Empfohlene Beiträge

Ich bin immer wieder darüber amüsiert, wenn mir eine Deutsche oder ein Deutscher sagen, sie mögen Flamenco. Zu 99,9% meinen sie damit jedoch Rumbas, so wie sie sie von den Gipsy Kings her kennen. Spiele ich ihnen dann echten Flamenco vor, schauen sie oft nicht nur schlecht aus der Wäsche, sondern beten mich auch schnell das Gejaule da aus zu machen und doch mal ihren richtigen Flamenco aufzulegen ;)

Wenn man nicht gerade aus Andalusien kommt, stehen selbst viele Spanien dem Flamenco recht ambivalent gegenüber. Einige behaupten sogar, dass wenn man Musik hört und einem dann die Ohren anfangen zu bluten, dann ist es Flamenco :D

Hier nun ein paar echte Klassiker des Flamencos in seiner recht traditionellen Form, mit wahren Größen des Flamencos.

ANTONIA LA NEGRA-MORAITO-RAIMUNDO-CAMARÓN-ANGELITA MONTOYA-FIESTA EN UTRERA

LA NEGRA Y LOLE MONTOYA

Wem diese Musik gefällt, der hat dann auch wirklich seine Liebe zum echten, richtigen Flamenco gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden