Empfohlene Beiträge

Hallo,

Mein Ehemann und ich haben eine kleine Deutsche Spielgruppe im Zentrum von Valencia eroeffnet mit dem Ziel die Deutsche Sprache und Kultur an ein-, zwei- und mehrsprachige Kinder zu vermitteln. Wir sind beide Paedagogen und unterrichten seit September an einer Britischen Schule in Valencia.

Wir betreuen und unterrichten zur Zeit Kinder im Alter von 4-8 Jahren; ab Januar nehmen wir wegen grosser Nachfrage auch Kinder ab 2 1/2 auf und teilen diese in alters- und entwicklungsgerechte Gruppen ein.

Unser paedagogisches Programm findet samstags von 10:30 bis 13:00 statt, wird vielfaeltig gestaltet und beeinhaltet altersgerechte Lernspiele, Tanz und Theater, Geschichten, Musik und Bastelarbeiten, sowie kulturelle Feste.

Unsere Deutsche Spielgruppe ist die erste und einzige in Valencia und wird von qualifizierten Paedagogen und Muttersprachlern geleitet.

Fuer weitere Infos und einem kostenlosen "Schnupper Morgen" meldet euch bei:

Tim und Janina

Deutsche Spielgruppe Valencia - Charing Cross Formación

c/ Martínez Cubells 6

46002 Valencia

<Kontakt gerne per privater Nachricht im Forum>

flyerplaygroup2.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von Estrellita
      Da es in Spanien oft sehr schwierig ist Kontakte zu knüpfen suchen wir Familien mit Kindern welchen es auch so geht wie uns. Es wäre schön eine kleine Gemeinschaft zu gründen um sich auszutauschen über (Kindergarten, Schule...) Wer interesse hat schickt mir doch einfach eine PN. Wir freuen uns ein paar nette Leute kennenzulernen http://www.costa-blanca-forum.de/images/smilies/icon_e_biggrin.gif
      Liebe Grüsse
      Estrellita mit Töchterchen Ana-Joana
    • Von Janina
      Ich bin eine 29 jaehrige Kindheitspaedagogin aus Kiel und im August mit meinem Mann und unserem Hund nach Valencia (El Carmen) ausgewandert, nachdem wir fuer einige Jahre in England und Aegypten gelebt und gearbeitet haben. Wir sind beide Lehrer; ich unterrichte an einer Britischen Schule in La Cañada und mein Mann ist Englischlehrer an einer Sprachschule. Wir wuerden uns ueber neue Freunde in Valencia freuen und hoffen durch das Forum darauf zu stossen.
      Durch Anfragen von Spanischen, Englischen und Deutschen Familien, haben wir uns entschlossen naechsten Sommer einen Deutschen Kindergarten zu eroeffnen. Bis zur Eroeffnung des Kindergartens, moechten wir eine Deutsche Samstagsschule/Spielgruppe fuer Kinder ab zwei Jahren im Zentrum von Valencia anbieten und die Deutsche Sprache und Kultur an ein-, zwei- oder mehrsprachige Kinder vermitteln. Die Unterrichtsstunden werden ab Januar jeden Samstag innerhalb des Schuljahres stattfinden und altersgerechte Lernspiele, Geschichten, Lieder und Bastelarbeiten, sowie kulturelle Feste beinhalten. Falls Interesse besteht, koennt ihr euch gern bei mir melden. Fuer Deutsche Eltern bieten wir gleichzeitig einen Spanischkurs mit einer qualifizierten Muttersprachlerin und Spanischlehrerin an.
    • Von pit1966
      Hallo mein Name ist Peter und ich lebe jetzt seit vielen Monaten in der Nähe von Salobrena (Motril) in den Bergen.  Da mein Kurtzteit Gedächtnis zum Spanisch lernen nicht geeignet ist, wird es in Zukunft schwer werden für mich hier eine Lebenspartner zu finden. Kennt jemand gute Lokaliäten wo auch deutschprachige (auch Spanierin) verkehren? 
      Torrox wo sehr viele Deutsche leben,  war ich schon des öfteren, was mir aber so überhaupt nicht gefällt.   
      Für die , die jetzt wegen meinen Beitrag die Augen verdrehen möchte ich mich entschuldigen. Aber ich wusste jetzt nicht, oder habe keine bessere Rubrik gefunden wo ich mein Anliegen hätte schreiben können.
      Für ein paar Tipposvwäte ich sehr Dankbar.
      Peter
    • Von Anglina
      Wir haben eine grosse Finca, abseits von Tourismus. Einen grossen Garten und Anbau. Zum Abschalten total geeignet, wer einmal selbst tätig werden mag darf sich hier auch austoben.
       




  • Aktuelles in Themen