Jump to content
  • Das Klima in Spanien variiert vom atlantischen Klima im Norden zum kontinentalen Klima im Zentrum des Landes bis hin zum subtropischen Klima im Süden. Verallgemeinert kann man von einer Zunahme der Temperatur und Abnahme der Regentage von Norden nach Süden sprechen. Im Nordwesten regnet es über das Jahr verteilt sehr häufig während in Andalusien an sehr vielen Tagen im Jahr die Sonne scheint. Im Zentrum des Landes in der Gegend um Madrid kann es im Sommer sehr heiß und trocken werden, während es im Winter Temperaturen wie in Deutschland erreichen kann. Auch das Tag/Nacht-Gefälle ist in dieser Region sehr stark. An der östlichen Mittelmeerküste sind die Sommer sehr heiß, aber es kann im Winter wie im Sommer häufig regnen. Die Winter dort sind mild. Im Süden Spaniens sowie auf den Balearen und Kanarischen Inseln sind die Sommer sehr lang. Auf den Inselgruppen werden sogar im Winter sommerliche Temperaturen erreicht. Im Süden Spaniens ist es fast das gesamte Jahr trocken.


    User Feedback

    Recommended Comments

    There are no comments to display.



    Join the conversation

    You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
    Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

    Guest
    Add a comment...

    ×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

      Only 75 emoji are allowed.

    ×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

    ×   Your previous content has been restored.   Clear editor

    ×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.




×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum