Jump to content

Essen + Trinken in Spanien

Spezialitäten & Kulinarisches, spanische Küche & Gastronomie, Restaurants, Kneipen, Bars, Tapas, Weine, Rezepte, Kochen, Lebensmittel, Gewürze usw., aber auch Themen der Agrarwirtschaft und Fischerei.


174 topics in this forum

    • 11 replies
    • 13.1k views
    • 7 replies
    • 11.3k views
    • 2 replies
    • 3.5k views
    • 6 replies
    • 5.7k views
    • 2 replies
    • 1k views
    • 1 reply
    • 3.1k views
    • 2 replies
    • 3.1k views
    • 1 reply
    • 4.8k views
    • 7 replies
    • 9.2k views
    • 64 replies
    • 18.9k views
    • 5 replies
    • 2.6k views
    • 2 replies
    • 2.8k views
    • 20 replies
    • 8.9k views
  1. Spargelzeit 1 2

    • 37 replies
    • 10.1k views
    • 5 replies
    • 3k views
    • 3 replies
    • 4.1k views
  2. Günstiges, gutes Speiseeis in Spanien

    • 8 replies
    • 4.9k views
    • 1 reply
    • 3.7k views
    • 1 reply
    • 5.4k views
  3. Aufpassen in Huelva!

    • 0 replies
    • 1.8k views
    • 6 replies
    • 6.4k views
    • 1 reply
    • 4.4k views
    • 11 replies
    • 4.1k views
    • 0 replies
    • 3.1k views
    • 9 replies
    • 4.7k views


  • Posts

    • ich verstehe nicht, warum ich das besprechen soll, das ist absurd.
    • Lebe seit sechs Jahren in Spanien und übernehme nun mit meiner Frau ein Restaurant in Katalonien in den Ausläufern der Pyrenäen. Wir sind 57 und 60 Jahre alt. Für die Küche und den Service suchen wir noch Unterstützung. Wohnung können wir leider nicht stellen, aber eine ordentliche Bezahlung und Hilfe bei der Auswanderung. Spanische Sprachkenntnisse sind wünschenswert, idealerweise sogar Catalan (spricht man hier oben fast ausschließlich). Wir öffnen zunächst nur von Freitag bis Sonntag, so daß genug Zeit für die Akklimatisation und ggfs. Sprachkurse bleibt. Die Küche ist international mit spanischem Einschlag. Das Restaurant ist ca. 1 Stunde von Barcelona entfernt und 45 Minuten von Girona in einer landschaftlich malerischen Gegend nordöstlich von Vic, 1300 km bis Frankfurt. Touristen gibt es hier fast garnicht, die Gäste kommen aus der nächsten Umgebung. Starttermin: Februar 2023.
    • Wir fahren mit unserem Pickuptruck Ende Dezember von Berlin nach Andalusien und im Februar 2023 wieder zurück. Wenn Jemand einen (Privat-)Transport machen muss, dann kann er sich bei uns melden. Wir können transportieren/überführen: * Alle Art von Anhänger bis 3,5Tonnen Gesamtgewicht. (z.B.Caravanüberführung) * Wir haben ggf. für den Transport einen kleinen 1 Tonner wassergeschützten Deckelanhänger LxBxH 200cm x 105cm x 65cm rund1,5cbm) * Die Ladefläche des Pickup ist 170x130x50cm  (bzw. bei Reeling montage 180 x170cm) Wir können kleine Umwege abseits der Route fahren.  Ach ja: keine Tiertransporte möglich, keine Transportversicherung über die normale PKW-Versicherung hinaus. Dafür bitte selbst sorgen.!  Was möglich ist wird gemacht. Wir freuen uns auf Eure Anfragen. Gruß Ron & Mone
    • Man gibt Problemen keine Bedeutung, solange man sie nicht selbst hat. Das passiert zum Beispiel bei Depressionen. Es kann ernsthafte psychische und physische Folgen verursachen, wenn man sich nicht darum kümmert. Das war bei mir auch schon so. Meine Medizin ist in Spanien leben. Ein glückliches Land mit einem guten Klima. Ich hatte z.B. auch eine alternative Therapie machen. Das ist kein Scherz. Es gibt alternative Therapien mit Cannabis oder LSD. Bier und Grill auf der Terrasse, Strand... Und natürlich einen neuen Partner. Man muss leben, das Leben ist kurz! Vielleicht wird das nächste Kapitel deines Lebens viel besser sein.
  • Topics

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum