank, Tankstelle in nur wenigen Metern zu erreichen.

Hundeauslaufgebiete gibt es zur Genüge in unmittelbarer Umgebung,
Das Meer mit kilometerlangem Sandstrand ist 6km von der Unterkunft entfernt.
Man kann ohne Straßen direkt am Segura-Fluss zu Fuß oder mit dem Rad an den Strand gelangen! Die Unterkunft liegt etwa 30km südlich vom Flughafen Alicante.

Für Langzeitmiete bitte einen individuellen Preis und Mustervertrag anfragen!
Ferienvermietung unter 30 Tage kurzfristig buchbar über <Kontakt gerne per PN>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von Masterdeluxxe
      Hola querida comunidad
      Meine Familie und ich möchten dieses Jahr nach Spanien, um da zu leben.
      Wir wollen in Spanien ein Haus kaufen und wir dachten an der Provinz Valencia.
      Im Internet gibt es viele Immobilienmakler und man ist quasi damit überfordert.
      Deswegen bin ich hier und brauche eure Hilfe, Erfahrungen und Tipps.
       
      Unser Ziel ist es, sich in Spanien einzubringen. Die Sprache zu lernen und 
      zur Ruhe zu kommen. Wir haben in Deutschland, NRW auch ein Haus aber wir wollen aus Deutschland einfach raus.
       
      Liebe Grüße 

      Robby aus NRW
    • Von Kiesfahrer
      Hallo liebe Gemeinde, 
      Habe mich hier heute mal angemeldet und wollte mich kurz Vorstellen. 
      Heiße André, komme aus Essen Ruhrgebiet 50j und suche zur Langzeitmiete ein Haus, Finca, Landhaus mit Pool, 4 Schlafzimmer, 2 Bäder. Heizung und Klima. 
      Mit guter Infrastruktur und nicht all zu weit vom Meer weg. 
      Auch zum Flughafen sollte es keine Weltreise sein da ich mehrmals im Monat pendeln muss. 
      Ich hätte gerne im Forum einen neuen Tread aufgemacht aber es ist grau hinterlegt und man könnte keine Anzeige aufgeben. 
      Vielen Dank im voraus 
      André 
    • Von Jonny
      Meine Frau und ich wollen ins Campo. Ruhe und grüne Umgebung sind uns wichtig. 
      Wir arbeiten beide im Home-Office und brauchen gute Internetverbindung. 
      Haus möbliert wäre schön. Ab 80 m2 Wohnfläche im Haus ist für uns interessant. 
      Rund um Coín, Alora, Guaro, Alzoína, Alhaurín el Grande ist bevorzugtes Gebiet. 
      Haustiere sollten erlaubt sein. 
      Bringen eine Katze mit. (17 Jahre alt) 
      Nur über Privat erwünscht. Sprechen auch spanisch. 
    • Von Martin_88
      Liebe Forumsgemeinschaft,
      mein Opa hat meiner Schwester und mir aus Altersgründen sein Haus in Spanien überschrieben. 2020 war das letzte Jahr, in dem er in dem Haus wohnen konnte.
      In den nächsten Monaten suchen wir daher nach Menschen, die für eine längere Zeit (mind. 2 Monate und gerne regelmäßig) dort wohnen möchten und das Haus genauso schätzen lernen, wie wir. Gerne können wir uns bei Interesse persönlich treffen (Raum Stuttgart) oder per Telefon alle offenen Fragen klären.
      Bei Interesse bitte PN an mich, am besten mit Telefonnummer, dann rufe ich an, um alles Weitere zu besprechen.
      Folgende Informationen vorab:
      Adresse: Calle Carl Nielsen, Jávea
      Das freistehende Haus liegt in der ruhig gelegenen Residenz Balcon al Mar, wo man auch in der Hochsaison ausspannen kann. Man braucht ein Auto, um zum beliebten Strand el Arenal (ca. 8km) und in die Altstadt zu kommen, aber es gibt auch einige idyllische Buchten im Umkreis von ca 3-5 Km Entfernung. Tennisplätze und Einkaufsmöglichkeiten sind in unmittelbarer Nähe und der nächste Golfplatz ist direkt in Javea.
      Grobe Ausstattung:
      Blick aufs Meer privater Pool 5m x 10m große Terrasse 2 Schlafzimmer im Erdgeschoss 2 Badezimmer im Erdgeschoss 1 Schlafzimmer mit Bad im Aufbau auf dem Haus (siehe Bild) ca. 180qm Wohnraum Voll möbliert und ausgestattet inkl. WLAN Garage Viele Grüße
      Martin

    • Von Ellen Steigerwald
      Hallo ihr Lieben,
      wir sind schon länger auf der Suche nach einer Wohnung oder besser einem kleinen Haus in bzw. bei Málaga, am liebsten in Küstennähe. Zur Zeit wohnen wir in Casabermeja, möchten jedoch 
      lieber in die Nähe von Málaga (auch wegen den Schulen der Kinder).
      Wir sind 2 Erwachsene (46+50 J.) und 2 Kinder (11+15 J.) und ein kl. Hund und wünschen uns min. 3 Schlafzimmer, Terrasse, gerne Garten und eine nicht zu altbackene Einrichtung ;-)
      Natürlich gibt es unheimlich viele Angebote in den gängigen Portalen. Wir haben jedoch das "Problem", dass wir beide "nur" deutsche Einkünfte haben, wir arbeiten online erfolgreich als Grafikdesigner und Social Media Manager und Texter für deutsche Kunden und sind in Deutschland voll steuerpflichtig.
      Wir haben zwar ein Haus gefunden, jedoch werden vom Vermieter, bzw. seiner Mietausfallsversicherung (ARAG) nur spanische Einkünfte akzeptiert.
      Wir haben die Hoffnung, dass jemand von euch in der Region wohnt, im besten Fall einen Nachmieter sucht, der das deutsche Einkommen akzeptiert, einen Bekannten hat der gerne vermieten würde oder den einen oder anderen Hinweis geben kann.
      Mietbudget liegt bei ca. 850 Euro.
      Über Zuschriften freuen wir uns sehr! 
      Liebe Grüße und bleibt gesund!
      Ellen & Familie
  • Aktuelles in Themen