Jump to content

was macht eine spanierin aus?


Recommended Posts

Hola Nica,

willkommen hier im Forum. Wenn ich die Frage so lese, gehe ich davon aus, dass Du keine Deutsche bist.

Also, für die nordischen Männer kann ich nicht sprechen, ich bin keiner. Als Deutscher habe ich noch keine spanische Frau gesucht, kann deshalb auch keine finden. :confused:

Ich bin verheiratet mit einer Peruanerin (jetzt Deutsche), aber das ist doch vollkommen egal. Wir müssen nur zusammen harmonieren und natürlich auch die Achtung vor dem Partner haben.

Ansonsten habe ich nicht feststellen können, dass deutsche Männer speziell ein Auge auf Spanierinnen geworfen haben (tut ja auch weh ;)).

Nichts für ungut Nica, aber Deine Frage kann ich nicht besser beantworten:schulterzuck:.

Aber es kommen bestimmt noch fundierte Antworten.

LG Axel

Link to comment
  • 1 month later...

Das ganze fällt wohl unter positivem Rassismuss. Da werden positive Vorurteile in die jeweilige Nationalität hinein projiziert. Der südländische Liebhaber, der tüschtige Deutsche und der Schwarze mit dem langen ... Einiges beruht auf kulturell geprägte Erziehung im jeweiligen Land und andere sind schlicht und einfach Spinnereien, welche sich aus den unterschiedlichsten Gegebenheiten als Gerücht ergeben haben.

Link to comment
  • 1 year later...
Da möchte ich doch gleich mal die Gegenfrage stellen. Was finden deutsche bzw. nordische Frauen an spanischen Männern? :pfeiffen:

Da es eine sehr allgemein gehaltene Frage ist, werde ich sie - aus meiner Perspektive - auch allgemein beantworten:

Als ganz junges Mädchen stand ich auch auf die glutäugigen Latin Lovers.

Spätestens nach meinem ersten Spanienurlaub mit Anfang 20 hat sich das geändert. Die Südländer sind im Durchschnitt zu klein.

Und selbst wenn man das mal beiseite lässt, sind die meisten jungen Spanier derartige Mama-Söhnchen, dass eine gestandene Frau damit nicht viel anfangen kann. Wie soll es auch anders sein? Mama putzt für sie, wäscht für sie, näht, kocht, räumt... Die spanischen Jungen werden überhaupt nicht zur Selbständigkeit erzogen.

Als Frau belaste ich mich doch nicht mit einem Mann, der nach außen hin den Macho spielt und zu Hause herumnörgelt, weil Mama ja alles besser gemacht hat.

Nein, danke! Ich bevorzuge emanzipierte Männer.

P.S. Ausnahmen bestätigen die Regel.:D

Link to comment
Guest Sergio

also ich steh eher auf blonde Spanierinnen :D

von mir auch ein Willkommen an Mia :winken:

ob sich der/die /das Threaderöffner nica noch mal meldet? is ja schon länger her.

Link to comment

Oh,hast recht Lilac,

hab ' echt kein Benehmen.-Sorry

Hier ein ganz liebes "Hallo" und "hola"von mir und lieben Dank für die netten Willkommensgrüße.

Und zu der Frage,wie das mit spanischen Männern und Frauen ist,ich denke mal Menschen sind unterschiedlich,egal welcher nation sie angehören.

Aber da ich das offene,positive der Spanier,-überhaupt der Südländer sehr mag,zieht es mich nach Spanien.

Und wenn ich da einen Mann kennenlernen würde,der Nicht-Spanier ist,wäre es auch kein Problem,da wo die Liebe hinfällt und so falsch kann er ja dann schließlich auch nicht sein,wenn er in Spanien lebt.-lach

Liebe Grüße,Mia

Link to comment

Hi, Mia, das ist die richtige Einstellung, denke ich. Es kommt nicht auf die Nationalität an. Wenn Dir ein liebenswerter, ehrlicher und zu Dir passender Partner begegnet, wird es Dir Dein Gefühl schon sagen.:sonne:

Ich habe in den 2 Jahrzehnten meines Spanienaufenthaltes Männer aller möglichen Nationalitäten kennen gelernt. Die Spanier - soweit ich sie kennengelernt habe - konnten sehr charmant sein. Das täuscht aber nicht darüber hinweg, dass sie eine andere Erziehung genossen haben und eine andere Mentalität besitzen. Doch was sollte Dich daran hindern auszuprobieren, ob es trotzdem passt? Man muss ja dem Himmel sei Dank nicht immer gleich heiraten, oder?:reise:

Link to comment

Stereotypisch????-hab ich ja noch nie gehört:rolleyes: und streng nach hinten gekämmte Haare...:confused:-ich denke da eher an schöne lange,dunkle,offene Haare,-evtl.noch schön zusammen gebunden,aber nicht streng gezogen.

Braune Augen-ja,keine Frage,das finde ich ja bei den spanischen Männern auch so toll.:)

Dunkler Teint und Pfeffer im Hintern...-jaaaa!:cool:

Link to comment

@ moix: ... kann ich bestätigen :rolleyes: ... eine unserer spanischen Nachbarinnen ist sogar rekordverdächtig ... ich hab' davon gehört, dass gute Sekretärinnen 200 Silben/Min. in Steno schreiben können ... aber SIE macht das problemlos mit ihrem "Mundwerk" ... :eek:

Link to comment

Genau, Lilac! Stimmt absolut! Es kommt an - und wie! Deshalb weiß ich "zur Hälfte genau", woran die Beziehung der Nachbarn von der anderen Straßenseite kränkelt: Ich verstehe (nicht: ich kapiere!) jedes Wort von ihr. Und immer wenn sie eine Pause macht, dann weiß ich (nicht: höre ich), "er" sagt was.

Oder er macht den Fernseher an, aber so laut, dass ich selbst "sie" nicht mehr verstehe. Gemein!

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Unser Netzwerk + Partner: Italien-Forum