• Ankündigungen

    • Joaquin

      Wichtig: Regeln für das Kleinanzeigen-Forum   08.08.2015

      Hier kann und darf jedes Mitglied Kleinanzeigen einstellen oder Werbung für seine Produkte, Arbeit, Dienstleistungen, Schnäppchen usw. machen und hier auf Themen antworten. Beim Erstellen von Anzeigen beachten: Pro Projekt nur ein Thread. Passende Überschrift/Titel und ausführliche Beschreibung/Beitrag mit aussagekräftigem Inhalt, ohne externe Links/URLs. Keine Angabe von Email oder Telefonnummer. Kontakt gerne über private Nachricht im Forum. Das Pushen des eigenen Threads wird der Fairness wegen mit Schließung geahndet. Keine Werbung für Foren, Communitys oder Portale. Die Forenregeln sind zu beachten. Ordentliche Relevanz zum Thema Spanien. Beim Antworten auf Anzeigen beachten: Antworten, die nicht direkt im Zusammenhang mit dem Angebot und im ernsthaften Interesse an dem Angebot stehen, werden aus dem Thread entfernt. Das gilt auch für geschäftsschädigende Beiträge. Transfer- und Vermittlungs-Anzeigen dürfen nur zwischen deutschsprachigen Ländern und Spanien selbst erfolgen, wobei das Ziel eindeutig Spanien sein muss. Anzeigen sollten einen einzigartigen, regionalen Bezug zu Spanien haben und diesen deutlich darlegen. Anbieter dürfen ihre Dienstleistung oder Produkt welches sie in der Anzeige angeben, nicht in weiteren Ländern anbieten. Gewerbliche Kleinanzeigen nur zu besonderen Angeboten und Dienstleistungen, wie z.B. Sonderangeboten, Produktvorstellungen von Neuheiten, besondere Aktionen wie Gewinnspiele usw. (Das Nachbilden der eigenen Produktpalette im Forum, wird nicht geduldet)

Biete Arbeitsplatz + Jobs - Spanien

Stellen-, Arbeitsangebote und Angebote für Beschäftigungsverhältnisse in Spanien und solche Angebote für Praktikumsplätze, Ferienjobs, Nachhilfe, Privatunterricht usw. Auch Stellenausschreibungen außerhalb von Spanien, wo spanische Arbeitskräfte oder spanisch sprechende Fach- und Arbeitskräfte gesucht werden.

108 Themen in diesem Forum

    • 0 Antworten
    • 50 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 168 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 234 Aufrufe
    • 2 Antworten
    • 318 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 672 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 213 Aufrufe
    • 5 Antworten
    • 179 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 253 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 467 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 348 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 2.995 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 843 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 571 Aufrufe
    • 8 Antworten
    • 1.568 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 761 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 816 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 520 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 675 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 674 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.088 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 1.250 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 732 Aufrufe
    • 12 Antworten
    • 2.339 Aufrufe
    • 16 Antworten
    • 1.040 Aufrufe
    • 0 Antworten
    • 675 Aufrufe
  • Folge uns auf...

    facebook.png  googleplus.png  twitter.png  youtube.png  podcasts.png

  • Beiträge

    • jaaaa , was willste wissen ?? Sonne gibt's ja reichlich in Spanien ... und merkwürdigerweise sogar kostenlos - aber die wenigsten nutzen sie ... Bei meiner Badsanierung vor 3 Jahren wurden bereits alle Rohrleitungssysteme > WW & Heizung - entsprechend vorbereitet - Standorte für Schichtenspeicher und Solarpaneele, optimiert für Steilaufstellung > Heizung in den Wintermonaten,  sind bereits festgelegt ... mal sehen, wann die Lust, Zeit und der Reibungskoeffizient zwischen Daumen und Zeigefinger den Anstoss geben ... Saludos  --  baufred  --
    • Hallo, hat jemand Erfahrung mit dieser Art der Wärmegewinnung in Spanien?
    • Der administrador ist laut spanischem WEG-Gesetz neben der Eigentümerversammlung und dem Vorsitzenden eines von drei Organen einer Eigentümergemeinschaft (comunidad de propietarios en régimen de propiedad horizontal). Interessant ist vielleicht noch - da du schreibst, dass ihr keine Satzung habt - dass gemäß Artikel 5 LPH die Regelungen zur "gestión y administración" auch in der Teilungserklärung enthalten sein können. Vielleicht schaust du dort mal. Hier zum schnellen Nachlesen der artículo quinto, 3. Absatz: ***El título podrá contener***, además, reglas de constitución y ejercicio del derecho y disposiciones no prohibidas por la ley en orden al uso o destino del edificio, sus diferentes pisos o locales, instalaciones y servicios, gastos, ****administración y gobierno****, seguros, conservación y reparaciones, formando un estatuto privativo que no perjudicará a terceros si no ha sido inscrito en el Registro de la Propiedad.
    • Unsere Urbanisation untersteht direkt dem Ayuntamiento und gehört zum pueblo. Da ist gar keine spezielle Verwaltung nötig.  
  • Themen