Empfohlene Beiträge

Hallöchen.

Da ich ( Gringo ) jetzt in Rente gehe und meine Frau in der mobilen Hauswirtschaft arbeitet, möchten wir uns mal nach folgendem erkundigen:

Wir beabsichtigen unseren Wohnsitz nach Spanien zu verlegen.

Unsere Frage: Welche Möglichkeiten hat meine Frau, ihren Job als Hauswirtschafterin dort auszuüben?

Und wie sin die Verdienstmöglichkeiten in der Branche?

Vielen vielen Dank vorab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag


Moin, dazu die simple Frage:  wie sind ihre/eure Spanischkenntnisse ?? ...

Ihr bewegt euch ja nach dem Umzug in einem komplett neuen rechtlichen und sozialen Umfeld mit komplett neuen Anforderungen zu Behördenkontakten und anderen Instanzen, wie z.B. Steuer-/Melderecht/Versicherungswesen etc.

Deutschsprachige Kunden werden schon vorhanden sein, wobei aber die Erfahrung zeigt, dass pflege-/betreuungbedürftige Personen dann wieder zurück in die sozialen "Netze" ihrer Heimatländer flüchten ... dagegen Spanier sich weitestgehend, teils aus familiären, teils aus finanziellen Gründen in die "Arme" der Familie flüchten und dort kostenlos betreut werden.

... 'ne allgemeine Infoübersicht zu "ama de llaves" > Hauswirtschafterin (in Spanisch):
>> https://www.jobandsalaryabroad.com/es/spain/spanish-housekeeper-spain.html

Also, ohne entsprechende Vorbereitung ist wohl die Erfolgsaussicht im Job relativ niedrig ... und, die Empfehlung aus diversen Gründen "Schwarzarbeit" zu vermeiden :whistling: ....

bearbeitet von baufred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ergänzemd zu Baufreds Ausführungen sei noch zu bemerken: hohe Arbeitslosigkeit, zunehmende Verarmung, galoppierende Inflation (ggw. 5,5%) und eine unsichere Zukunft, was von den "Urlaubern" und solchen, die es werden wollen, nicht ernst genug genommen und auch übersehen wird. In Sachen Haushaltshilfen sind viele eingewanderte Mittel- und Südamerikaner(innen) unterwegs, bezahlt werden sie von den Einheimischen mit 8,-/ Std. und weniger. Ganz allgemein werden Dienstleistungen schlechter bezahlt als in D.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.