Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben

Ich weiß mir keinen Rat mehr.

Ca. 1987 wurde in Moraira ein Haus verkauft an dem ich Anteile besitze.

Leider hat mich der Miteigentümer reingelegt und ich habe nie mein Geld bekommen.

Er behauptet daß er selber reingelegt wurde.

Mein Anwalt hat mir bestätigt daß mir das Geld zusteht und meinte man müßte Kontakte nach Spanien haben um das aufzuklären.

Nun gab es damals ja noch kein Internet und somit hoffe ich daß hier vielleicht jemand weiß wie ich herausfinden kann wem das Haus jetzt gehört oder wie ich diesbezüglich überhaupt  nachforschen könnte.

Liebe Grüße

Hanni

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hannihanni

ganz herzlich willkommen in unserem Spanientreff. :sonne:

Tönt arg, was dir da passierte.

Wir haben hier im Forum einen User, der sich bezüglich "Baufragen" mit allem Drum und Dran sehr gut auskennt. Ich hoffe, dass er wieder mal vorbeischaut und dir Tipps oder Hinweise geben kann.

Mit liebem Gruß

Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank fürs Willkommen liebe Rita !

Ja ich hoffe daß mir jemand sagen kann wie ich etwas über die neuen Besitzer rausfinde. 

Man weiß ja nicht ob die  Besitzer schon gewechselt haben oder ob das Haus noch existiert. 

Die Adresse scheint es nicht mehr zu geben oder ich habs nicht rausgefunden.

Es ist eine Siedlung mit Namen Casa Panama.

Ich hoffe so sehr daß mir hier jemand irgend einen Tip geben kann.

Liebe hoffnungsvolle Grüße

Hanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

tja, schon problematisch die Geschichte ...

aber Infos zu bekommen, ist heute im Zeichen des I-net schon relativ einfach

>> mal bei GOOGLE-Maps in der Satellitenansicht prüfen, ob das Haus noch steht (Aufnahmen sind i.d.R. nur einige Jahre alt)
... über das Ayuntamiento/Nachbarn/Correos die heutige genaue Adresse erfragen

>> danach im Online "Sede catastral" sich das Grundstück als Lageplan und als Übersicht des Umfeldes im kleineren Massstab ausdrucken
Info: https://www1.sedecatastro.gob.es/OVCFrames.aspx?TIPO=Consulta

>> damit dann "vor Ort" zum zuständigen "Registro catastral" > Katasteramt und sich einen Datenauszug gegen Gebühr geben lassen
Info Büros: https://www1.sedecatastro.gob.es/OVCFrames.aspx?TIPO=LISTAPIC

... oder gleich ...

>> damit dann für genauere Infos zum "Registro de la propiedad" und die "Nota simple" beantragen
Info Büros: http://www.foro-ciudad.com/alicante/moraira/guiaa-registros-de-la-propiedad.html

... das sollte eigentlich alles notwendige an Infos mit allen anderen Belegen zusammentragen ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh das ist ja schon mal interessant, da werd ich gleich mal schauen gehen.

Ich danke dir sehr und melde mich wenn ich was gefunden habe.

Ganz lieben Dank  Baufred

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da komm ich irgendwie nicht so recht weiter.

Ich kann kein Spanisch und ich war leider noch nie dort, es hat sich nach dem Tod meines Mannes nicht mehr ergeben.

Leider hat mir der Miteigentümer die Unterlagen entwendet, so daß ich kaum Anhaltspunkte hab.

Kann man beim Katasteramt auch über meinen Namen was erfahren ?

Ach ich weiß nicht wo ich ansetzen soll.

LG Hanni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gehörten die Anteile denn von Anfang an dir? Dann müsstest du ja auch eingetragen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, genau eigentlich müßte ich eingetragen sein. 

Doch wo kann ich das erfahren ? 

Ich hab schon gegoogelt, Casa Panama oder Panama Park finde ich nicht.

Hm...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist nicht gerade viel Es kann gut sein, dass die Straßennamen geändert haben. Hier war es jedenfalls so.

Aber etwas mehr Information wäre schon gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es hatte die Firma Urbeco verwaltet aber die gibt es wohl nicht mehr.

Wie gesagt meine Unterlagen dazu wurden entwendet und dies ist leider das Einzige was ich weiß.

Ein Herr Juan Ramon Crespo wollte den Verkauf tätigen soviel weiß ich noch.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das dachte ich mir schon. Das wird meiner Ansicht nach schwierig.

Und den Namen der Person, die dich betrogen hat?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja den Namen weiß ich aber der sagt er wurde selber übers Ohr gehauen, was ich ihm nicht glaube.

Deshalb wollte ich ja selber recherchieren...

Der ist ja Miteigentümer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn er Miteigentümer ist, dann müsste er ja im Katasteramt auch aufgeführt sein.

Leider bin ich in diesen "Sachen" eher ein Banause und weiß echt keinen Rat mehr.

Hast du denn jemals in diesem Haus gewohnt, oder anders gefragt, warst du schon mal dort?

Sorry, ich hätte etwas genauer lesen sollen. Du schreibst, dass du noch nie dort warst.

Hast du vielleicht Fotos?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht kennt ja noch jemand die Urbanisation Panama Park in Moraira und könnte mir sagen wie es jetzt heißt.

Hier leben ja einige Mitglieder in Moraira und ich möchte es wenigstens versuchen zu hoffen.

Liebe Grüße

Hanni

Das Haus dürfte an einem Hang gebaut sein.

Von der einen Seite hatte man 1 Etage und von der anderen Seite waren es 2 Etagen, vielleicht hilft das ein wenig, hoff.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja schon mal was.

Und wie stellst du dir jetzt dein weiteres Vorgehen vor?

bearbeitet von Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich dachte ich ruf morgen mal beim Rathaus in Moraira an. Gibts da eins ? Und frage einfach wie die Strasse jetzt heißt.

Danach versuche ich es beim Grundbuchamt ob ich da noch eingetragen bin.

 

Könntest du mir sonst noch etwas raten ?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber wie willst du das anstellen, wenn du kein Spanisch sprichst? Ich weiß leider nicht, ob im Ayuntamiento jemand Deutsch spricht.

Ich habe da mal einen alten Link gefunden.

Telefonnummern Moraira

Ob die Nummern noch aktuell sind, weiß ich nicht.

Du müsstest allerdings noch die Landesvorwahl +34 voranstellen

bearbeitet von Rita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh vielen Dank, das ist lieb von dir.

Ich versuche zu fragen ob da jemand Deutsch spricht und wenn nicht versuch ich es mit meinem kargen Englisch.

Wenns gar nicht geht muß ich mir jemanden suchen der spanisch spricht...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden