Empfohlene Beiträge

Da ich zurzeit in Motril einige Monate Urlaub mache, habe ich mich an den Anblick der Berge und des Meer so sehr verliebt das ich in Zukunft hier leben möchte.

Ich suche jetzt schon seit Wochen nach einen Grundstück in  den angrenzenden Bergen. Leider ist das für einen nicht spanisch sprechen überhaupt nicht einfach! 

Hat jemand vielleicht hier Kontakte? Ich suche zum Kauf oder zur Miete ein kleines Grundstück. Alles was ich dort bräuchte wäre Wasser!  Ich möchte dort gerne Autark in einem Mobilheim leben und mich an den Blick des Meeres und den Bergen erfreuen.

Ich hatte schon einige sehr schöne Plätze gefunden wo dann ein Schild mit einer Nummer draufsteht.  Weis einer  wie man darüber einen Besitzer ausfindig machen könnte? (anbei ein Foto eines solchen Schild)

Es wäre schön wenn einer mir weiterhelfen oder auch nur Tipps geben könnte!

Grüsse aus dem schönen Motril in Südspanien  (Andalusien) 

 

20161125_145909.jpg

20161125_145913.jpg

bearbeitet von pit1966
Verschrieben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Pit,

 

da hättest Du keine Freude damit.

Das sind ausgewiesene Plätze wo gejagt wird. :D

Um ein Grundstück zu finden, schaltet man in Fällen man kennt die Gesetze nicht, kann nicht den Grundbucheintrag lesen und nicht den Kataster kontrollieren, einen seriösen Makler ein. Alles andere ist fahrlässig.

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Pit 1966

 

Ich heisse dich im Spanientreff herzlich willkommen. Ich hoffe, dass dir jemand weiterhelfen kann. Ich kenne leider keine Makler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Konversation teilnehmen

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von Elisabeth
      KEIN BAUZWANG! Super Investition. Letztes aufgeschlossenes Grundstück seiner Art in ruhiger Wohngegend im Zentrum von Vecindario (Gran Canaria) mit vielen Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten im Umkreis. 10 Minuten zum Meer. Kann mit Einfamilien- oder Mehrfamilienhaus samt Tiefgarage bebaut werden. Front: 8m; Tiefe 21m. Mehr Infos und Bilder gerne per E-Mail.
      Preis: 85.000 Euro
    • Von Joaquin
      Hier gibt es einige Informationen zum Mietvertrag und Mietverträgen allgemein in Spanien.
      Grundsätzliches
      In Spanien muss jeder Vermieter seine Mieteinnahmen versteuern. Dazu gehört, dass Sie als Mieter 19 % des Mietzinses vom Eigentümer einbehalten (Retención) und direkt an das Finanzamt abzuführen müssen - immer dann wenn Sie steuerlich gemeldet sind. Für Firmen oder Büros empfiehlt sich außerdem, die Miete mit der MwSt (IVA, 21%) abzurechnen, denn diese kann mit den Einnahmen entsprechend verrechnet werden.
      - Problem
      Als interessierter Mieter stehen Sie oft vor der Tatsache, dass viele Wohnungseigentümer am liebsten in bar abrechnen und von steuerlichen Dingen gar nichts wissen wollen. Es wird aber noch komplizierter: Wie sieht es mit der Ferienvermietung aus (ich kann nur von Andalusien reden, Rest Spanien mag anders sein)?
      Generell gilt
      Zeitlich begrenzte Mietverträge dürfen ohne MwSt abgerechnet werden. Wenn bei der zeitlich begrenzten Miete allerdings hotel- oder gaststättenänlicher Service angeboten wird (Säuberung, Handtücher, Essen etc). In diesem Falle müsste die Miete mit MwSt (ermäßigter Satz, 8%) abgerechnet werden. Eine merkwürdige Regelung: So logisch es auch klingt, so schwer ist es doch diesen Sachverhalt seitens der Finanzämter zu prüfen.
      Resultat
      Viele Ferienhausvermieter rechnen die Miete ohne Zahlung der Mehrwert- oder irgendeiner Steuer ab, obwohl sie dazu verpflichtet wären.
       
