Jump to content

Die Blaue Flagge ein Garant für gute Strände in Spanien


Recommended Posts

Die Blaue Flagge ist wohl das bekannteste Gütesiegel für Strände, Küstenregionen und Bootshäfen. Die unabhängigen Institution namens Foundation for Environmental Education vergibt dieses Öko-Label jedes Jahr aufs neue für Strände und Häfen, welche in der vorhergegangenen Saison einen konstant hohen Standard der Badewasserqualität halten konnten, so wie zahlreiche andere Kriterien, die unter anderem auch strenge Sicherheitsstandards, betreffen Serviceleistungen wie den Sanitätsbereich und andere Umweltauflagen, welche die umliegende Natur betreffen.

Die vier dabei zugrunde liegenden Hauptaspekte sind die Wasserqualität, die Umweltkommunikation und die Umwelterziehung, das Umweltmanagement, der Sicherheits- und der Service-Aspekte. Diese Kriterien werden dabei ständig durch angemeldete, so wie auch durch unangemeldete Besucher der Verantwortlichen kontrolliert. Eine Unstimmigkeit mit den erforderlichen Kriterien kann dabei auch den sofortigen Entzug der Blauen Flagge zur Folge haben.

Für den Tourismus wird die Blaue Flagge schon längst als Aushängeschild touristischer Regionen verwendet. Mit ihrer Hilfe können sich Touristen gewiss sein, dass ein derartig ausgezeichnetes Strandgebiet, auf einen sehr hohen Standard der Sauberkeit des Meereswassers und der umliegenden Natur hinweist. Zudem erscheinen in Deutschland regelmäßig die Strände und Badeorte in der Zeitschriften, welche mit der Bauen Flagge gekennzeichnet wurden. So berichtet die größte deutsche Autoclubzeitschrift, der ADAC, über die Strände und bezieht dabei auch die Blaue Flagge mit ein.

Da Deutschland das größte Reiseland ist und Spanien für deutsche Urlauber das beliebteste Reiseland ist, sind gerade die spanischen Badeorte an diesem Gütesiegel interessiert, wohl wissend um den gut informierten, deutschen Tourist. Dies hat in Spanien nicht nur saubere Strände, sondern auch eine zunehmend immer besser Umwelt zur Folge, von der auf lange Sicht beide Seiten profitieren.

Die Blaue Flagge als Gütesiegel und Öko-Label hilft somit den Touristen und auch dem Land, indem es für eine ökologisch sinnvolle Umwelt und einem gesundheitlich unbedenklichen Badespaß sorgt und die Bemühungen für deren Fortbestand stärkt und nachhaltig prägt.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Brasilien Magazin | Italien-Forum