Empfohlene Beiträge

Was sind eure Geheimtipps?

Wir essen alle gerne die Paella de mariscDie Paella bereiten wir in einem Wok zu (das einreduzieren dauert etwas länger aber funktioniert trotzdem ganz gut).

Mein Geheimtipp: der Jasmin-Duftreis von Lidl ist der beste Paella Reis, weil ner schön aldente ist ohne auszutrocken. Außerdem lassen wir die Paella gernne mal länger zieheh (30min) - abgedeckt mit Alufolie damit keine Aromen verloren gehen. 

Ansonsten setzen wir auf ganz frische Zutaten vom Wochenmarkt.

 

Teilt gerne eure Geheimtipps und gehüteten Rezepte, auf dass wir uns alle ein Stück Spanien nach Deutschland holen!

:P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du kannst doch keinen Thailändischen Jasmin-Reis für eine Paella verwenden. Das ist ein klassischer Beilagenreis mit typischem blumigen Eigengeschmack. Da passt doch gar nichts (???)

Schau mal in jenem Thread vorbei 

 Da findest du schon ein paar ganz gut Tipps. Aber kurz noch einmal fürs Verständnis: Für Paella braucht man einen Rundkornreis, der viel Flüssigkeit aufnehmen kann ohne zu weich zu werden. Es gibt spezielle Paella Reis Sorten (zB der Bomba Reis, direkt aus Valencia) es kann aber auch auch Risotto Reis oder Milchreis verwendet werden. Du sagst du legst viel Wert auf frische Zutaten? Wenn du nicht gerade direkt an der Nordsee-Küste wohnst müsstest du auf Meeresfrüchte verzichten. Es ist ja auch in Spanien so, dass man die Paella mit Meeresfrüchten eher an der Küste bekommt - und erst dann lernt man richtige Fang-Frische kennen.

Eine gute Paella Pfanne bekommst du auf spanischen Straßenmärkten, vor allem, da Touristen sie immer wieder gerne als Souvenir mitnehmen. Wir haben eine gusseiserne Paella Pfanne aus Valencia. Die hat damals umgerechnet etwa 40 Euro gekostet und ist sogar Feuerfest (wir stellen sie gerne auf den Kamin Grill). Irgendwann sieht eine gute Paella Pfanne dann so aus wie auf dem angehängten Bild :lol:

Ich habe eben nochmal etwas für dich recherchiert und nachgelesen, dass hierzulande meistens beschichtete Paella Pfannen verkauft werden. Hängt wohl mit der deutschen Putz-Neurose zusammen. Fände ich ehrlich gesagt auch etwas praktischer :D (Die Dinger sind wirklich schwer zu reinigen!)

Heute ärgere ich mich ehrlich gesagt, dass wir so eine große Paella Pfanne genommen habe. Es ist kein Geheimnis, dass Paella aus einer großen Pfanne einfach besser schmeckt. Allerdings sind wir meistens nur zu zweit. Deshalb gibt es Paella oft nur wenn wir Gäste einladen. 

Aber das gehört bei uns im Sommer schon einfach dazu :)

Guten Hunger wünsche ich!

 

$_9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im ersten Moment muss ich Ola zustimmen bzgl. der Reissorten, da hat er/sie recht.

Aber wie man an deinem Beitrag mal wieder schön sehen kann, muss man sich nicht immer an das klassische halten und findet so neue Kreationen.

Wenn dir die Paella mit Jasmin Reis am besten schmeckt, warum nicht.. Geschmäcker sind verschieden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden