Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Lilac

Andalusien in der Falle

Empfohlene Beiträge

…an dieser Stelle muss man noch einmal erwähnen, dass keine Region in Europa so viel an Subventionen erhalten hat wie Andalusien. Andalusiens Geldquelle sind die 300 Sonnentage im Jahr. Leider wurde es versäumt in Erneuerbare Energien zu investieren, leider wurde es versäumt die Costa del Sol zum Florida von Europa zu formen und leider liegt Andalusien laut einer EU-Studie auf dem letzten Platz in der Ausbildung seiner Kinder.

http://www.andaluz.tv/nachrichten/nachricht-andalusien.php?idNot=12563&url=andalusien-grinan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe den ganzen Zeitungsartikel gelesen. Traurig !!!! Als erstes würde ich den Regierenden die Einkommen halbieren, und wenn das nichts hilf, die Subventionen stark einschränken oder ganz streichen. Vielleicht bewegen dann die Verantwortlichen endlichen ihren faulen A....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und ist das nicht eine Riesenchance in die Solarenergie zu investieren ?

Lieber diese Industrie unterstützten als spanische Banken die bei den Bürgern die Zwangsräumungen machen.

Man muß den Boden des Fasses stopfen, sonst ist bodeslos und alles versickert. Und am Ende sind alle Verlierer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast Gast1681

Tja Kurtchen, da müßte allerdings erst die Spanische Regierung wieder umdenken, denn es ist verboten, Solarstrom in die öffentlichen Netze einzuspeisen. Was nützt mir da Sonne wenn ich sie nicht nutzen darf. Für mich schlitttern die immer weiter in den Sumpf der Dummheit und zwar quer durch alle Parteien, Königshaus mit inbegriffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Bruny, das ist nicht nachvollziehbar. Hast Du eine Idee warum sowas entschieden wird ? Lobbyismus ???

Was für ungenutzte Ressourcen,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen