Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Spanien-Freunde,

kurz zum Hintergrund: wir sind ein Ehepaar, Mitte Fünfzig, leben aktuell in Süddeutschland. Aufgrund einer Erbschaft werden wir nun nach Ibiza umsiedeln. Das OB ist keine Frage, nur das WIE. 

Deshalb sind wir aktuell dabei, die Thematik zu recherchieren und uns vorzubereiten. Wir haben bereits ein paar Häuser vor Ort besichtigt (Engel & Völkers, Sothebys) und haben das schon eingegrenzt. Zwei, drei Favoriten sind übrig geblieben. 

Jetzt die Frage an Euch erfahrene Hasen, auf was man denn so achten muss. Der Hauskauf läuft komplett über einen seriösen Makler, da machen wir uns erstmal keine Sorgen. Kostet etwas mehr, ist aber safe. 

Aber es gibt ja sicher noch genügend andere Fallstricke. Und die wollen wir weitestgehend eingrenzen. 

Vielleicht wichtig zu wissen: wir wollen dort leben, nicht Ferien machen!

Besten Dank schon mal vorab. 

Cheers, wie der Spanier sagt 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das muss ja jeder selber wissen,aber Insel? Wir haben 10 Jahre auf Mallorca gelebt und sind dann aufs Festland.Wir hatten mittlerweile einen Inselkoller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... cada uno, como quiere ... - jeder wie er kann und mag ...9_9

... schick mir 'ne PN mit deiner eMail-Adresse und du bekommst eine 4-seitige Checkliste als PDF-Datei aus meiner "Feder" ;) > Architekt - für den Immo-Erwerb in Spanien in Deutsch und in Spanisch .... für Rückfragen vor Ort ... gerade für den span. Winter und für Standort-Besonderheiten ...

... und, wie bereits angesprochen : muss es unbedingt eine von den Inseln sein?? ... "unterschwellig" gibt's da doch so einiges an Standortnachteilen zu berücksichtigen ...

bearbeitet von baufred
Korr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für Eure Antworten. 

Aber das spanische Festland interessiert uns nicht. Wir haben einen bestimmten Grund, warum es Ibiza sein soll 😉

@baufred, ich schick dir eine PN. Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von Ste28
      Zum Frühling im eigenen Haus in Spanien!

      Genalguacil – Kunst und Natur in Andalusien

      Dieses kleine und feine Künstlerhaus in einem der schönsten weißen Dörfer Andalusiens steht zum Verkauf.
      Komplett möbliert und ausgestattet.
      Fläche 46 m2 (construídos), als Maisonette (EG + 1.OG), aufstockbar (Terrasse).

      Anschauen – kaufen – einziehen!

      Im grünen Hinterland von Marbella und Gibraltar, 11 Luftkilometer und 33 Straßenkilometer vom Mittelmeer entfernt, auf ca. 450 m Höhe gelegen, bietet dieses 500-Seelen-Dorf den idealen Zweitwohnsitz z.B. für Kreativberufler, Künstler oder Schriftsteller. Das Dorf ist von zeitgenössischer Kunst durchdrungen, dank der Freilicht-Skulpturen und des MAC – Museum für Zeitgenössische Kunst, eine Referenz in der hispanischen Kunstwelt!

      Ihre seriöse und mit Ihrem Namen und Kontaktdaten versehene Anfrage wird gerne beantwortet, ein 35-seitiges Exposé mit mehr Fotos und Detailangaben steht auf Nachfrage per PDF zur Verfügung.

      Hinweis: Zum Kauf einer Immobilie in Spanien benötigen Sie ein spanisches Bankkonto und die Ausländerregistriernummer, den N.I.E.

      Verkauf von privat, Sie sparen sich die Maklerprovision.
      Das Haus ist im Kataster registriert (escriturada), alle Papiere sind aktuell und vorhanden.