    • Von maxe
      Kleines Landhaus auf 32500m², (Andalusien, Region Malaga)
      Grundstück in der Gemeinde Almogia eingezäunt und gut erreichbar.Das Haus (Casa de Aperos 25m²) wurde 2015 errichtet und hat alle Genehmigungen einsschl. Grundbucheintrag. In nächster Zeit ist es möglich das Haus zu erweitern.Gemeinde Wasseranschluss, bis zum Haus, mit 3000 Liter Deposito installiert. Am Einfahrtstor ist ein Anschlusskasten für Elektrizität verbaut, ein Anschluss (vorinstallierte Leerrohre) ist jederzeit möglich.Momentan wird die Elektrizität durch Solarmodule (1,2kW) und Batteriepuffer(250Ah) bereit gestellt. Ein Inverter(2000W) erzeugt den üblichen Strom 230V / 50Hz. für Kühlschrank,Licht,SAT-TV,Kleingeräte. Ein Solarspeicher(160Liter,60°) erzeugt Warmwasser.Dusche am Haus.2 Container auf dem Grundstück, 6m x 2,4 = 35m³ Volumen, Stauraum für Maschinen und Werkzeug.Auf dem Grundstück befinden sich Oliven- Mandelbäume und Steineichen.
      Preis 69.000 €     
    • Von Manooo
      Guten Tag liebes Spanien-Treff-Forum,
      ich hoffe mir kann jemand helfen. Wir haben vor uns ein Grundstück in Andalusien zu kaufen, auf dem schon ein Haus (im einigermaßen akzeptablen Zustand) steht. Bislang stehen einige zur Auswahl und müssen noch besichtigt werden. Die Grundstücke sind alle circa 10-40Km von der Küste entfernt, also eher im ländlichen Raum und werden min. 10.000m² haben.
       
      Neben dem eigentlichen Haus, welches wir (falls nötig) geringfügig renovieren werden (nur kleine aüßerliche Änderungen), würden wir gerne mit der Zeit kleinere Projekte umsetzen. Z.B. den Bau eines Gewächshauses, Gemüsebeet, Werkzeugschuppen etc.
      Ich habe schon gelesen das man bei dem Kauf eines Grundstücks darauf achten soll das es "suelo urbano" und nicht „suelo rústico“ ist. Ist dies nur wichtig wenn auf dem Grundstück noch kein Haus steht, oder sollte man darauf auch achten, wenn dort bereits ein Gebäude steht?
      Die meisten Objekte sind nicht an das Wasser- oder Stromnetz angeschlossen, was wir auch in Zukunft nicht benötigen, da wir Strom über Solar und Wasser über einen bereits vorhandenen Brunnen erhalten möchten.

      Auf was muss man noch alles achten, wenn man sich ein Grundstück mit Haus in ländlicher Gegend kaufen möchte, bei dem man mit der Zeit Änderungen auf dem Grundstück vornehmen möchte? Ich weiß man braucht für jegliche Dinge eine Baugenehmigung, aber bekommt man die in diesen Gegenden für die geplanten kleinen Projekte auch?

      Viele Grüße
      Manooo
    • Von Daniiel
      Hola zusammen,
      ich bin Daniel 26 und komme aus dem Ruhrgebiet.
      Ich habe folgendes Anliegen, ich Interessiere mich aktuell für ein Grundstück welches zur Region / Gemeinde Sant Carles de la Rapita gehört.
      Es befindet sich innerhalb der Landzunge des Ebro Deltas und ist in der Katasterzeichnung als "Rustico" mit haupt Nutzung "Agrario" eingetragen.
      Auf diesem Grundstück sind laut Verkäufer (einer Bank) 205m² und laut Kataster 207m² bebaubar. Davon sind 114m² als "Vivienda" eingetragen und 93m² als "Almacen".
      Der Rest des Grundstücks als bewässerte Landwirtschaft.
      Hab das Grundstück auch schon in der Gemeinde gefunden unter POUM dort wird ebenfalls die passende Bebauung eingezeichnet..
      Jetzt meine Fragen:
      - Kann man auf dem Grundstück das Wohngebäude zu Urlaubszwecken benutzen?
      - muss das Restliche Grundstück zwangsläufig als Landwirtschaft genutzt werden oder geht auch ein Garten mit Obstbäumen? 
      - Weiß jemand wie es in diesen Bereichen mit Frisch-/Abwasser aussieht ?
        (ggf. ein Brunnen Bohren oder mit Tanks) aber Abwasser wäre ein Knackpunkt. Strom liegt dort vor.
      - kann ich per mail einen Grundbuchauszug bekommen, wenn ja wo? (mein Spanisch ist zu schlecht für ein Telefonat)^^
      - hat jemand noch sonstige Tipps?
      Ist es irgendwie möglich ein solches Grundstück auch von Deutschland aus zu kaufen,
      das Grundstück anschauen müsste ich mir jetzt nicht unbedingt, da es sowieso sehr Baufällig ist.
       
      Viele fragen aber ich hoffe auch auf viele hilfreiche Antworten.
       
      Viele liebe Grüße
       
      Daniel
  • Aktuelles in Themen