Wohnen, Immobilien + Grundstücke in Spanien

Alles zum Thema Wohnen, ebenso wie die eigenen vier Wände, gekauft oder gemietet, um in Spanien über einen längeren Zeitraum hinweg in Spanien zu Wohnen oder einen festen Wohnsitz dort zu haben. WICHTIG: Gebote und Gesuche bitte bei den Kleinanzeigen einstellen.

84 Themen in diesem Forum

    • 1 Antwort
    • 13 Aufrufe
    • 17 Antworten
    • 163 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 254 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 396 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 268 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 480 Aufrufe
    • 16 Antworten
    • 378 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 297 Aufrufe
    • 53 Antworten
    • 1.428 Aufrufe
    • 11 Antworten
    • 806 Aufrufe
    • 16 Antworten
    • 412 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 203 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 358 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 584 Aufrufe
    • 6 Antworten
    • 546 Aufrufe
    • 3 Antworten
    • 478 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 1.005 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 838 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 727 Aufrufe
    • 18 Antworten
    • 1.599 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 883 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 531 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 1.172 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 809 Aufrufe
    • 16 Antworten
    • 3.370 Aufrufe
  • Folge uns auf...

    facebook.png  googleplus.png  twitter.png  youtube.png  podcasts.png

  • Beiträge

    • jaaaa , was willste wissen ?? Sonne gibt's ja reichlich in Spanien ... und merkwürdigerweise sogar kostenlos - aber die wenigsten nutzen sie ... Bei meiner Badsanierung vor 3 Jahren wurden bereits alle Rohrleitungssysteme > WW & Heizung - entsprechend vorbereitet - Standorte für Schichtenspeicher und Solarpaneele, optimiert für Steilaufstellung > Heizung in den Wintermonaten,  sind bereits festgelegt ... mal sehen, wann die Lust, Zeit und der Reibungskoeffizient zwischen Daumen und Zeigefinger den Anstoss geben ... Saludos  --  baufred  --
    • Hallo, hat jemand Erfahrung mit dieser Art der Wärmegewinnung in Spanien?
    • Der administrador ist laut spanischem WEG-Gesetz neben der Eigentümerversammlung und dem Vorsitzenden eines von drei Organen einer Eigentümergemeinschaft (comunidad de propietarios en régimen de propiedad horizontal). Interessant ist vielleicht noch - da du schreibst, dass ihr keine Satzung habt - dass gemäß Artikel 5 LPH die Regelungen zur "gestión y administración" auch in der Teilungserklärung enthalten sein können. Vielleicht schaust du dort mal. Hier zum schnellen Nachlesen der artículo quinto, 3. Absatz: ***El título podrá contener***, además, reglas de constitución y ejercicio del derecho y disposiciones no prohibidas por la ley en orden al uso o destino del edificio, sus diferentes pisos o locales, instalaciones y servicios, gastos, ****administración y gobierno****, seguros, conservación y reparaciones, formando un estatuto privativo que no perjudicará a terceros si no ha sido inscrito en el Registro de la Propiedad.
    • Unsere Urbanisation untersteht direkt dem Ayuntamiento und gehört zum pueblo. Da ist gar keine spezielle Verwaltung nötig.  
  • Themen