• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)

1 Beitrag in diesem Thema

Wir suchen zum schnellstmöglichen Termin, motivierte Mitarbeiter. STARBIKES Rad & Sportreisen veranstaltet Fitnessevents an die Costa de la Luz.

Für unsere Bikestation in Sancti Petri suchen wir:

Bikeguide (m/w) auf Teilzeitbasis.

Was du mitbringen solltest:

  • körperliche Fitness
  • Radsport ist deine Leidenschaft
  • du redest deutsch
  • du begeisterst gerne Menschen von deinem Sport
  • du kennst die Gegend um Vejer, Medina und Trafalgar wie deine Westentasche

Dann bist du bein uns genau richtig. Bewerbe dich noch heute. Ansprechpartner: Herr Deniz Tuzcu

Starbikes

Rad & Sportreisen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Gleiche Inhalte

    • Von Lilac
      Wer die dramatische wirtschaftliche Situation in Spanien verstehen will, muss in seine Vergangenheit blicken


      http://derstandard.at/1381368649938/Spanien---Die-Geschichte-eines-Landes-ohne-Jobs
    • Von Fortuna
      Ich möchte mich hier als Neuling vorstellen.
      Wir (mein Mann und ich) sind große Spanienliebhaber. Vollständig sind wir mit unserer Schnüffelnase. Wovon sie aber der größte Liebhaber ist, kann ich nicht genau sagen. Ihr ist Spanien, Norwegen oder ...Texas glaube ich völlig egal, wichtig ist, es gibt Futter. Unser Plan ist es, in 4 Jahren die Tasche zu packen und in den warmen Süden umzusiedeln. Bisher war Teneriffa immer so der Favorit. Doch nachdem wir immer mehr in unseren Traum hineinwachsen erhält Ibiza wohl die Poleposition (Schaue nebenbei grade Formel 1 und hoffe der Vettel gewinnt:cool:). Nähe zu Deutschland, den großen Kindern, den Eltern und Geschwistern und Freunden fühlt sich beruhigender an. Aber auch die Natur auf Ibiza ist aus meiner Sicht reizvoller. Außerdem wohnt der Chef meines Mannes mehrmals im Jahr auf seiner Finca. Sie haben ein gutes Verhältnis.
      Gerade sind wir fleißig am sparen und hoffen, dass wir mit wenigstens 60 000 € auswandern können. Schon heute gehen mir (uns) schon tausend Dinge durch den Kopf. Gern würden wir zwei noch einen Job vor Ort finden. Ich hoffe das Glück ist uns hold. Meine spezielle Frage an die "Ibizaner": Gibt es so etwas wie private Lernstudios ( Nachhilfe, Lernberatung, Vorschularbeit )? Könnte es in diesem Gebiet Bedarf geben? Ich arbeite hier in Deutschland als Grundschullehrerin, bin Schulleiterin und Fachberaterin für die Übergangsgestaltung von der Kita in die Grundschule. In Kürze werde ich auch zur Vorschularbeit ein Buch veröffentlichen. ... Nur ob das jemand auf Ibiza wissen will:schulterzuck:
      Ich hoffe, hier mit vielen Forenmitgliedern nette Plauderein zu erleben, natürlich auch Tipps und Tricks zu ergattern.

      Liebe Grüße
      Fortuna
    • Von 6x9
      Nachdem innerhalb kurzer Zeit zwei arg dubiose Job-Angebote hier im Forum platziert wurden, ist es Zeit, einmal etwas Solides vorzustellen.

      Wer wirklich einen Job sucht und wirklich qualifiziert ist, der schaut sich mal um bei

      Buscar trabajo. Miles de ofertas de empleo para encontrar tu profesión | Monster.es

      Nein, ich habe keine Aktien an dem Laden.

      Kleiner Tip: Geht einfach über Jobs & Stellenangebote mit der Online Jobsuche finden | Jobbörse Monster.de rein, registriert Euch dort, hinterlegt Euer CV, Anschreiben, etc., schliesst das Fenster ohne auszuloggen, dann geht Ihr auf Buscar trabajo. Miles de ofertas de empleo para encontrar tu profesión | Monster.es und voilà - Ihr könnt auch dort auf Eure Daten zugreifen und CV und Anschreiben an spanische Anbieter versenden.

      Noch ein kleiner Tip: Wenn bei monster.es in den Angeboten kein Einkommen genannt wird, dann wird es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit unter 18.000 Euro im Jahr liegen.

      Viel Spass und haut in die Tasten!
    • Von 6x9
      Da hier ja immer wieder Interessenten aufprallen, die von den grossen Chancen in Spanien überzeugt sind, poste ich mal eine geile Job-Liste, die sich jeder Arbeitssuchende in Südspanien unbedingt ansehen sollte:

      Example Work Experience Vacancies | Spain

      Das sind durchaus interessante Jobs. Die Gehälter sind phänomenal. Genau das Richtige für Menschen, die einen Neuanfang suchen.

      Das ist Spanien, und das ist das wirkliche Niveau in Spanien. So richtig was für Anpacker, Wegstecker und Chancenwahrnehmer.

      Wem das nicht reicht: Ich habe von der Sorte noch tonnenweise Anbieter. Es gibt sie, die Traumjobs in Spanien.
    • Von Biby
      Hola y buenas noches,

      mein Mann und ich planen nach 2 Jahren in Deutschland unsere Rückkehr nach
      Spanien. Wir sind auf der Suche nach Jobs oder Ideen. Ich Moment haben wir eine
      Eventagentur. Ich bin Reiseverkehrskauffrau und Touristikfachkraft. Mein Mann
      ist Veranstaltungstechniker. Er hat aber auch schon als Elektriker gearbeitet,
      da er Elektroanlageninstallateur gelernt hat. Ich bin gelernte Modistin
      (Hutmacherin) und nähe seit mehr als 30 Jahren, auch für Kunden. Mein Mann ist
      50 und ich bin 47. Außer uns beiden gibt es noch unsere Lena, eine spanische
      Galgo-Hündin.

      Wir wollen auf jeden Fall wieder nach Spanien. In Deutschland halten wir es
      einfach nícht mehr aus. Wir haben 4 Jahre in Spanien in der Region Denia
      gelebt.

      Vielleicht habt ihr ja Ideen oder Anregungen für uns, wo wir idealerweise
      zusammen Arbeit finden können? Zur Not auch jeder für sich. Nur bitte keine
      Gastronomie.

      Liebe Grüße

      Biby
  • Aktuelles in Themen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.