    • Von Nakami
      Hi zusammen 
      habe keine Ahnung von der Bauweise in Spanien und der Versorgung mit Wasser. Ich bin anfangs März in Valencia und Malaga und gehe aus besichtigungstour und hätte gerne einen Fachmann oder eine Fachfrau dabei.
      jemand dabei?
      nathi
       
       
    • Von MartinPonce
      Hallo Zusammen, 
      Ich möchte hier gerne kurz und knapp meine Ferienwohnung anbieten, die Wohnung befindet sich in einem der Typischen weißen Dörfer, in den Bergen von Malaga, bis zur Küste ( Torre del mar / Velez-Malaga ) sind es ca.30 minuten, und bis zum Flughafen Malaga ca. 45 min. Die Wohnung hat 2 Schlafzimmer, vollausgestatte Küche, Wohnzimmer, Bad und eine große Terasse von der man, einen Panorama Blick in die Berge genießen kann. Die Wohnung ist ruhig gelegen, aber trotzdem erreicht man alles zu fuss.
      Bei interesse schicke ich gerne mehr infos, per PN + Fotos!! 
      *Langezeitmiete, Wochen, oder Überwintern möglich
    • Von register
      Suche kleines Grundstück im Raum Denia oder Malaga (Miete, Pacht, Kauf oder sehr günstiges Haus) für die Aufstellung eines ansehnlichen kleinen Hauses (auf Basis von Containern), das optisch perfekt zu den vorhandenen Häusern passt. Anschluss von Strom/Gas/Wasser/Abwasser wäre ideal, ist aber nicht zwingend! Bin Handwerksmeister und mit allen Gewerken vertraut. Da ich mein Geld von zu Hause aus verdiene, ist die Möglichkeit zum Anschluss an ein halbwegs schnelles und stabiles Internet zwingende Voraussetzung - sonst leider nicht! 
    • Von G.B.Paff
      Wir, ein Ehepaar Anfang 60 sympathisch, weltoffenen, kontaktfreudig und optimistisch suchen einen Haussitter für die Zeit unserer familiär bedingten Aufenthalte in Deutschland und ergänzenden Hilfe im Alltag, ab sofort für einen längeren Zeitraum, vorerst bis zu 1 Jahr (verlängerbar).
      Einem sympathischen, ehrlichem Paar, bzw. Einzelperson, im Alter von 55 bis max. 65 Jahren, gerne frühberentet, mit Sinn für Ästhetik bieten wir hier bei Übernahme leichter allgemeiner und handwerklicher Tätigkeit, die Gelegenheit den Traum vom Leben im sonnigen Süden Spaniens ohne Risiken und Investitionen zu verwirklichen.
      Unser Anwesen mit großem Pool liegt an der andalusischen Mittelmeerküste, umgeben von Bergen mit freiem Blick auf das nur 1.5 Kilometer entfernte Meer mit Stränden ohne Massentourismus und dem beständigstem Klima Spaniens bei bester Infrastruktur.
      Je nach Interessenlage und des Umfangs der näher abzusprechenden Hilfeleistung können wir die unentgeltliche Nutzung einer Wohnung mit separatem Eingang und Außenbereich in der Größe von
      ca. 60 m2 und  130 m2 anbieten.
      Nebenkosten zzgl. Strom sind gesondert abzurechnen.
      Spanischkenntnisse sind natürlich von Vorteil. Ständige Sprachkurse werden laufend kostenlos von unserer Gemeinde angeboten. Anmerken möchten wir noch, daß der Lebensunterhalt in unserer nicht durch internationalen Tourismus verseuchten Umgebung noch sehr günstig ist.
      Voraussetzung wären natürlich gegenseitige Sympathie, Vertrauen und Zuverlässigkeit und bei unserer Wohnsituation natürlich ein eigenes Auto.
      Selbstverständlich können wir Ihnen ein kurzzeitiges Probewohnen gegen Zahlung einer entsprechenden Aufwandsentschädigung anbieten.
      Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre erste Mail, gerne mit persönlicher Darstellung und einem aktuellen Selfie als Anlage.



  • Aktuelles in Themen